radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Radtouren auf dem Ostseeradweg: Radreisen an der sonnigen Ostsee-Küste

Nicht vom Strandkorb aus, aber ähnlich komfortabel genießen Pedalritter auf Ostseeradweg-Radtouren weite Dünenlandschaften, schöne Sandstrände, historische Seebäder und das Meeresrauschen der Ostsee. Von Lübeck oder Kiel aus können Sie auf Radreisen entlang des Ostseeradwegs den einzigartigen Duft von Meerwasser einatmen und entlang des Elbe–Ostsee-Kanals in Richtung Hamburg oder der Ostsee folgend bis hin zur polnischen Grenze radeln. In Hamburg können Sie Ihren Radurlaub sogar bequem auf dem Elberadweg fortsetzen und so gleich zwei der schönsten Fahrradwege in Norddeutschland miteinander kombinieren. Auf dieser Strecke können Sie die wundervolle Küstenregion mit ihren Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee bestaunen und die Landschaft entlang des Ostsee-Radwegs genießen. Die Marzipan- und Hansestadt Lübeck, die auch als UNESCO-Weltkulturerbe dient, bietet dem Radurlauber eine historische Altstadt mit charmanten Geschäften und urigen Lokalen.

 

Ostsee-Radweg von Kiel nach Lübeck - 6 Tage

  • 2017
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 210 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Ostseeküste - Insel Rügen für Familien mit Kindern - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
  • Familienreise
  • Ca. 55-120 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

MS Princess - An Oder und Ostsee mit Rad und Schiff - ... - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radtour
  • Rad und Schiff
  • Ca. 149 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Stralsund - Ostsee-Radweg

Standortreise Stralsund Ostseeküste - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 265-340 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Standortreise Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Von Berlin nach Kopenhagen - 12 Tage

  • 2017
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 500-530 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Ostsee-Radweg für Familien mit Kindern Lübeck - ... - 7 Tage

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 140-155 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Oder-Neiße-Radweg von Zittau nach Usedom - 11 Tage

  • 2016
  • Individuelle Radreise
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • ca. 550 Radkilometer
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Hiddensee, Rügen, Usedom - Die Inselwelt der Ostsee - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radtour
  • Ca. 280 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Segeln mit Traditionsseglern - Dänische Südsee mit Rad ... - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 100-145 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Danzig, Königsberg, Kurische Nehrung (Gruppenreise) - 9 Tage

  • 2017
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Gruppenreise
  • Ca. 235 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
1 2 >


 

Radtouren auf dem Ostseeradweg: Radreisen entlang der sonnigen Ostseeküste


Die erste Teilstrecke des Ostseeradwegs führt Sie vorbei an prachtvollen Steilküsten entlang der Ostsee bis hin zur wohl schönsten Stadt an der Küste: Die Hansestadt Wismar wird Sie im Radurlaub mit ihren prachtvollen Bauten begeistern und lädt Sie nach einem anstrengenden Fahrradtag zum Verweilen in der Altstadt ein. Aber nicht nur die Steilküsten und die historischen Städte machen Radtouren auf dem Ostsee-Radweg zu einem einzigartigen Erlebnis, sondern auch die kilometerlangen Sandstrände entlang der Küste sowie der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Doch auch die abwechslungsreiche Landschaft und attraktiven Kurorte verhelfen Ihnen im Radurlaub auf dem Ostseeradweg zum Träumen.


In Stralsund eröffnet sich für Sie dann das Tor zur sonnenreichen und beliebten Insel Rügen. Hier können Sie sich entscheiden, in der historisch geprägten Hansestadt zu verweilen oder Ihre Ostsee-Radreise auf der Insel fortzuführen. Vom Meer geprägt ist beides sehr attraktiv und bietet Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten, einen anstrengenden Radfahrtag bei einem genüsslichen Dinner zu beenden. Sowohl Rügen als auch Usedom bieten für Radfahrer ein einzigartiges Urlaubserlebnis. Nehmen Sie sich die Zeit, sich während Ihrer Ostseeradweg-Radtour für ein paar Stündchen am Strand zu entspannen und den wohligen Klängen des Wassers zu lauschen. Die wundervollen weißen Sandstrände und die naturfreundliche Landschaft machen Ihren Radurlaub zu einem wundervollen Erlebnis.

 

Radreisen auf dem Ostsee-Radweg sind der ideale Radurlaub für Familien mit Kindern

In den historisch geprägten Küstenstädten an der Ostsee ist heute noch der einstige Goldreichtum, durch die mit Bronze, Silber, Gold und Bernstein beladenen Handelsschiffe deutlich zu erkennen. Und auch der Tourismus bildet entlang der Ostseestädte eine wichtige Einkommensquelle. Der Ostsee-Radweg bietet abwechslungsreiche Radstrecken mit unterschiedlicher Weg- und Beschilderungsqualität. Durch seine teils hügelige und teils flache Landschaft ist er im Radurlaub auch besonders gut für Einsteiger, Familien mit Kindern oder Gruppen zu beradeln. Da der Ostseeradweg meist entlang der Küste, entfernt von dichtbefahrenen Straßen, verläuft, sind hier Radreisen besonders gut für Familien mit Kindern geeignet. Zudem bietet die frische Meeresluft eine ständig wehende Brise während Ihrer eindrucksvollen Radreise.

Zahlen und Fakten - Radtouren auf dem Ostseeradweg

Streckenverlauf und Etappenorte
Der Ostseeradweg ist rund 450 km lang.

 

Flensburg

0 km

Kappeln

80 km 

Eckernförde

122 km 

Kiel

172 km 

Oldenburg

245 km 

Puttgarden

315 km

Neustadt

402 km

Timmendorfer Strand

420 km

Travemünde

430 km

 

Höhenprofil

  • Die Strecke verläuft größtenteils durch ebenes Küstengebiet. Zwischen Flensburg, Eckernförde und Kiel ist teilweise mit Steigungen zu rechnen.
  • Die Strecke ist einfach zu befahren und sehr familienfreundlich. Wechselnde Winde und einige kleinere Steigungen sollten eingeplant werden


Wegbeschaffenheit und Routenführung

  • Der Ostsee-Radweg ist überwiegend asphaltiert, führt stellenweise über Verbundsteine, Platten, Sand und Schotter.
  • Für Rennräder ist er nur bedingt geeignet.
  • Auf Fehmarn ist abschnittsweise mit schlechten Wegstrecken zu rechnen


Ausschilderung
Der Route ist durchgehend beschildert. Das blaue Logo des Ostsee-Radweges weist zusätzlich den Weg

Bildergalerie - Impressionen von dem Ostsee-Radweg

copyright Shutterstock und Fotolia

Radtour Ostseeküstenradweg
Radlerpause im Strandkorb an der Ostsee
Radtour Ostseeküstenradweg
Radtour vorbei am Holstentor in Lübeck
Radtour Ostseeküstenradweg
Radtour entlang der Trave in Lübeck
Radtour Ostseeküstenradweg
Radtour durch die Wälder der Ostsee
Radtour Ostseeküstenradweg
Radlerpause auf hoher See
Radtour Ostseeküstenradweg
Radlerpause am Strand
Radtour Ostseeküstenradweg
Radtour mit Blick auf die Ostsee
Radtour Ostseeküstenradweg
Radtour durch die Hansestadt Lübeck