radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Radurlaub in Ostdeutschland

Radeln Sie hinein in den historisch geprägten Osten Deutschlands, der auch unter den „neuen“ Bundesländern bekannt ist. Die Mischung aus Bergen, Seen und weiten Ebenen bietet eine einzigartige Landschaftsformation, die zur Erholung, aber auch zum Radfahren sehr gut geeignet ist. Entlang der sächsischen Schweiz, der mecklenburgischen Ostseeküste, den Flüssen Oder und Neiße sowie dem „Grünen Band“, bieten sich eindrucksvolle Radwege, geprägt von Natur, Geschichte und Kultur.
An der Ostsee können Sie die kilometerlangen Sandstrände und die dahinter liegende Dünenlandschaft erradeln und werden inspiriert von den einst wirtschaftsstarken Hansestädten und deren kultureller Einflüsse auf die Historie. Zudem können Sie entlang von Steilküsten und weiten Sandstränden die unterschiedliche Natur bestaunen.
Ab Usedom haben Sie die Möglichkeit, sich von der Ostseeküste zu entfernen und an der Neiße und Oder, entlang der Deutsch-Polnischen Grenze, die Attraktionen Deutschlands am östlichsten Radweg zu erkunden. In den teils wenig besiedelten Gebieten werden Sie fasziniert sein von der durch die Natur geprägten Landschaft....

Hiddensee, Rügen, Usedom - Die Inselwelt der Ostsee - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radtour
  • Ca. 280 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Elbe-Radweg von Dresden nach Magdeburg - 9 Tage

  • 2017
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 355 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Ostsee-Radweg von Lübeck nach Stralsund - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 256-316 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Usedom - 11 Tage

  • 2016
  • Individuelle Radreise
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • ca. 550 Radkilometer
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Mecklenburgische Seen - Standortreise Müritz ab Waren - 6 Tage

  • 2017
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Reise
  • Ca. 150-200 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Standortreise Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Elbe-Radweg von Hamburg nach Magdeburg - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 337 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

MS Gretha van Holland - Mecklenburg mit Rad und Schiff - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 195 -220 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Gurken-Radweg - Die große Spreewaldtour - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 260-340 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Höhepunkte Thüringens - Die Städtekette von Eisenach ... - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 235 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

MS Mecklenburg - Von Schwerin nach Berlin mit Rad und Schiff - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 237 - 250 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
1 2 >

... Besonders die Brandenburgische und Mecklenburgische Seenplatte bietet mit ihren etwa 3000 Seen eine erlebnisreiche Radtour entlang von weit reichenden Landschaften und idyllischen Dorfgemeinschaften. Die Seen bieten Ihnen zudem  eine spritzige Abkühlung an heißen Sommertagen und auch Kulturliebhaber können sich einige der vielen Sehenswürdigkeiten anschauen und den historisch geprägten Einfluss verinnerlichen. Das Schloss Sanssouci Potsdam bietet eine willkommene Abwechslung zu den täglichen Fahrradausflügen durch die weitreichende Natur und Seenlandschaft.
Aber auch die Hauptstadt Berlin bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Radtour entlang des alten Mauerverlaufes. Der einst eiserne Vorhang zog sich bis hin zum Schwarzen Meer und wird heute geprägt durch eine einzigartige Naturlandschaft mit seltenen Tier- und Pflanzenarten. Die einst stark bewachte Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland wurde vom Einfluss der Natur eingeholt und ist heute als „Grünes Band“, umrandet von weiten Wiesenlandschaften, bekannt.
Entlang des Elbe-Radwegs hingegen können Sie die einzigartigen Felsformationen, umgeben von einer Wein- und Städtelandschaft, auf gut ausgebauten Radwegen, erkunden. Besonders erwähnenswert sind an der Elbe die Städte Dresden, Witten und Magdeburg mit ihren zeitlich geprägten Baustilen, Kirchen und Schlössern. Insgesamt verläuft der Elbe-Radweg für über 1000 Kilometer von Tschechien, quer durch Deutschland bis nach Cuxhaven, wo der Fluss dann in die Nordsee mündet.
In Thüringen erleben Sie den Kontrast zwischen einstiger Dichter- und Denkerkunst in den Städten einerseits und dem naturnahen Landschaftsbild zwischen Thüringer-Wald und dem Mittelgebirge andererseits. In den historischen Städten sind heute noch Spuren von Schiller, Bach und Goethe zu entdecken, die die vergangene und gegenwertige Dichter- und Musikerkunst geprägt haben. Zudem bietet das Bundesland viele Burgen und Museen und andere kulturelle Highlights, welche Sie auf Ihrer Radstrecke je nach Belieben genauer betrachten können.
Die Wegequalität ist je nach Teilstrecke unterschiedlich einzuordnen und bietet einen großen Kontrast zwischen flachen Ebenen entlang der Ostsee bis hin zu hügeligen Partien Richtung Mittelgebirge.

Zahlen und Fakten - Radtouren in Ostdeutschland

Fakten über Ostdeutschland

  • Einwohnerzahl: ca. 16 Millionen Einwohner
  • Gebiet: umfasst 5 Bundesländer (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen)


Radwege in Ostdeutschland

  • Der Berliner Mauer-Radweg führt Sie quer durch Berlin. Radeln Sie auf den historischen Spuren der Berliner Mauer und an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei. Dieser Radweg erstreckt sich über 160 Kilometer. Lassen Sie sich auf eine spannende Zeitreise zurück in das 20. Jahrhundert ein.
  • Ein weiterer beliebter Radweg ist der Mecklenburgischer Seen-Radweg. Radeln Sie vorbei an Nationalparks, Wäldern und Seen der Region. Genießen Sie die Vielfalt der Natur in Mecklenburg. Dieser Radweg umfasst 660 km und führt über Lüneburg, Waren, Neubrandenburg und Wolgast.
  • Natur und Kultur erleben Sie auf dem Oder-Neiße-Radweg auf 282 km. Der Weg führt direkt am Ufer entlang und der Blick auf unser Nachbarland Polen eröffnet sich.


Ostdeutsche Küche:

Typisch für die ostdeutschen Bundesländer waren Gerichte wie die Dresdner Eierschecke, der Prasselkuchen oder die Soljanka. Die Eierschecke hat ihren Ursprung in Sachsen und ist ein Blechkuchen aus Hefeteig.
Der Prasselkuchen ist eine Spezialität die früher vor allem in Sachsen und Schlesien
verbreitet war. Unter Prasselkuchen versteht man verschiedene Kuchen aus Blätter-
teig die in den meisten Fällen glasiert waren.
Die Soljanka ist eine Suppe der osteuropäischen Küche.