radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

MS Classic Lady - Masuren mit Rad und Schiff - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 795,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 259 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2-3 von 5

Das erwartet Sie

Erleben Sie eine einzigartige Reise durch ursprüngliche Landschaften, vorbei an kristallklaren Seen und durch charmante Ortschaften, während die MS Classic Lady als Ihr schwimmendes Hotelschiff dient!

Mit Blick auf die Insel Teufelswerder radeln Sie durch beschauliche Ortschaften mit sehenswerten Fachwerkhäusern. Besuchen Sie die Wolfsschanze, wo sich die Überbleibsel des ehemaligen Führerhauptquartiers befinden und entdecken Sie beeindruckende Burgen, mächtige Wehrkirchen aus der Ordenszeit und elegante Herrensitze am Wegesrand. Über Nikolaiken kommen Sie an der Zuchtstation des urzeitlichen Tarpan Pferdes vorbei und gelangen durch das Waldgebiet der Johannisburger Heide nach Kruttinen. Unternehmen Sie eine Stocherkahnfahrt auf gleichnamiger Kruttina, bevor diese atemberaubende Reise vorüber geht.

Sie radeln auf sanft hügeligem Gelände mit längeren Steigungen auf ruhigen Nebenstraßen sowie teilweise sandigen Wald-, und Feldwegen. Auf Teilstrecken muss mit etwas Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Die Reise wird als einfach eingestuft, eine gewisse Grundkondition sollte jedoch vorhanden sein (Alltagsradler).

Buchbare Termine 2017

Termine individuelle Radreise: Samstags 20.5. bis 2.9.

Termine Gruppenreise: 20.5. / 3.6. / 17.6. / 1.7. / 15.7. / 29.7. / 5.8. / 12.8. / 19.8. / 26.8. / 2.9.

Programm

1. Tag / Masuren / Anreise (oder Transfer ab Warschau)
Herzlich Willkommen!

Individuelle Anreise in die Masurische Seenplatte nach Piaski. Alternativ ab Warschau Transfer vom Flughafen Warschau (ca. 15 Uhr) und Bahnhof Warsawa Centralna (ca. 15.30 Uhr) nach Masuren.

2. Tag / Radtour Bärenwinkel - Pisz, Schifffahrt Piaski - Nikolaiken / ca. 45 km
Malerische Landschaften

Über Weissuhnen gelangen Sie zur Aussichtsplattform Bärenwinkel, wo Sie einen wunderbaren Blick auf die Teufelswerder Insel genießen, bevor Sie heute durch die umliegenden Wälder und Heidelandschaft nach Johannisburg radeln. Ab der Anlegestelle von Piaski gelangen Sie mit dem Schiff nach Nikolaiken.

3. Tag / Schifffahrt Nikolaiken - Rhein, Radtour Rhein - Willkassen / ca. 50 km
Führerhauptquartier Wolfsschanze

Zunächst Schifffahrt nach Rhein und weiter per Rad zur Wolfsschanze, dem ehemaligen Führerhauptquartier und heutiger Gedenkstätte des Widerstands. Ein lohnenswerter Abstecher führt über Rastenburg mit der Ordensburg und der Wehrkirche St. Georg. In Willkassen wartet das Schiff.

4. Tag / Rundtour Goldapgar See / ca. 54 km
Historische Bauten

Von Willkassen radeln Sie nach Lötzen (sehenswert sind die Festung Boyen und die Schinkel-Kirche) und weiter zum Goldapgar-See. Ihr Rückweg führt am Seeufer entlang und über Possessern wieder zur Classic Lady in Willkassen.

5. Tag / Schifffahrt Willkassen - Szymonka, Szymonka - Nikolaiken / ca. 42 km
Heimatmuseum Zondern

Genießen Sie zunächst die Fünf-Seen-Route per Schiff. Mit dem Rad erreichen Sie Rhein und von Zondern (ein Besuch des Heimatmuseums lohnt sich!) geht es entlang des Talter Gewässers nach Nikolaiken.

