radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Höhepunkte Baltikum - Estland, Lettland und Litauen (Gruppenreise) - 12 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 1290,00 € pro Person

  • 2017
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Gruppenreise
  • Ca. 280- 300 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Eine bunte Abwechslung zwischen kulturhistorischen Städten der Baltischen Staaten und naturgeprägten Landschaften erwartet Sie auf Ihrer Reise durchs Baltikum. Besonders die Haupstädte Riga, Vilnius und Tallin aber auch die vielen kleinen Städte warten auf Ihre Besichtigung.

Sie starten die Reise in der estnischen Hauptstadt Tallinn. Durch den Lahemaa Nationalpark geht es weiter in die zweitgrößte Stadt Estlands in der Nähe der russischen Grenze. Zwischendurch können Sie sich bei einer kurzen Busfahrt erholen. Mitten durch die estnische Schweiz erwartet Sie eine einmalige Umgebung wo Sie schon bald die Landesgrenzen nach Lettland erreichen. Von Cesis geht es in die lettische Hauptstadt Riga mit einem eindrucksvollen Baustil und einer einzigartigen Kultur. Entlang an einsamen Ostseestränden führt Sie die Reise über verschiedene Städte Litauens bis hin zur litauischen Hauptstadt Vilnius, wo Sie die Reise bei einem gemeinsamen Abschiedsessen beenden.

Die Strecke verläuft über einige hügelige Streckenabschnitte durch ruhige Wälder-, Wiesen- und Meereslandschaften. Größere Distanzen werden mit dem Bus überwunden.

Buchbare Termine 2017

16.6. I 30.6. I 14.7. I 28.7. I 11.8. I 25.8.

Programm

1. Tag / Tallinn (Estland) / Anreise
Einzigartiges, mittelalterliches Tallinn

Individuelle Anreise in Tallinn. Vorstellung des Reiseleiters gegen 18:00 Uhr danach gemeinsames estnisches Dinner und abendlicher Stadtrundgang.

2. Tag / Tallin- Lahemaa Nationalpark (Estland) / ca. 35 km
Stadtbesichtigung in Tallinn und Lahemaa Nationalpark

Vormittags individuelle Erkundung von Tallinn. Nach einem Bustransfer starten Sie mit Ihrer ersten Tour durch den 700 Quadratkilometer großen Lahemaa Nationalpark, der als einer der letzten unberührten Regionen an der Ostsee bezeichnet wird.

3. Tag / Lahemaa Nationalpark - Tartu (Estland) / ca. 50 km
Entlang eines der größten Seen Europas

Am Vormittag bringt Sie der Bus nach Mustvee. Am Ufer des Peipsi järv/ Peipusses, einer der größten Seen Europas, radeln Sie heute nach Varnja. Unterwegs kommen Sie an vielen, kleinen und eindrucksvollen Fischerdörfern vorbei. Danach geht es mit dem Bus weiter nach Tartu, der zweitgrößten Stadt Estlands.

4. Tag / Tartu (Estland) - Cesis (Lettland) / ca. 30-40 km per Rad
Durch die "Estnische Schweiz" nach Lettland

Am Vormittag lohnt sich ein Streifzug durch Tartu mit seiner sehenswerten Altstadt und vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.Sie radeln nach einem kurzen Bustransfer durch die sogenannte "Estnische Schweiz" mit seiner einmaligen Umgebung. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter nach Riga in Lettland.

5. Tag / Riga ( Lettland) / Ruhetag
Stadtbesichtigung und Riga

Heute werden Sie einen radfreien Kulturtag erleben. Mit einem fachkundigen Fremdenführer besichtigen Sie die lettische Hauptstadt Riga, wo Sie ein Mittagessen erwartet und anschließend ein geführter Rundgang durch die Altstadt.

6. Tag / Riga - Liepaja (Lettland) / ca. 35 km
Picknick an der Ostsee

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in die Nähe der Ostseestadt Lielupa, wo Sie Ihre heutige Radtour beginnen. Die Radtour führt Sie quer durch Jurmala und entlang eines einsamen Ostseestrandes, wo ein gemeinsames Picknick stattfindet und Sie sich im Wasser abkühlen können. Weiter geht es mit dem Rad nach Liepaja,

7. Tag / Liepaja (Lettland) - Klaipeda (Litauen) / ca. 45 km
Über die Grenze Litauens

Am 7. Tag fahren Sie mit dem Bus bis hinter die litauische Grenze. Mit dem Rad können Sie dann entlang der Ostseeküste bis nach Klaipeda radeln. In Palanga können Sie eine kurze Pause an dem bekannten Ostseebad einlegen und die berühmte Fußgängerzone der Stadt besuchen. In Klaipeda erwartet Sie dann eine geführte Tour durch die Altstadt mit einem anschließenden Abendessen in einem gemütlichen Restaurant.

