radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Alpe-Adria-Radweg von Salzburg nach Villach - 7 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 579,00 € pro Person

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 190 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Das erwartet Sie

Bei dieser abwechslungsreichen Tour erfahren Sie die Kultur der Mozartstadt Salzburg, fahren durch reizvolle Täler wie das Gasteiner Tal und genießen Ausblicke auf die herrlich beeindruckende Alpenwelt dieser Region. Aber auch die Altstädte mit seinen vielzähligen Cafes und die Gaumenfreuden die Sie beim Essen der Kärtner Kasnudeln verspüren, werden Sie so schnell nicht mehr loslassen.

In Salzburg den Kaffee und in Villach das südliche Flair genießen. So beginnt und endet diese Reise. Und mittendrin der stets atemberaubende Anblick der grandiosen Alpenwelt der Sie begleitet. Sie radeln durch attraktive Täler, wo Sie Hände und Füße in kühl erfrischendem Wasser tauchen und klares Quellwasser trinken können. Wasserfälle beeindrucken durch angenehme Luft und tobende Lautstärke. Sie fühlen sogar das Wasser auf Ihrer Haut. Beleuchtete Tunnels ermöglichen die Durchquerung imposanter Schluchten. Die abwechslungsreiche Landschaft auf dieser Tour wird Sie beeindrucken, verzaubern und nicht mehr loslassen. Und dann diese österreichische Kulinarik…Sie müssen unbedingt die Salzburger Nockerln und die Kärtner Kasnudeln probieren, eine reine Geschmacksexplosion. Ja, so schnell vergessen Sie diese Radreise nicht mehr.

Sie fahren größtenteils auf gut ausgebauten Radwegen, Landschaftswegen und ruhigen Nebenstraßen. Weitestgehend flach, bis Böckstein leicht hügelig - unterbrochen durch zwei längere, verkehrsreichere Anstiege, die allerdings mit dem Transfer oder per Bahn überbrückt werden kann. Eine etwa 8 Kilometerlange Abfahrt auf der Hauptstraße radeln Sie von der Tauernschleuse bis ins Mölltal.

Buchbare Termine 2017

Montag 1.5. bis 25.9.
Sondertermine auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Saisonzeiten:
Saison I: 1.5. bis 11.6. und 11.9. bis 25.9.
Saison II: 12.6. bis 10.9. (+ 32 Euro p.P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Salzburg / Anreise
Auf ein Tässchen Kaffee in Salzburg

Individuelle Anreise nach Salzburg. Herzlich willkommen in der Mozartstadt. Hier erleben Sie Kultur und Geschichte pur. Ob Sie auf den Spuren Mozarts sind, Konzerte oder Ausstellungen besuchen oder einfach einen köstlichen Kaffee trinken gehen. Hier ist das Angebot vielseitig. Sie haben nur die Qual der Wahl.
2. Tag / Salzburg - Golling / ca. 35-45 km
Ihre treue Begleiterin, die Salzach

Gemütlich rollen Sie heute entlang der Salzach nach Hallein, bekannt durch seinen historischen Salzabbau und als Keltenstadt. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen das Keltenmuseum zu besichtigen. Ansonsten führt Sie Ihr Weg weiter nach Golling. Unterwegs fahren Sie am "tosenden Wildbach“ dem Gollinger Wasserfall vorbei. Ein beeindruckendes Naturspektakel. Wer noch mehr Bewegung braucht macht einen kleinen Umweg von 10 km durch das verträumte Bluntautal.

3. Tag / Golling - St. Johann / ca. 40 km
Hoch in den Bergen…

Heute müssen Sie bis zur Pass Lueg-Höhe kräftig in die Pedale treten. Sie schaffen das aber problemlos. Dafür werden Sie mit dem atemberaubenden Ausblick auf das schroffe Tennengebirge belohnt. Weiter geht’s nach Werfen, kennen Sie die größte Eishöhle der Welt? Vorher gibt’s noch eine andere Attraktion: die Salzachöfen. Das Tal wird immer enger, das Wasser der Salzach immer lauter und dann sehen Sie sie diese emporragende Schlucht. Ein beeindruckendes Erlebnis. Das Ziel ist dann heute St. Johann.
4. Tag / St. Johann - Böckstein / ca. 30-45 km
Abschied nehmen

