radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Danzig, Königsberg, Kurische Nehrung (Gruppenreise) - 9 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
18.08.2017 - 26.08.2017
Preis pro Person:
ab 890,00 € pro Person

  • 2017
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Gruppenreise
  • Ca. 235 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Dreiländertour an der Ostseeküste: Starten Sie Ihre Radreise in der Danziger Bucht, wo sich die perfekt restaurierte Hansestadt von ihrer besten Seite zeigt. Über Marienburg und Frauenburg folgen Sie der polnischen Ostseeküste per Rad, bevor es per Bus ins russische Königsberg geht. Über die Kurische Nehrung erreichen Sie Litauen. Die Nehrung besteht aus Sand mit riesigen Wanderdünen und trennt das Kurische Haff von der Ostseeküste. Der eindrucksvolle "Landstrich" ist im Norden keine 4 Kilometer breit, im Süden gerade mal rund 400 Meter.

Die Radtouren sind leicht und führen durch flaches, leicht hügeliges Gelände. Die polnische Landschaft um Marienburg und im Oberland liegt unterhalb des Meeresspiegels und ist flach, rund um Elbing dagegen geht es leicht hügelig auf die Elbinger Höhe. Sie radeln meist auf Nebenstraßen und befestigten Wegen. Die Radtouren an der Ostseeküste und auf der Kurischen Nehrung sind flach und führen auf ruhigen Straßen und asphaltierten Radwegen.

Buchbare Termine 2017

23.6. / 21.7. / 4.8. / 18.8.

Programm

1. Tag / Danzig / Anreise
Polens Schmuckstück

Individuelle Anreise nach Danzig, die 1000-jährige Hansestadt an der Ostseeküste. Gegen 17 Uhr treffen Sie im Hotel die Reiseleitung und essen in der Altstadt zu Abend, bevor Sie auf einem Stadtrundgang gemütlich das abendliche Danzig erkunden.

2. Tag / Danzig - Elbing / ca. 33 km
Auf den Spuren der Kreuzritter

Zunächst geht es per Zug oder Bus nach Marienburg, wo schon der erste Höhepunkt Ihrer Radreise wartet. Wandeln Sie durch beeindruckend gut erhaltene, größte mittelaterliche Festung Europas, der Kreuzritterordensburg. Mittags schwingen Sie sich aufs Rad und erkunden die polnische Landschaft, bevor Sie der Bus nach Elbing bringt.

3. Tag / Elbing - Frauenburg / ca. 46 km
Es dreht sich um die Sonne

Heute spüren Sie die Nähe der Ostseeküste während Ihrer Radtour nach Frauenburg, wo Nikolas Kopernikus geboren wurde. Dieser revolotionierte das Weltbild mit seiner Sicht des Sonnensystems und läutete damit den Beginn der neuzeitlichen Astronomie ein. Am Abend dürfen Sie einer kurzen Orgelpräsentation im Dom lauschen.

4. Tag / Frauenburg - Königsberg / Busfahrt
Die Russen kommen

Mit dem Bus erreichen Sie das russische Königsberg, dessen zahlreichen Sehenswürdigkeiten Sie auf einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Sie übernachten im Oblast Kaleningrad, der russischen Enklave an der Ostsee zwischen Polen und Litauen.

5. Tag / Rundtour Königsberg / ca. 40 km
Goldene Ostsee

Ihre heutige Radtour führt entlang Schatten spendender Alleen durchs Samland. In Palmnicken werden Sie in die Geheimnisse der Bernsteinverarbeitung eingeführt. Der rot-gold-gelb schimmernde Schmuckstein aus fossilem Harz gilt als das "Gold des Meeres". Dem jahrtausendealten Handelsgut werden durch die geheimnisvollen Enstehung besondere Heilkräfte nachgesagt. Mit etwas Glück können Sie am Sandstrand an der Ostseeküste selbst einen der begehrten Steine einsammeln.

