radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Inntal-Radweg klassisch von Innsbruck nach Passau - 10 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
21.10.2017 - 30.10.2017
Preis pro Person:
ab 725,00 € pro Person

  • 2017
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 320 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Zwischen dem Goldenen Dachl in Innsbruck und der Dreiflüssestadt Passau werden Ihnen einmalige landschaftliche Gegensätze geboten: Von der beeindruckenden Tiroler Gebirgslandschaft radeln Sie durchwegs am Wasser entlang ins oberbayrische Alpenvorland mit sanfter Hügellandschaft und weiter bis ins österreichische Schärding. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die Festungsstadt Kufstein, Rosenheim, das historische Zentrum von Wasserburg und den Wallfahrtsort Altötting. Den Abschluss bildet die "Dreiflüssestadt" Passau, wo Donau, Inn und Ilz zusammenfließen. Lassen auch Sie sich begeistern von den zahlreichen landschaftlichen Reizen, einer Fülle an Kulturangeboten und natürlich den kulinarischen Genüssen im Inntal.

Als einer der ersten Radwege zählt der Inntal-Radweg noch heute zu den beliebtesten Radreisezielen. Sie folgen dem Flusslauf und die Strecke verläuft eben auf Radwegen und befestigten Dammwegen. Entlang des Flusses bzw. im Flusstal sind die Strecken fast durchweg eben, einige Abschnitte sind mit kurzen Anstiegen auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen und befestigten Wegen gespickt, die einen schönen Blick aufs Flusstal ermöglichen.

Buchbare Termine 2017

Freitag und Samstag 1.4. bis 19.5. und 30.9. bis 21.10.
Täglich 20.5. bis 29.9.

Saisonzeiten:
Saison I: 1.4. bis 14.4. und 14.10. bis 21.10.
Saison II: 15.4. bis 19.5. und 30.9. bis 13.10. (+ 30 Euro p. P.)
Saison III: 20.5. bis 29.9. (+ 64 Euro p. P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Innsbruck / Anreise
Zum Goldenen Dachl

Individuelle Anreise nach Innsbruck. Reisen Sie frühzeitig an, um die wunderschöne Altstadt mit ihrem berühmten Goldenen Dachl vor traumhafter Alpenkulisse zu erkunden.

2. Tag / Innsbruck - Zillertal / ca. 45 km
Kristall- und Bergwelt

Nach einem letzten Blick auf die Tiroler Landeshauptstadt folgen Sie dem Fluss durch malerische Städtchen und Orte bis Strass, das am Eingang des Zillertals liegt. Lassen Sie den Blick schweifen und das eindrucksvolle Bergpanorama, das zu Ihrem vertrauten Begleiter werden wird, auf sich wirken. Das außergewöhnliche Besucherzentrum und Museum der Swarovski Kristallwelten in Wattens wird Sie verzaubern. Ein Wasser speiender Riese eingebettet zwischen einer Parklandschaft mit Kunstinstallationen und Birkenwäldern lockt Besucher in die Wunderkammern. Mit leuchtenden Augen werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

3. Tag / Zillertal - Kufstein / ca. 35 km
Grenzstadt am grünen Inn

Mittelalterliche Burgen und Schlösser säumen den Radweg in die kleinste Stadt Österreichs, die Glasstadt Rattenberg. Nehmen Sie sich Zeit für eine Kaffeepause in den mittelalterlichen Gassen, bevor Sie im Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach das ländliche Leben und Arbeiten mit imposanter Bergkulisse "begreifen". Die Festungsstadt Kufstein an der Grenze zu Bayern ist Ihr Etappenziel. Erobern Sie das Wahrzeichen der Stadt, schlendern durch die Römerhofgasse oder lassen Sie sich vom Kaiserlift ins Gebirge bringen.

4. Tag / Kufstein - Rosenheim / ca. 36 km
Servus in Bayern

Die mächtige Burganlage von Kufstein im Rücken radeln Sie heute ins oberbayerische Alpenvorland. Ab hier wird der Fluss breiter und fließt gemächlich dahin. Ein kurzer Abstecher hinauf nach Neubeuern mit einem der schönsten Marktplätzen Bayerns, der zwischen zwei schmalen Toren, bewacht von einem Schloss, liegt, lohnt sich allemal. eine filmreife Kulisse mit pastellfarbene Fassaden, Arkarden, weitläufigen Plätze und typischen Zwiebeltürme erwarten Sie schließlich in Rosenheim, wo das Flüsschen Mangfall in den Inn fließt.

5. Tag / Rosenheim - Wasserburg / ca. 30 km
Schleife mit Flair

Auf Dammwegen und durch Auwäldern geht es nach Wasserburg, das durch seine einzigartige Lage imponiert. Die Stadt liegt nahezu vollständig von Wasser der Flussschleife umgeben auf einer Halbinsel. Dieses einzigartige Stadtbild mit seiner geschichtsträchtigen Altstadt, den schönen Häuserfassaden und schmalen Gassen macht Wasserburg sicherlich zu einer der schönsten Städte im Inntal.