Sind Sie ausgeruht für Ihre dritte Etappe, die Sie in das Gasteiner Tal führt? Der Höhenunterschied liegt heute nämlich bei 130 Metern. Ab hier ist ihr Weggefährte nun die Gasteiner Ache. Von der Salzach haben Sie bereits in Schwarzach Abschied genommen. Durch den Klammtunnel gelangen Sie nach Bad Gastein, das "Monte Carlo“ in den Alpen. Sie wollen nicht durch den Tunnel fahren: kein Problem, dann nehmen Sie in Schwarzach einfach die Bahn oder steigen in unseren Shuttleservice ein. Endetappe ist Böckstein, nur einige Kilometer von Bad Gastein entfernt.
5. Tag / Böckstein - Spittal / ca. 45 km
Ein Hauch südländischer Gelassenheit

Heute fährt Sie der Zug von Böckstein nach Mallnitz (Kärnten) durch den Tauerntunnel (nicht inkl., Kosten ca. 5 Euro mit Rad). Von dort genießen Sie eine herrliche Aussicht ins Tal. Rauschend bergab geht’s nach Obervellach. Haben Sie noch Zeit? Dann schauen Sie sich bitte kurz die Burg Oberfalkenstein und die kleine Burg Niederfalkenstein an bis es gemütlich nach Spittal, Ihrem Endziel, weitergeht. Hier erwartet Sie ein Hauch mediterranen Flairs. Nicht nur das Schloss Porcia, das im italienischen Palazzi Stil erbaut wurde, vermittelt das, auch das pulsierende Leben und Geschehen in der Innenstadt verleiht der Stadt dieses südländische Flair.
6. Tag / Spittal - Villach / ca. 40 km
Entlang der schillernden Drau

Heute rollen Sie gemütlich durch das bezaubernde Drautal bis nach Villach. Unterwegs sollten Sie aber unbedingt im idyllischen Ort Paternion Halt machen und die zahlreichen Schlösser und Kirchen bewundern, die dem Örtchen ein gewisses Etwas geben. Weiter geht’s nach Villach durch eine beeindruckende Landschaft mit saftigen Wiesen und dichten Wäldern. In Villach angekommen, können Sie sich auch hier dem südlichen Flair nicht entziehen. Das rege Treiben auf den Straßen, die sich langsam füllenden Cafés an warmen Sommertagen…hier erleben Sie richtig den sonnigen Kern Kärntens.

7. Tag / Villach / Abreise
Bis zum nächsten Mal

Individuelle Abreise. Leider ist die Tour jetzt zu Ende und Sie treten nach dem Frühstück Ihre Heimreise an. Aber vielleicht kommen Sie ja wieder…

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Hbf. Salzburg. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkplätze im Anreisehotel oder öffentliche Parkgarage (ca. 50-80 Euro pro Woche/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Salzburg. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 7-Gang-Rücktritt (begrenzt auf Anfrage) und 21-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell bzw. wahlweise Damen-/Herrenmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Lenkertasche ohne Kartenfach/Kartenhalter, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset, Ersatzschlauch, Fahrradcomputer
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf (Marke u.a. Kalkoff)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell / wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad, aber ohne/mit
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Rücktransfer

  • Busrückfahrt inkl. Rad und Gepäck: Samstag gegen 10 Uhr, Dauer ca. 2,5 Std., Reservierung mit Buchung nötig, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (Direktverbindung, ca. 2,5 Std., Fahrradmitnahme im IC/EC teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 4 Jahre: kostenfrei
  • 5-13 Jahre: 25 % Rabatt

Special: Für Kinder im eigenen Doppel-/Einzelzimmer oder Alleinreisende mit Kind(ern) gewähren wir für Kinder bis 12 Jahre eine Sonderermäßigung von 10% Rabatt.
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Der zweite Teil des Alpe-Adria-Radweges startet in Villach und endet in Triest. Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 6 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Villach
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.


Alpe-Adria Hotel (PED)

Details
  • Alpe-Adria Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    579,00 €
  • Alpe-Adria Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    579,00 €
  • Alpe-Adria Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    681,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    579,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Villach
    76,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Villach
    56,00 €
  • Rücktransfer inkl. Rad Villach-Salzburg
    85,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Unisex Freilauf
    130,00 €
  • Alleinreisenderzuschlag
    150,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    70,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    70,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    70,00 €
  • Halbpension
    104,00 €

Alpe-Adria Hotel (PED)

Sie übernachten in landestypischen Hotels, Gasthöfen und Pensionen der nationalen 3-Sterne-Kategorie.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Salzburg - Hotel zur Post
  • Golling - Hotel-Pension Golingen
  • St. Johann - Gasthof Stöcklwirt
  • Bad Gastein - Gasthof zur Post
  • Spittal/Drau - Erlebnishotel Post
  • Villach - Hotel Mosser

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.