radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

MS Anna Maria IV: Radtouren mit Flusskreuzfahrt in Frankreich

Loire mit Rad und Schiff

 

 

MS Anna Maria IV
Die neun kleinen Außenkabinen bieten Platz für 18 Gäste und verfügen über Stockbetten. Sieben Kabinen sind davon mit Du/WC ausgestattet und zwei Kabinen nutzen gemeinsam die Etagen-Du/-WC. Beim Bau dieses Schiffes wurde das Fahrgebiet berücksichtigt, in dem es fahren sollte: die französischen Kanäle. Länge, Breite, Tiefgang und Höhe wurden an die Maße der schmalen Schleusen und niedrigen Brücken in Frankreich angepasst.

Das Hotelschiff

  • Decks: Kabinendeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant ist gleichzeitig Salon
  • Bar im Salon


Die Kabinen

  • 9 Kabinen
  • 7 Zweibettkabinen mit Etagenbetten und Du/WC sowie 2 Zweibettkabinen mit Etagenbetten und gemeinsamer Du/WC
  • Größe ca. 5 qm
  • Etagenbetten
  • Bettengröße: ----
  • Fenster zu öffnen
  • keine Klimaanlage
  • Ausstattung: Zentralheizung, Ventilatoren
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC


Daten und Fakten

  • Baujahr: 1965
  • Umbau: zum Passagierschiff
  • Renovierung: ----
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 38 m / Breite 5 m / Tiefgang 1,38 m
  • Kapazität: max. 18 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 2
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: Internetzugang begrenzt


Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss bei Buchung bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. Ggf. fällt ein Aufpreis an Bord an.
  • Essen: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: 1x wöchentlich Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder in Frankreich leider nicht möglich.

 

 

Fahrradreisen mit der MS Anna Maria IV (derzeit nur auf Anfrage)