6. Tag / Königsberg - Nida / ca. 60 km
Grenzübertritt

Radeln Sie auf der Nehrung im russischen Teil und besuchen die Feldstation der ersten Vogelwarte weltweit in Rossitten mit seinen riesigen Fangnetzen. Spätnachmittags passieren Sie die Grenze zu Litauen und erreichen per Rad Nida, das reizvoll an der Haffküste gelegen und malerisch von Wäldern, Heide und Dünen eingebettet ist. Die ostpreusische Sahara, die größte Düne auf der Nehrung, diente bereits mehrfach als Filmkulisse.

7. Tag / Rundtour Kurische Nehrung / ca. 8 km
Sommerfrische an der See

Vormittags steht ein Ausflug zum Sommerhaus von Thomas Mann auf dem Programm, von wo Sie einen großartigen Blick auf das Haff haben. Das ehemalige Ferienhaus beheimatet heute ein Museum. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ein Sprung ins kühle Nass oder ein ausgedehnter Strandspaziergang bieten sich an.

8. Tag / Nida - Kleipeda / ca. 60 km
Sagenhafte Schnitzereien

Über einen der schönsten Radwege Osteuropas gehen Sie zunächst auf dem Hexenberg der litauischen Sagenwelt auf die Spur und bestaunen bizarre Schnitzereien. Anschließend erreichen Sie die Hafenstadt Kleipeda, wo Sie ein Rundgang durch die Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern erwartet.

9. Tag / Kleipeda / Abreise
Ardievas!

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Individuelle Abreise oder Verlängerung. Es besteht die Möglichkeit mit dem Linienbus nach Riga zu fahren (nicht inklusive).

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
12 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Hbf. Danzig/Gdansk. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Bus: Anreise nach Danzig mit dem Fernbus. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 6-/7-Gang-Rücktritt (Freilauf auf Anfrage)
  • Modell: wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Rücktritt
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, kann über Elvia-Reiseversicherung abgeschlossen werden.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett/3-Bett Zimmer/EZ gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 15 Jahre 15% Rabatt im Elternzimmer
  • bis 15 Jahre 10% Rabatt im eigenen Zimmer

Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Reisepass, der noch länger als 3 Monate nach Abreise Gültigkeit besitzt (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Für Russland ist ein Visum nötig, dessen Beantragung gegen Gebühr die Agentur übernimmt. Weitere Informationen erhalten Sie mit Buchungsbestätigung. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweis:
Für den Aufenthalt in der Russischen Föderation braucht man einen Reisepass (der noch 3 Monate nach der Reise gültig ist) und ein Visum. Seit dem 01.01.2017 haben sich die Vorschriften in Kaliningrad geändert und Sie müssen das Visum selbst beantragen.
Es gibt Visazentren in Deutschland, die sich darauf spezialisieren und die Visabeschaffung übernehmen.

Tipps

  • Diese Reise wird auch als individuelle Radreise mit Gepäcktransport angeboten. Gerne senden wir Ihnen ein passendes Angebot.



Im Reisepreis enthalten sind:

  • 8 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Kleipeda
  • Transfer inkl. Rad lt. Programm
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Deutschsprachige Reisebegleitung per Rad
  • Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Baltikum Hotel

Details
  • Baltikum Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/HP
    890,00 €
  • Baltikum Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/HP
    890,00 €
  • Baltikum Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/HP
    1060,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec
    140,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    80,00 €
  • 6x Mittagspicknick
    48,00 €
  • 6-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    80,00 €

Baltikum Hotel

Mittelklassehotels und sehr gute Gasthöfe. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Tallinn - Hotel Bern, Hotel St. Barbara, Tallink Express Hotel
  • Vilnius - Hotel City Gate
  • Riga - Hotel Albert
  • Klaipeda - Hotel Amberton Klaipeda, Hotel Memel, Hotel Promenada

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.


Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.