radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

MS Gandalf Brügge - Amsterdam mit Rad und Schiff - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 829,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 275 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Eine Radreise voller typisch niederländischer Windmühlen, enger Kanäle, quirliger Städtchen und ganz viel grüner Landschaft wartet auf Sie! Entdecken Sie mit dem gemütlichen Flussschiffchen MS Gandalf in familiärer Atmosphäre die Niederlande und Flandern mit all ihren Reizen und Schönheiten.

Start dieser Rad- und Schiffsreise ist das aufregende Amsterdam mit seinen berühmten Grachten und der bunten Innenstadt. Auf Ihrer Reise werden Ihnen die niederländische und belgische Kultur und all die Traditionen näher gebracht. So entdecken Sie die berühmten Windmühlen von Kinderdijk, die beeindruckenden Kreekrakschleusen, besuchen die Diamantenstadt Antwerpen und die lebendige Studentenstadt Gent, bevor Sie nach Brügge gelangen. Das sogenannte "Venedig des Nordens“ bildet am Ende Ihrer Rad- und Schiffsreise einen wunderschönen Höhepunkt. Und für alle Wasserratten darf natürlich auch ein Abstecher an die Nordsee nicht fehlen. Während des gesamten Urlaubs begleitet Sie Ihr Schiff, die MS Gandalf, bietet Ihnen am Abend Unterschlupf, überbrückt einige längere Strecken und sorgt auch sonst dafür, dass Sie sich rundum wohl fühlen!

In den Niederlanden gibt es das sogenannte "Fahrradknotenpunkte-Netz". Gut ausgebaute Radwanderwege sind über viele tausend Kilometer miteinander verbunden. An den "Knotenpunkten" finden Sie Übersichtskarten und Informationstafeln, was die Radreise zu einer entspannten, unkomplizierten Tour macht.

Buchbare Termine 2017

19.8. / 2.9. / 16.9.

Programm

1. Tag / Brügge / Anreise
Die "Perle Flanderns"

Individuelle Anreise nach Brügge, der "Perle Flanderns", wo Ihre Reise beginnt. Die Crew erwartet Sie zwischen 13 und 17 Uhr im Hafen und heißt Sie herzlich Willkommen an Bord. Nachmittags können Sie Brügge erkunden und einen Stadtrundgang machen.

2. Tag / Brügge - Gent-Merelbeke / ca. 40 km
Durch West-Flandern nach Gent

Ihre erste Tagesetappe führt Sie durch das Flachland von West-Flandern bis nach Gent. In der historischen Altstadt gibt es viel zu sehen. Das Schiff wartet am Abend an der Schleuse Merelbeke, einem kleinen Vorort Gents (ca. 15 Radminuten von der Altstadt entfernt), auf Sie.

3. Tag / Gent-Merelbeke - Dendermonde/St-Amands / ca. 40-53 km
Stromabwärts an der Zeeschelde entlang

Sie radeln heute bis nach Dendermonde, einem netten Provinzstädtchen, das an der Mündung der Dender liegt. Sie folgen dem schönen Gezeitenfluss Zeeschelde stromabwärts. Mit dem Rad oder dem Schiff geht es dann weiter bis nach St-Amands, wo Sie Ihre Nacht verbringen.

4. Tag / Dendermonde/St-Amands - Temse - Antwerpen / ca. 45 km
Willkommen in der Diamantenstadt

Heute führt Ihre Radtour Sie stromabwärts an der Schelde entlang bis nach Antwerpen. Sie radeln auf einem schönen Radweg, von wo aus Sie die herrliche Landschaft genießen können. Die Hafenstadt Antwerpen gilt auch als Weltzentrum der Diamantenverarbeitung und ist Geburtsstadt des Malers Rubens.

5. Tag / Schifffahrt Antwerpen - Kreekrakschleusen und Radtour Kreekrakschleusen - Willemstadt - Dordrecht / ca. 25-45 km
Schleusen, Schleusen, Schleusen

Das Schiff fährt Sie über den Schelde-Rheinkanal und die Kreekrakschleusen bis nach Tholen. Von hier aus radeln Sie entlang des imposanten Schleusenkomplexes "Volkerak" bis nach Dordrecht, einer der ältesten Städte Hollands. Heute können Sie sich mit dem Skipper absprechen, welchen Teil der Strecke Sie mit dem Rad zurücklegen möchten.

6. Tag / Schifffahrt Dordrecht - Kinderdijk und Radtour Kinderdijk - Schoonhoven - Vianen / ca. 30-55 km
Typisch Holland: Windmühlen soweit das Auge reicht

Ihre heutige Etappe führt Sie zunächst per Schiff nach Kinderdijk, wo die berühmteste Windmühlenreihe Hollands zu finden ist. Eine der Mühlen kann besichtigt werden. Weiter satteln Sie die Räder und fahren über die Silberstadt Schoonhoven am Lek bis nach Vianen. Hier können sie am Abend das idyllische Festungsstädtchen erkunden.