6. Tag / Nikolaiken - Piaski / ca. 25 km
Auf den Spuren der urzeitlichen Tarpan-Pferd
e
Morgens steht eine kurze Radtour zum Schwanenparadies am Lucknainer See auf dem Programm, bevor es per Fähre nach Spirding geht. Im nahegelegenen Popiellnen werden die urzeitlichen Tarpan-Pferde rückgezüchtet, sodass Sie diese mit etwas Glück in deren Auswilderungsgebiet erspähen können. Anschließend Radtour über Weissuhnen und Niedersee nach Piaski.

7. Tag / Piaski - Kruttinnen / ca. 43 km
Russisches Erbe

In Eckertsdorf liegt inmitten herrlicher Naturlandschaft das russisch-orthodoxe Kloster der Philipponen. Ihre Häuser und die Holzkirche mit goldenem Zwiebelturm verweisen auf das russische Erbe der Glaubensflüchtlinge. In Kruttinnen sollten Sie sich auf eine Stocherkahnfahrt begeben.

8. Tag / Masuren / Abreise (oder Transfer nach Warschau)
"Leb Wohl"!

Individuelle Abreise oder Verlängerung. Alternativ Bustransfer nach Warschau und dortige Ankunft ca. 13 Uhr (Bahnhof) und ca. 13.30 Uhr (Flughafen).

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
10 Personen, max. 40. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Über Berlin zum Hbf. Warschau-Centralna (Von dort Bustransfer via Warschauer Altstadt nach Masuren, im Preis inkl.). Wir empfehlen flexible RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten für die Dauer der Tour an der Anlegestelle in Piaski/Masuren (kostenfrei) oder in Warschau (Stellplatz am Flughafen ca. 50 Euro/Woche/Pkw).

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 7-Gang-Rücktritt
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung: Gepäcktasche
  • E-Bikes: 8-Gang-Pedelecs mit Freilauf
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends an Bord.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.
  • Die Bezahlung der Räder erfolgt vor Ort in Bar.

Verlängerung
Zusatznächte in Warschau können Sie auf Anfrage vor oder nach der Radreise buchen. Gerne buchen wir auch einen Verlängerungsaufenthalt (1 Woche) in Masuren im Radler-Resort "Masurische Seenplatte" mit oder ohne Programm für Sie, bitte fragen Sie bei Interesse an.

Transfer
Im Reisepreis ist der Transfer vom Bahnhof Warschau Centralna bzw. dem Flughafen Warschau "Frederik Chopin" zum Einschiffungshafen in Masuren und zurück inklusive. Gäste die am Flughafen Warschau "Modlin" an-/abreisen, müssen auf eigene Rechnung (ca. 17 Euro/Taxi) in das 20 km entfernte Jablonna gelangen um im Shuttlebus zu zusteigen. Die Mitnahme der eigenen Räder im Bus ist möglich und kostet für Hin- und Rücktransfer insgesamt 55 € pro Rad (zahlbar vor Ort, Reservierung bei Buchung erforderlich!). Der Transfer startet am Flughafen um 15 Uhr und am Bahnhof um ca. 15.30 Uhr. Der Rücktransfer trifft gegen 12:45 Uhr am Bahnhof und gegen 13.25 Uhr am Flughafen ein. Ihre Heimreise per Bahn können Sie somit frühestens ab 13.30 Uhr und Ihre Flugreise frühestens ab 15 Uhr einplanen, eher noch etwas später.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person in der Kabine mit zusätzlichem Klappbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 16 Jahre: kostenfrei

Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise. Für Kinder im eigenen Einzel-/Doppelzimmer kann keine Ermäßigung gewährt werden.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Tipps

Variante mit Rad und Schiff

  • Diese Reise ist auch als geführte Radreise mit Reiseleitung per Rad buchbar.

