radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum | Sprache:
Deutsch

Hiddensee, Rügen, Usedom - Die Inselwelt der Ostsee - 8 Tage

Elektroradreise Individualreise Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 643,00 € pro Person

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radtour
  • Ca. 280 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5

Das erwartet Sie

Bei dieser einzigartigen Radreise lernen Sie die vorpommersche Küste, samt Inselwelt, Sehenswürdigkeiten und zauberhaften Landschaften in einer Woche kennen. Sie beginnen Ihre Tour in Stralsund, gelangen nach einer Übernachtung auf die autofreie Insel Hiddensee, erkunden die wundervollen Inseln Rügen und Usedom, bevor Sie wieder nach Stralsund gelangen.

Hiddensee, Rügen und Usedom sind großartig und machen diese Reise unvergesslich. In Stralsund, der hanseatischen Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) sollten Sie dem Segelschulschiff Gorch Fock einen Besuch abstatten. Auf Hiddensee werden Sie von den weißen Sandstränden, den grünen Wäldern und den reetgedeckten Dörfern beeindruckt sein. Außerdem kommen Sie an den Seebädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin vorbei. Rügen lädt zum Verweilen ein und die Insel Usedom wartet schließlich mit Deutschlands meisten Sonnentagen. Weitere Höhepunkte sind die Städte Wittow, Bergen und Greifswald. Eine Reise, die Sie so schnell nicht mehr vergessen werden.

Die Reise führt durch flaches Gelände meist auf ruhigen Landstraßen, Rad-, Feld- und Waldwegen. Größtenteils sind die Strecken asphaltiert und gut zu befahren. Nur einige Streckenabschnitte weisen geringe Steigungen auf, deshalb ist die Tour auch für ungeübte Radler und selbst für Kinder zu empfehlen.

Buchbare Termine 2014
Täglich vom 1.4. bis 31.10.2014
Saison I: Täglich 1.4. bis 31.5. und 1.9. bis 31.10.
Saison II: Täglich 1.6. bis 31.8.

Programm

1.Tag: Anreise Stralsund
Willkommen in Stralsund
Individuelle Anreise und Möglichkeit zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu erkunden, unter anderem auch das Segelschulschiff „Gorch Fock", das hier wieder in seinem Heimathafen liegt.

2. Tag: Stralsund-Hiddensee-Nordrügen, ca. 25 km
Entdecken Sie die autofreie Insel
Heute Morgen fahren Sie per Schiff nach Hiddensee (inkl.), wo Sie die Chance haben die autofreie Insel, einst Domizil des Schriftstellers G. Hauptmann, per Rad oder zu Fuß zu erkunden bis es dann nachmittags weiter mit der Fähre nach Rügen geht. Sie übernachten entweder auf Wittow (Breege/Juliusruh) oder auf dem Nord-Jasmund (Glowe/Umgebung).

3. Tag: Nordrügen-Inselmitte (Bergen/ Umgebung), ca. 48-52 km
Kreidelfelsen oder Seebäder
Sie erreichen den Jasmund entlang des langen Strandes der Schaabe. Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: entweder Sie radeln über die Kreidelfelsen zum Königsstuhl nach Sassnitz oder Sie entscheiden sich für die etwas längere Tour, die Sie über die Seebäder oder durch die Inselmitte nach Bergen führt, wo Sie auch übernachten.

4. Tag: Bergen-Greifswald, ca. 55 km
Per Fähre nach Greifswald
In Richtung Süden radelnd kommen Sie zur Glewitzer Fähre (Pendelverkehr zahlbar vor Ort, ca. 2,40 €). Vorher können Sie der ehemaligen Residenz Putbus mit Circus, Orangerie und Theater einen Besuch abstatten. An der Fähre heißt es „Fährmann hol über". Nach Greifswald gelangen Sie entlang einer schattigen, wenig befahrenen Allee oder alternativ auf schmalen Uferwegen radelnd. Dort gibt es wieder einiges anzuschauen, wie beispielsweise die Klosterruine Eldena, die Universität, den Hafen und mehr.