7. Tag / Schifffahrt Vianen - Breukelen und Radtour Breukelen - Amsterdam / ca. 35 km
Vom Käsebauer in die Hauptstadt

Ihr Schiff bringt Sie heute zunächst bis nach Breukelen, wo Ihre Radtour beginnt. Sie folgen der Vecht bis nach Amsterdam. Unterwegs bietet sich die Besichtigung eines Käsebauernhofes an. In der Hauptstadt der Niederlande genießen Sie den letzten Abend Ihrer Rad- und Schiffsreise.

8. Tag / Amsterdam / Abreise
Eine Reise geht zu Ende

Nach dem Frühstück folgt die Ausschiffung bis 10 Uhr. Bevor Sie die Heimreise antreten, haben Sie noch die Gelegenheit, Amsterdam zu erkundigen.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
12 Personen, max. 22 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Hier Anbindung/ Bahnhof in Brügge in der Nähe der Anlegestelle eintragen. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenfreie, unbewachte Parkmöglichkeiten nahe der Anlegestelle oder bewachter Parkplatz in Bahnhofsnähe (ca. 4 Euro pro Tag/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Brügge. Buchungen unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 7-Gang-Rücktritt
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung. 1 Gepäcktasche, Reparaturset, Luftpumpe
  • E-Bikes: 8-Gang-Pedelecs mit Freilauf (Marke u.a. Flyer)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends an Bord.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Für Kinder unter 12 Jahren besteht Helmpflicht.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind in Eigenregie buchbar.

Rücktransfer

  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (1-2 x Umsteigen, ca. 3-4 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.

Kinderermäßigung
Kinderermäßigung auf Anfrage.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Tipps

  • Die MS Gandalf verkehrt auch in umgekehrter Richtung von Brügge nach Amsterdam
  • Entdecken Sie mit der MS Gandalf auf die Hansestädte der Niederlande
  • Zwischen Amsterdam und Brügge verkehrt auch die MS Magnifique.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Picknick/Lunchpaket und Abendessen)
  • Begrüßungsgetränk
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord 15-16 Uhr
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutsch-, englisch- und niederländischsprachige Reiseleitung per Rad
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich)
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten“ aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Gandalf

Details
  • MS Gandalf, 3-Bettkabine/Du/WC/VP
    829,00 €
  • MS Gandalf, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    879,00 €
  • MS Gandalf, 2-Bettkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1079,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    70,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €

MS Gandalf

Außenansicht MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Dreibettkabine MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffBadezimmer MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffSonnendeck MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffAn Deck der MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffSalon MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffImpressionen MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und SchiffKabinenplan MS Gandalf Holland und Belgien mit Rad und Schiff

MS Gandalf
An Bord des familiär eingerichteten Schiffes befinden sich insgesamt 10 Kabinen (alle Außenkabinen) für max. 22 Passagiere . Die Kabinen sind ca. 8 qm groß, verfügen über Du/WC und je zwei ebenerdige Einzelbetten und Zentralheizung. Die Kabinenfenster können geöffnet werden. Der Salon ist geräumig und ist zugleich Ihr Esszimmer. Auf den beiden Sonnendecks des ca. 45 Meter langen Schiffes sind Sitzplätze und Abstellplätze für die Fahrräder vorhanden. Das Schiff ist mit einem Doppeldach aus Sonnenkollektoren ausgestattet. Dadurch ist das Schiff für den benötigten Strom nahezu Selbstversorger! Das ist nicht nur umweltschonend, sondern für die Gäste auch komfortabel, da zur Stromerzeugung fast komplett auf den Schiffsgenerator verzichtet werden kann, wodurch die Nächte an Bord still und ruhig sind. Das Schiff fährt unter niederländischer Flagge, und wurde bislang in diversen Fahrgebieten in Holland und Belgien eingesetzt. Skipper Hans Petrus und seine erfahrene Crew bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Urlaub an Bord!

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Kabinendeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant ist gleichzeitig Salon
  • Bar im Salon
  • Sonstiges: Doppeldach aus Sonnenkollektoren (Strom-Selbstversorger)

Die Kabinen

  • 10 Kabinen
  • 10 Außenkabinen auf dem unteren Kabinendeck (keine Einzelbelegung möglich)
  • Größe ca. 8 qm
  • zwei Einzelbetten
  • Bettengröße: ca. 90x200 cm
  • Fenster in allen Kabinen zu öffnen
  • Klimaanlage individuell regulierbar
  • Ausstattung: Zentralheizung
  • Badezimmer inkl. Dusche/Wc

Daten und Fakten

  • Baujahr: ----
  • Umbau: zum Passagierschiff
  • Renovierung: ----
  • Klassifizierung: Komfortklasse
  • Flagge: Niederländisch
  • Umweltzertifikate: keine, Strom-Selbstversorger
  • Maße: Länge 45 m / Breite 6,2 m / Tiefgang 1,2 m
  • Kapazität: max. 22 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 2-3
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: nur im Restaurant/Salon

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. 50 Euro pro Person/Reise.
  • Essen: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage in begrenzter Anzahl ohne Aufpreis möglich. Maximal 6 eigene Räder pro Abfahrt.
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.



Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.