8. Tag / Klaipeda - Nida (Litauen) / 50-60 km
Kurische Nehrung

Mit der Fähre fahren Sie am 8. Tag über das Kurische Haff und erreichen die 68 Kilometer lange Landzunge, die aufgrund ihrer 60 Meter hohen Dünen auch gerne als Litauische Sahara bezeichnet wird. In Juodkrante/Schwarzort können Sie die litauische Sagenwelt, sowie den sog. Hexenberg und bizarre Schnitzereien bewundern. Weiter geht es entlang der Küste bis nach Nida.

9. Tag / Nida (Litauen) / 10 km
Entlang der hohen Düne und Thomas Mann Haus

Am Morgen geht es mit dem Rad auf die höchste Düne der Nehrung. Von dort aus können Sie die Ostseeküste und das kurische Haff bewundern. Danach werden Sie das ehemalige Sommerhaus von Thomas Mann (heute ein Museum) besuchen. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

10. Tag / Nida - Kaunas (Litauen) / 30 km
Entlang der Vogelwarte Vente durch das Memelland nach Kaunas

Zunächst erwartet Sie heute eine 2-stündige Schifffahrt zum litauischen Festland über das Kurische Haff. Dort radeln Sie zur berühmten Vogelwarte in Vente und weiter durch das Memelland nach Sakuciai. Von dort aus bringt Sie der Bus in die ehemalige Landeshauptstadt Kaunas.

11. Tag / Kaunas - Vilnius (Litauen) / 30 km
Das Seenland Litauens und die Wasserburg von Trakai

Mit dem Bus werden Sie zum Seenland von Litauen gefahren, wo Sie dann mit dem Rad über leicht hügelige Landschaften bis nach Trakai radeln. Dort erwartet Sie eine berühmte gotische Inselburg aus dem 15. Jahrhundert. Nach einer Führung bringt der Bus Sie in das 30 Kilometer entfernte Vilnius, der Landeshauptstadt Litauens. Auf der Stadtführung können sie die herrlichen Bauten der Altstadt bewundern und bei dem anschließenden Abschiedsessen die Eindrücke der letzten Tage auf sich wirken lassen.

12. Tag / Vilnius (Litauen) / Abreise
Ende der Tour

An dem letzten Tag treten Sie nach dem Frühstück Ihre individuelle Heimreise an.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
12 Personen, max. 20. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Fähre: Gute Verbindungen nach Tallinn und Riga.
  • Mit dem Flugzeug: Verbindungen nach Tallinn (TLL) und Vilnius (VNO).

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 6-/7-Gang-Rücktritt (Freilauf auf Anfrage)
  • Modell: wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Rücktritt
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett/3-Bett Zimmer/EZ gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • Bis 15 Jahre im DZ oder 3-Bett Zimmer: 15%
  • Bis 15 Jahre im EZ: 10%

Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Tipps

Varianten

  • Diese Reise ist auch als individuelle Radreise mit Gepäcktransport buchbar.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft im Begleitbus
  • Besichtigung des Thomas Mann Museums
  • Deutschsprachige Führung in Tallinn, Riga, Klaipeda, Trakai und Vilnius (inklusive der Eintritte)
  • Begleitbus mit Sitzplätzen für die ganze Gruppe
  • Fähre und Schifffahrt über das Kurische Haff
  • Deutschsprachige Reiseleitung per Rad ab Tallinn bis Vilnius
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Baltikum Hotel

Details
  • Baltikum Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/HP
    1290,00 €
  • Baltikum Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/HP
    1520,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec
    130,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    70,00 €
  • 6x Mittagspicknick
    48,00 €
  • 6-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    70,00 €

Baltikum Hotel

Mittelklassehotels und sehr gute Gasthöfe. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Tallinn - Hotel Bern, Hotel St. Barbara, Tallink Express Hotel
  • Vilnius - Hotel City Gate
  • Riga - Hotel Albert
  • Klaipeda - Hotel Amberton Klaipeda, Hotel Memel, Hotel Promenada

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.