radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Canal du Midi - 7 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 695,00 € pro Person

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte bzw. 10 Tage / 9 Nächte bis Toulouse
  • Individuelle Radreise
  • Gruppenreise
  • Ca. 230 bzw. 385 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Sie erwartet eine Reise entlang des schönsten Kanals Europas, der von Toulouse, im Herzen Südfrankreichs bis zur Mittelmeerstadt Montpellier verläuft. Durch traumhafte Landschaften verläuft die Strecke entlang des Kanals.

Von der eleganten Stadt Montpellier aus fahren Sie zunächst an einem kleinen Fluss nach Sète, von wo aus Sie den Canal du Midi erreichen. Auf dem alten Treidelpfad unter Pappeln und jahrhundertealten Platanen radeln Sie entlang des Kanals durch Weinberge und verträumte Dörfer, wo die Zeit stehengeblieben scheint. Sie passieren auf Ihrer Strecke rund 64 Schleusen und folgen dem schlängelnden Kanal durch die sonst noch unberührte Natur. Vorbei geht es zudem an dem griechischen Agde mit der romantischen Wehrkirche, der Erzbischofstadt Narbonne bis hin nach Carcassonne mit der mächtigsten mittelalterlichen Doppelwehranlage Europas. Verlängern können Sie Ihre Radreise bis nach Toulouse der rosa Stadt am Ende bzw. an der Quelle des Kanals.

Sie radeln auf flachen, nur selten leicht hügeligen Strecken. Die Wege am Canal du Midi sind nur streckenweise asphaltiert, ansonsten Sand- und Kieswege auf schmalen ehemaligen Treidelpfaden sowie wenig befahrene Straßen. Ein längerer Anstieg über zwei Kilometer gilt es zum Stausee St. Férréol auf der Verlängerung nach Toulouse zu bewältigen.

Buchbare Termine 2018

Individuelle Radreise
Jeden Sonntag 18.3. bis 28.10.
Sondertermine auf Anfrage ab 4 Personen möglich

Geführte Radreise, mind. 8 Personen
18.3. / 1.4. / 15.4. / 29.4. / 13.5. / 27.5. / 10.6. / 26.8. / 9.9. / 23.9. / 7.10.

Saisonzeiten:
Saison I: 18.3. bis 15.4. und 30.9. bis 28.10.
Saison II: 22.4. bis 24.6. und 26.8. bis 23.9. (+ 60 Euro p. P.)
Saison II: 1.7. bis 19.8. (+ 90 Euro p. P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Montpellier / Anreise
Herzlich Willkommen in Südfrankreich

Individuelle Anreise in Montpellier. Nehmen Sie sich Zeit die charmante Universitätsstadt besser kennen zu lernen. Schlendern Sie über den Place de la Comédie und durch das typisch mittelalterliche Zentrum mit seinen engen, verwinkelten Gassen und lassen Sie es sich in einem der zahllosen Cafés und Restaurants verwöhnen.

2. Tag / Montpellier - Sète / ca. 45 km
Durch ein Vogelschutzgebiet zum Mittelmeer und durch das Seengebiet nach Sète

Morgens werden Sie im Anreisehotel empfangen und erhalten Ihre Reiseunterlagen und Leihräder (sofern gebucht). Von Montpellier aus geht es dann am kleinen Fluss Lez entlang in ein Vogelschutzgebiet nach Palavas, wo Sie das Mittelmeer erreichen. Von dort fahren Sie neben dem Rhône- Sète Kanal durch das Seengebiet nach Sète.

3. Tag / Sète - Béziers / ca. 60 km
Über das griechische Dorf Agde zum Canal du Midi

Aus der Hafen- und Fischerstadt radeln Sie hinaus auf meist neuen Radwegen und kleinen Nebenstraßen bis ins griechisch geprägte Agde und weiter auf dem Canal du Midi nach Béziers.

4. Tag / Béziers - Narbonne / ca. 45 km
Durch die Weinberge nach Narbonne

Die heutige Etappe führt Sie zunächst über die Kanalbrücke über den Fluss Orb und vorbei am Schleusenwerk Fonséranes entlang des Kanals bis nach Capestang. Weiter radeln Sie mitten durch wunderschöne Weinberge nach Narbonne.

5. Tag / Narbonne - Homps/La Redorte / ca. 40-45 km
Kulturhistorische Bauwerke aus vergangenen Jahrzehnten

In Narbonne können Sie sich zunächst die einzigartigen Bauwerke aus vergangenen Jahrzenten, wie den Erzbischofspalast, die gotische Kathedrale und unterirdische römische Speicheranlagen anschauen, bevor Sie Ihre Radtour nach Homps starten.

6. Tag / Homps/La Redorte - Carcassonne / ca. 35-40 km
UNESCO-Weltkulturstadt Carcassonne

Von Homps geleitet Sie der Weg entlang des Kanals und an kleinen Sträßchen vorbei bis nach Carcassonne, eine Weltkulturstadt mit der mächtigsten mittelalterlichen Doppelwehranlage Europas, deren Besichtigung Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen können.

