radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum | Sprache:
Deutsch

Elbe-Radweg von Dresden nach Dessau - 8 Tage

Elektroradreise Individualreise Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 499,00 € pro Person

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • individuelle Radreise
  • Ca. 285 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Die Kultur an der Elbe wird geprägt von großen Orten wie Dresden, genauso aber auch von den kleinen Städten wie Meissen. Tauchen Sie ein in deutsche Kulturgeschichte entlang eines naturnahen Stroms.

Die Elbe ist 1165 km lang, entspringt im Riesengebirge und mündet in die Nordsee. Sie fließt durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands. Von der „Sächsischen Schweiz" radeln Sie entlang der Weinberge in die Weite der Elbtalauen und zum Wörlitzer Gartenreich. Das einstige „Elb-Florenz", wie Dresden genannt wurde, und die Lutherstadt Wittenberg, sowie Schlösser und Burgen lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die Natur am Elberadweg wird geprägt vom UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe, das sich auf gut 400 km entlang der Elbe bis nach Dessau-Roßlau zieht.
Radeln Sie auf einem der schönsten Fluss-Radwege Deutschlands.

Einfache Radreise. Der Radweg verläuft über asphaltierte Radwege, befestigte Deich- und Waldwege sowie ruhige Nebenstraßen ohne nennenswerte Steigungen. Deshalb ist die Tour sehr empfehlenswert auch für Familien mit Kindern.

Buchbare Termine 2014
Täglich 5.4. bis 21.10.

Programm

1. Tag / Dresden / Anreise
Das Elb-Florenz
Individuelle Anreise nach Dresden. Heute Abend haben Sie noch die Möglichkeit durch die Altstadt zu bummeln

2. Tag / Dresden - Bad Schandau - Dresden / ca. 45 km
Die Sächsische Schweiz
Sie erreichen den Fähranleger zum Schloss Pillnitz und die Kirche "Maria am Wasser", dessen Besichtigung Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Sie befinden sich jetzt in der „Sächsischen Schweiz" und kommen zuerst nach Pirna und dann nach Rathen (Wanderung zur berühmten „Bastei" möglich) und nach Königstein (Festungsanlage). Von Bad Schandau haben Sie die Möglichkeit zurück nach Dresden mit einem Raddampfer (sofern Platz) oder per S-Bahn zu fahren. Das Reststück wird geradelt.

3. Tag / Dresden - Moritzburg - Meißen / ca. 35-52 km
Auf den Spuren von Karl May
Am Vormittag können Sie in der 800-jährigen Altstadt Sehenswürdigkeiten, wie die Brühlsche Terrasse, die Frauenkirche, das Residenzschloss, den Zwinger und die Semperoper besichtigen.
Dann geht es per Rad weiter nach Radebeul, wo Sie das Karl-May-Museum und das Staatsweingut Schloss Wackerbarth besuchen können. Zum Schloss Moritzburg kommen Sie mit der Schmalspurbahn, dem „Lößnitzdackel" (nicht inkl.).

4. Tag / Meißen - Riesa/Strehla / ca. 28-36 km
Die Porzelanstadt
Heute haben Sie die Möglichkeit in Meißen die Porzellanmanufaktur zu besichtigen. Die Etappe führt Sie dann über Diesbar-Seußlitz zur Elbbrücke in Riesa oder zur Fähre in Strehla, die auch einen schönen Elbübergang bietet.

5. Tag / Riesa/Strehla - Torgau / ca. 48-40 km
Am blauen Band
Heute passieren Sie über das Städtchen Mühlberg mit dem ehemaligen Zisterzienser Nonnenkloster kleine Dörfer, wie Treblitzsch nach Belgern bis in die Renaissancestadt Torgau, wo die Übernachtung stattfindet.

6. Tag / Torgau - Lutherstadt Wittenberg / ca. 65 km
Die Reformation
Über die Städte Dommitzsch, Pretzsch und Elster gelangen Sie heute per Rad nach Wittenberg, wo vor fast 500 Jahren der Reformator Martin Luther die Erneuerung der christlichen Kirche einleitete und die Elbestadt zur Wiege der Reformation machte. Auch sehenswert sind die Schloss-und Stadtkirche.

7. Tag / Wörlitzer Gartenreich - Dessau / ca. 36-47 km
Die Bauhausstadt
Sie haben die Möglichkeit ab Wittenberg auf beiden Seiten der Elbe zu radeln und zum Wörlitzer Gartenreich zu gelangen, das von Kanälen durchzogen ist. Auf dem Elberadweg bleibend radeln Sie am Schloss Luisium und Schloss Georgium vorbei und erreichen schließlich Dessau, die Stadt des Flugpioniers Junkers, des „Bauhauses" und der „Meisterhäuser".

8. Tag / Dessau / Abreise
Elbe Adieu
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Sie wünschen sich einen individuellen Verlauf dieser Reise? Gerne stellen wir für Sie Ihre Wunschreise zusammen.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Gute Verbindung zum Hbf. Dresden. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie. Fragen Sie nach unseren Angeboten!
  • Mit dem Auto: Parkplatz im Hotel nach Verfügbarkeit (ca. 8-14 Euro pro Tag/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort).

Leihrad

  • 7-Gang Tourenrad mit Rücktritt ausgestattet mit Gepäcktasche und Reparaturset
  • E-Bikes mit Freilauf
  • Die Übergabe der Leihräder erfolgt am Anreise-, die Rückgabe am Abreisetag jeweils im Hotel
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar. Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Rücktransfer
-Busrückfahrt inkl. Rad und Gepäck von Dessau nach Dresden ab 4 Personen möglich: Dauer ca. 2,5 Std., zahlbar vor Ort.
-Bahnrückfahrt: In Eigenregie (1x Umsteigen, ca. 2,5 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.

Kinderermäßigung
Kinderermäßigung auf Anfrage.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Tipps

Varianten

  • Den Elbe-Radweg bieten wir Ihnen gerne in verschiedenen Varianten zwischen Prag, Dresden, Magdeburg, Hamburg und der Nordseeküste an.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Dessau
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als „im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Elbe Hotel

  • Halbpension Kat. B (6x Abendessen)
    120,00 €
  • Halbpension Kat. A (6x Abendessen)
    120,00 €
  • Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    499,00 €
  • Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    540,00 €
  • Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    629,00 €
  • Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    710,00 €

zubuchbare Optionen / Zuschläge pro Person

  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    60,00 €
  • E-Bike/Pedelec mit Freilauf
    140,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • Rücktransfer Dessau-Dresden inkl. Rad (55 €, zahlbar vor Ort)
    0,00 €
  • Zusatznacht Doppelzimmer Kat. A Dresden
    65,00 €
  • Zusatznacht Doppelzimmer Kat. B Dresden
    52,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Dessau
    55,00 €
  • Zusatznacht Einzelzimmer Kat. A Dresden
    95,00 €
  • Zusatznacht Einzelzimmer Kat. B Dresden
    76,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Dessau
    82,00 €