6. Tag / Wasserburg - Mühldorf / ca. 48 km
Idyllisch, bayerisch

Zünftig bayerisches Bauernland mit Weilern, Kuhweiden, blühenden Wiesen und Wäldern etwas abseits des Inns führt Sie auf der heutigen Radetappe durch beschauliche Dörfer und kleine Anhöhen. In Mühldorf belohnen Sie sich mit einem kühlen Radler beim Biergartenbesuch.

7. Tag / Mühldorf - Kirchdorf am Inn / ca. 46 km
Wir sind Papst!

Heute pilgern Sie mit dem Fahrrad zunächst nach Altötting, Bayerns wichtigstem Wallfahrtsort. Über 1250 Jahren ist die Stadt schon geistliches Zentrum Bayerns und seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI wandeln Sie in seiner Geburtsstadt Markl. Auf dem Weg nach Kirchdorf am Inn lädt das atemberaubende Burghausen mit der längsten Burganlage Europas zum Besuch ein.

8. Tag / Kirchdorf am Inn - Bad Füssing / ca. 34 km
Natur, wie sie sein soll

Sie erleben Natur, wie Sie ist und überall sein sollte: farbenfroh, üppige Blumenwiesen, raschelndes Schilfufer, unberührte Auwälder und von Weiden bewachsene Inseln zeigen die heimische Pflanzenwelt im Europareservat Unterer Inn. Munteres Vogelgezwischer begleitet Sie, da das Feuchtgebiet Brutstätte und Rastplatz für zahlreiche Vogelarten ist. In Bad Füssing, das etwas abseits des Inns liegt, legen Sie die Füße hoch und lassen sich durchkneten. Das Gesundheits- und Wellnessangebot ist riesig.

9. Tag / Bad Füssing - Passau / ca. 36 km
Bayerischer Barock

Malerische barocke Städtchen reihen sich auf dem Weg nach Passau wie Perlen auf auf einer Kette aneinander: Obernberg mit seinem wunderschönen Marktplatz, das gute Laune bringende Stift Reichersberg der Augustiner Chorherren und die Barockstadt Schärding mit seiner herausgeputze Silberzeile. Am Zusammenfluss von Inn und Donau belohnt Passau, die als eine der schönsten Städte Deutschlands gilt.

10. Tag / Passau / Abreise
Zum Abschied

Nach dem Frühstück, Bahnrückfahrt zurück nach Innsbruck (inklusive) oder individuelle Abreise. Alternativ bietet sich eine Verlängerung in der Dreiflüssestadt an.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
Keine. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Hbf. Innsbruck. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkplätze im/am Anreisehotel (ca. 12 Euro pro Tag/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Innsbruck oder Passau. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 7-Gang-Rücktritt und 21-Gang-Freilauf
  • Modell: wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung 1 doppelseitige Gepäcktasche pro Zimmer, Lenkertasche mit Kartenfach, Schloss, Radcomputer, Reparaturset
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf (KTM u.a.)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens im Hotel und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicheurng abschließbar.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.
Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Rücktransfer

  • Bahnrückfahrt: Im Reisepreis inklusive (1-2 x Umsteigen , ca. 4,5-5,5 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich, jedoch zahlbar vor Ort).

Kinderermäßigung (ggf. nur auf Anfrage)
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 6 Jahre: kostenfrei
  • 7-11 Jahre: 50 % Rabatt
  • 12-14 Jahre: 25 % Rabatt
  • ab 15 Jahre: 10% Rabatt

Special: Für Kinder im eigenen Doppel-/Einzelzimmer oder Alleinreisende mit Kind(ern) gewähren wir für Kinder bis 12 Jahre eine Sonderermäßigung von 10% Rabatt.
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Diese Reise ist auch als sportliche Tour in 7 Tagen/6 Nächten oder als Genießertour von Kufstein nach Passau in 8 Tagen/7 Nächten buchbar. Bitte fragen Sie nach unseren Angeboten.
  • Familien mit Kindern können das Inntal auch als Familienurlaub per Rad von Imst nach Strass erkunden.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Passau
  • Bahnrückfahrt Passau - Innsbruck exkl. eigenes Rad
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • Lenkertasche pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxe/Touristenabgabe

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Inn Hotel (OÖT)

Details
  • Inn Hotel, Vierbettzimmer/Du/WC/ÜF
    725,00 €
  • Inn Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    725,00 €
  • Inn Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    725,00 €
  • Inn Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    915,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • Halbpension
    0,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    0,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    0,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    0,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    0,00 €
  • E-Bike/Pedelec Freilauf
    0,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Innsbruck****
    0,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Passau ****
    0,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Innsbruck****
    0,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Passau ****
    0,00 €

Inn Hotel (OÖT)

Sie übernachten in ausgewählten Hotels und Gasthöfen, meist der nationalen 3- und 4-Sterne-Kategorie.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Innsbruck - Austria Trend Hotel Congress****
  • Zillertal - Hotel Michaelerhof***
  • Kufstein - Hotel Goldener Löwe***
  • Rosenheim - Hotel Tryp by Wyndham****
  • Wasserburg - Gasthof Paulanerstuben
  • Mühldorf - Altstadthotel Wetzel***
  • Kirchdorf - Hotel Inntalhof***
  • Bad Füssing - Kurhotel Füssinger Hof
  • Passau - Hotel Weisser Hase****

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.