7. Tag / Carcassonne / Abreise
Auf Wiedersehen!

Individuelle Abreise aus Carcassonne. Mit dem Bus oder Zug zurück nach Montpellier. Abreise oder Verlängerung

Verlängerung nach Toulouse, 3 Nächte (optional buchbar)

7. Tag / Carcassonne - Castelnaudary / ca. 40 km
In Castelnaudary erwartet Sie ein Enteneintopf mit weißen Bohnen

Ihre Strecke führt Sie heute durch viele kleine Dörfer am Kanal entlang bis nach Castelnaudary, was besonders bekannt für seine Cassoulet (Enteneintopf mit weißen Bohnen) ist. Diese Köstlichkeit dürfen Sie sich bei einem gemütlichen Abendessen nicht entgehen lassen.

8. Tag / Castelnaudary Rundtour / ca. 50 km
Der erste Stausee der Welt

Auf kleinen Nebenstraßen mit mehreren kleinen Steigungen fahren Sie heute zum Stausee St. Férrérol, der erste Stausee der Welt. Er gilt als das Herzstück des Kanalprojekts und wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Weiter radeln Sie zur Bastide Revel mit einer der schönsten Markthallen aus dem Mittelalter. Danach geht es wieder auf kleinen Straßen und entlang des Versorgungskanals des Canal du Midi zurück nach Castelnaudary.

9. Tag / Castelnaudary - Toulouse / ca. 65 km
Rosa Stadt

Am Canal du Midi fahren Sie heute über Avigninet- Lauragais und Villefranche-de-Lairagais nach Toulouse, welche auch als rosa Stadt an der Garonne bekannt ist.

10. Tag / Toulouse / Abreise
Au revoir!

Individuelle Abreise aus Toulouse. Mit dem Bus oder Zug zurück nach Montpellier. Abreise oder Verlängerung.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen (Individualreise) bzw. 8 Personen (Gruppenreise). Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Bahnhof von Montpellier. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenfreie Parkmöglichkeit beim Hotel in beschränkter Anzahl auf Anfrage vorhanden.
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Montpellier. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 7-Gang-Rücktritt oder 21-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Lenkertasche mit Kartenfach/Kartenhalter, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset, Warnweste
  • E-Bikes: Pedelecs mit 7-/8-Gangschaltung und Rücktritt (Marke u.a. Flying Cat)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Der Rücktransfer des Leihrads wird separat in Rechnung gestellt
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Für Zusatznächte vor/nach der Radreise müssen Leihräder gesondert und ggf. gegen Aufpreis gebucht/bestätigt werden.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Das Tragen einer Warnweste bei schlechten Sichtverhältnissen außerhalb geschlossener Ortschaften ist in Frankreich verpflichtend.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.
Zwischenübernachtungen sind leider nicht möglich.
Die Verlängerung von Carcassonne nach Toulouse verlängert Ihre Radreise auf insgesamt 10 Tage / 9 Nächte.

Rücktransfer

  • kostenpflichtiger Rücktransfer des Leihrades
  • Busrückfahrt inkl. Gepäck (Mindestteilnehmer 4 Personen): Samstags (außer 30.6. bis einschließlich 25.8.) Carcassonne - Montpellier 40 Euro pro Person/Strecke bzw. Toulouse - Montpellier 80 Euro pro Person/Strecke.
  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (ca. 25 Euro). Bahntickets können online oder vor Ort gebucht werden.

Reiseunterlagen

  • Sie erhalten die ersten Reiseunterlagen nach Eingang der Restzahlung ca. 14 Tage vor Anreise. Weitere Unterlagen mit Routenbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie bei Anreise vor Ort (beim Begrüßungsgespräch).
  • Die Reiseunterlagen werden in deutscher Sprache übermittelt. Andere Wünsche teilen Sie uns bitte bei Buchung mit.
  • Für die Behörden benötigen wir eine Teilnehmerliste inkl. Nationalität. Sofern Sie kein deutscher Staatsbürger sind, geben Sie uns dies bitte bekannt.

Kinderermäßigung
auf Anfrage

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

Varianten:

  • Die Reise ist wahlweise als individuelle oder geführte Radreise mit Gepäcktransport buchbar.
  • Den Canal du Midi bieten wir auch als individuelle Radreise speziell für Familien mit Kindern an.

Im Reisepreis enthalten sind (Individualreise):

  • 6 bzw. 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Carcassonne bzw. Toulouse
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe
  • Warnweste
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxe / Touristenabgabe

Zusätzlich im Reisepreis enthalten (Gruppenreise):

  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Deutschsprachige Reiseleitung per Rad

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Rücktransfer Leihrad (sofern gebucht).

Canal du Midi Hotel

Details
  • Canal du Midi Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    695,00 €
  • Canal du Midi Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    695,00 €
  • Canal du Midi Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    915,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Halbpension
    190,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    80,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    80,00 €
  • Alleinreisenderzuschlag
    180,00 €
  • Aufpreis andere Anreisetage
    90,00 €
  • E-Bike/Pedelec
    150,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • Fahrradhelm
    5,00 €
  • Zuschlag Gruppenreise inkl. Halbpension
    0,00 €
  • Halbpension
    280,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    110,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    110,00 €
  • E-Bike/Pedelec
    210,00 €

Canal du Midi Hotel

Sie übernachten in stilvollen 3- und 4-Sterne-Hotels teils mit Schwimmbad.
Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Montpellier - Hotel Kyriad ***
  • Sète - Grand Hôtel***
  • Béziers - Hotel Imperator***
  • Narbonne - La Résidence***
  • Homps - Chambres d’hôtes de Charme****
  • La Redorte - Schlosshotel****
  • Carcassone - Trois Couronnes****

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.