5. Tag: Greifswald-Kaiserbäder, ca. 60 km
Auf nach Usedom
Die Bahn bringt Sie heute nach Anklam (inkl.). In der Geburtsstadt Otto Lilienthals lohnt sich ein Gang in das gleichnamige Museum. Dann erwartet Sie eine herrliche Radtour: Über den Peenestrom gelangen Sie zur Karniner Eisenbahnhubbrücke bis hin zum Städtchen Usedom und vom Süden Usedoms bis zum Stettiner Haff. Sie haben die Möglichkeit einen Abstecher nach Kamminke zu machen, bevor Sie die kaiserlichen Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin erreichen.

6. Tag: Kaiserbäder-Nordusedom, ca. 35 km
Ein Tag voller Seebäder
Die kaiserlichen Seebäder erwarten Sie in nicht zu überbietender Pracht. Sie radeln von Seebad zu Seebad in den Norden der Insel, immer entlang der bewaldeten Steilküste.
Das technische Museum in Peenemünde sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie übernachten heute in Zinnowitz oder Karlshagen.

7. Tag: Nordusedom-Greifswald-Stralsund, ca. 50 km
Kiefernwälder, Küstenhaine und Steilküsten
Heute kommen Sie wieder nach Greifswald, indem Sie über Wolgast oder alternativ über Peenemünde entlang der Boddenküste radeln. Mit der Bahn erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt Stralsund (inkl. und stündlich mgl.). Das Rathaus mit Backsteingotik ist ebenso sehenswert wie das Deutsche Meeresmuseum und die Marienkirche.

8. Tag: Abreise Stralsund
Auf Wiedersehen Stralsund
Heute geht eine wundervolle Reise zu Ende, doch die vielen Eindrücke und schönen Erinnerungen bleiben. Alternativ können Sie Ihren Urlaub verlängern und die Gegend noch auf eigene Faust erkunden.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
Keine. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Gute Verbindung zum Hbf. Stralsund. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie. Fragen Sie nach unseren Angeboten!
  • Mit dem Auto: Parkmüglichkeiten am Büro ca. 2 Euro pro Tag/Pkw, Hotelparkplätze ca. 5-11 Euro pro Tag/Pkw, jeweils nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort.

Leihrad

  • Wahlweise 7-Gang-Leihräder mit Rücktritt oder 21-Gang-Leihräder mit Freilauf jeweils für Herren und Damen, ausgestattet mit je 1 Gepäcktasche , sowie ein Pannen-Set, Flickzeug, Luftpumpe
  • E-Bikes mit Freilauf und Gepäcktasche
  • Sonderwünsche wie Kinder- und Jugendräder, Kindersitze, Hundeanhänger und -körbchen usw. müssen angefragt werden
  • Übergabe der Leihräder am Anreisetag bis ca. 18 Uhr. Die Rückgabe der Räder erfolgt am Abreisetag nach dem Frühstück.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar. Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 4 Jahre: kostenfrei
  • 5-15 Jahre: 50 % Rabatt
  • ab 16 Jahre: 10% Rabatt

Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise. Für Kinder im eigenen Einzel-/Doppelzimmer kann keine Ermäßigung gewährt werden.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Tipps

Varianten

  • Den Ostsee-Radweg können Sie auch von Lübeck nach Stralsund oder von Usedom zur Danziger Bucht als individuelle Radreise mit Gepäcktransport erleben.
  • Ab Stralsund bieten wir auch eine Standortreise an, so dass Sie von einem festen Quartier die Inselwelt der Ostsee erleben können.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Greifswald
  • Bahnfahrt Greifswald-Anklam inkl.Rad (Bahntickets vor Ort)
  • Bahnfahrt Greifswald-Stralsund inkl.Rad (Bahntickets vor Ort)
  • Fähre Stralsund-Hiddensee inkl.Rad
  • Fähre Hiddensee-Rügen inkl.Rad
  • Glewitzer Fähre-Stahlbrode inkl.Rad
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als „im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Kurtaxe/ Touristenabgabe, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Ostseee Hotel

Details
  • Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    643,00 €
  • Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    643,00 €
  • Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    829,00 €
  • Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    861,00 €
  • Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    861,00 €
  • Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    1141,00 €

zubuchbare Optionen / Zuschläge pro Person

  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    60,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    60,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Damen
    60,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt Herren
    60,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    150,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €

Ostseee Hotel

Kat. A = gute 3-Sterne- und 4-Sterne-Komforthotels

Kat. B = 2- und 3- Sterne-Hotels und Pensionen

Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.