radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Elberadweg: Radtouren an der Elbe

Der Elberadweg ist einer der beliebtesten Fernradwege in Deutschland. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen für Radtouren auf dem Elbe-Radweg.

 

Radtouren auf dem Elberadweg: Herrliche Radreisen für Familien mit Kindern

Der Elberadweg zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Radwegen in Deutschland. Von kleinen Böhmischen Dörfern zur weiten Nordseeküste bahnt sich die Elbe ihren Weg durch Mittel-Europa. Sie entspringt im tschechischen Riesengebirge und schlängelt sich durch das tschechische Mittelgebirge zuerst in südliche Richtung verlaufend und später durch meist felsige Täler Richtung Nord-Westen. In der Sächsischen Schweiz erreicht die Elbe die Grenze zu Deutschland und fließt vorbei an der Elbflorenzstadt Dresden. Die einzigartigen Bauwerke der Stadt lohnen sich für einen ausgiebigen Stadtrundgang. Kein Wunder, dass Dresden eine der beliebtesten Stationen auf Radreisen entlang des Elbe-Radwegs sind. Die Frauenkirche, das Residenzschloss und die Semperoper sind nur wenige von den vielen Attraktionen, die Sie in dieser Stadt verzaubern werden, und stellen für viele Radurlauber den Höhepunkt ihrer Radreise auf dem Elberadweg dar. Die Neustadt an der Elbe sowie die Altstadt machen den Kontrast von barockem Baustil und Moderne deutlich.

....

Radreise am Elberadweg von Dreseden nach Magdeburg

Elbe-Radweg von Dresden nach Magdeburg - 9 Tage

  • 2018
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 355 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Hinter Dresden begegnen Sie auf Ihrer Elberadweg-Radtour vielen verschieden kulturellen Eindrücken entlang des flachen Elbtals. Zudem bieten die sächsischen Weinberge ein beeindruckendes Landschaftsbild. Dabei sollten Sie während Ihrer Radreise auf dem Elbe-Radweg auch auf einen Besuch der Wittenberger Stadt nicht verzichten. Die Lutherstadt Wittenberg bietet Ihnen im Radurlaub wundervolle Eindrücke, wie zum Beispiel das Lutherhaus, das Schloss, sowie die Stadtkirche. Aber auch die Städte Meißen, Riesa und Torgau laden im Radurlaub auf dem Elberadweg zu einer kurzen Besichtigung ein.

Anschließend radeln Sie weiter durch das Biosphärenreservat „Mittlere Elbe“ Richtung Magdeburg. Die Strecke zeichnet sich besonders durch seine hohe Naturbelassenheit und schöne Radwege entlang des mittleren  und niedersächsischen Elbtals aus. Zudem haben Sie einen wundervollen Blick auf sämtliche Schlösser entlang der Elblandschaft.

 

Elbe-Radreisen: Radurlaub auf dem Elbe-Radweg

Nach etwa 30 Kilometern entlang einer alten Bahntrasse erreichen Sie auf dem Elbe-Radweg die Hansestadt Hamburg, welche durch ihre kulturellen Höhepunkte, wie den Hafen, die Speicherstadt und Alster, beeindruckt. Aber auch die Innenstadt und die Reeperbahn bieten Sehenswertes in der Hafenmetropole und sind ein weiterer Höhepunkt auf jeder Elberadweg-Radtour.


Entlang von einer durch Obstanbau geprägten Landschaft radeln Sie nun entlang von hohen Deichen bis nach Cuxhaven an der Nordsee, wo Sie auf dem Elbradweg teils mit starkem Gegenwind rechnen müssen - doch das schreckt einen Radreisenden natürlich nicht ab! Richtung Nordsee werden viele kleine Flüsse durch Sperrwerke in die Elbe geleitet, um eventuell Hochwasser zu verhindern.


Der Radweg entlang der Elbe erfolgt auf meist asphaltierten Strecken oder befestigten Deich- und Waldwegen durch das ost- bis norddeutsche Flachland und bringt somit kaum Steigungen mit sich. Der atemberaubende Blick über die weite Landschaft wird Sie auf Ihrer Elberadweg-Radtour faszinieren. Zudem bietet sich eine Radtreise auf dem Elbe-Radweg auch optimal für Familien mit Kindern an: Die zahlreichen Spielplätze, Eisdielen, Schwimmbäder und Kindermuseen entlang der Route bilden eine willkommene Abwechslung zu den einzelnen Radetappen dieser Fahrrad-Reise.

Zahlen und Fakten - Radtouren auf dem Elberadweg

Streckenverlauf und Etappenorte
Der Elberadweg ist ca. 1100 km lang.

 

Mělník

0 km

Bad Schandau

143km

Dresden

197km

Meißen

260km

Torgau

347km

Dessau

475km

Magdeburg

571km

Tanger-münde

651 km

Wittenberge

753 km

Bleckede

863 km

Hamburg

973 km

Cuxhafen

1088 km

 

Höhenprofil

Es gibt einen maximalen Höhenunterschied von etwa 150 m, also ein eher flacher Radweg.


Wegbeschaffenheit und Routenführung

  • Der Elberadweg ist größtenteils asphaltiert und verläuft meistens auf autofreien Routen.
  • Der Elbe-Radweg ist geeignet für Anfänger, Freizeitradler und Familien mit Kindern.


Ausschilderung

  • In Tschechien ist der Elberadweg erst ab dem Bahnhof in Vrchlabí (Hohenelbe) bis zur deutsch-tschechischen Grenze ausgeschildert (gelbe Schilder mit Nummer 2 und Fahrradsymbol).
  • Ab Schmilka ist der Radweg durchgehend gekennzeichnet mit dem bekannten Elberadweg-Logo und führt so bis an die Nordsee.

 

 

Bildergalerie - Impressionen am Elbe-Radweg

copyright Shutterstock und Fotolia

Radtour und Radreise Elberadweg
Schloss an der Elbe - Radlerpause
Radtour und Radreise Elberadweg
Die Idylle der Elbe haut nah erleben - Radlerpause
Radtour und Radreise Elberadweg
Radtour entlang der einzigartigen Natur an der Elbe