Variante mit Hotelübernachtung und Gepäcktransport

  • Die Masuren können Sie auch als individuelle oder geführte Radreise mit Gepäcktransport erleben.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Transfer Warschau - Schiff - Warschau (exkl. Rad)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen

Zusätzliche Leistungen Gruppenreise:

  • deutschsprachige Reiseleitung per Rad
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Fähr- und Stocherkahnfahrt lt. Programm

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere:
An- und Abreise, nicht inbegriffene Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, nicht angegebene Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Classic Lady

Details
  • MS Classic Lady, 2-Bettkabine/Du/WC/HP
    795,00 €
  • MS Classic Lady, Einzelkabine/Du/WC/HP
    1190,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Zusatznacht Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Warschau (ab € 75)
    0,00 €
  • Zusatznacht Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Warschau (ab € 45)
    0,00 €
  • Eigenes Rad (Mitnahme Transfers 55 Euro pro Rad zahlbar vor Ort)
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf (135€, zahlbar vor Ort)
    0,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt (55 Euro pro Rad, zahlbar vor Ort)
    0,00 €
  • Zuschlag Oberdeck
    50,00 €
  • Aufpreis Gruppenreise
    100,00 €

MS Classic Lady

Außenansicht MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffBadezimmer MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffRestaurant MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffSonnendeck MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffSkipper MS Classic Lady Masuren mit Rad und SchiffKabinenplan MS Classic Lady Masuren mit Rad und Schiff

MS Classic Lady
Die MS Classic Lady ist seit dem Jahr 2003 in Betrieb und kreuzt seitdem auf der Masurischen Seenplatte. Die MS Classic Lady verfügt über ein Panorama-Restaurant und ein Sonnendeck. Die 20 Außenkabinen (ca. 11 qm) verfügen über Doppelbetten bzw. nebeneinander- oder getrennt stehende Einzelbetten (2 x 80 cm), Kleiderschrank, Safe, Haarfön, Dusche/WC und Heizung. Von den 20 Kabinen sind 4 auf dem Oberdeck und zwei Kabinen mit einem dritten oberen Bett ausgestattet. Das Schiff verfügt über ein Kühlsystem, das auf sanfte Weise die Raumtemperatur reduziert. An Bord herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: 3x Sonnendeck, Haupt- und Oberdeck
  • Sonnendeck mit Liegestühlen und Sitzmöglichkeiten. Fahrradabstellung auf dem Hauptdeck oder an Land.
  • Restaurant: 1x Panoramarestaurant am Oberdeck
  • Salon: ---
  • Bar: 1x im Restaurant
  • Sauna: ----
  • Sonstiges: ----

Die Kabinen

  • Insgesamt 20 Kabinen
  • Alles Außenkabinen, davon 4 auf dem Oberdeck
  • 14 Doppelkabinen auf dem Hauptdeck mit ca. 11 qm, 4 Kabinen auf dem Oberdeck und 2 Kabinen mit einem zusätzlichen Bett
  • Einzel- und Doppelbetten
  • Bettengröße 200 x 80 cm (Einzelbetten)
  • Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich zu einem Drittel öffnen, auf dem Oberdeck komplett
  • Klimaanlage: ---
  • Die Kabinen sind mit Kleiderschrank, Haarfön und Heizung ausgestattet
  • Badezimmer mit Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 2003
  • Umbau: Neubau 2003
  • Renovierung: ----
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Polen
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 44 m / Breite 7 m / Tiefgang 1 m
  • Kapazität max. 40 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 6
  • Bordsprache: Deutsch und polnisch
  • Bordwährung: Euro und Zloty
  • Zahlungsmittel: Keine Kreditkarten
  • Wlan: Nein

Wichtige Hinweise

  • Diätkost/Lebensmittelunverträglichkeit: Auf Anfrage bei der Buchung mit eventuellen Zusatzkosten je nach Wünschen.
  • Essen: Kulinarische Besonderheiten in Form von Buffet und Menü, zumeist polnische Küche
  • Kabinenreinigung: Handtücher/Bettwäsche sind gegeben
  • Ausflüge: ----
  • Mitnahme eigener Räder ist möglich (Aufpreis für Transfers).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.