radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

MS Sir Winston - Südholland mit Rad und Schiff - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 755,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 230-315 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Entdecken Sie Südholland in all seinen Facetten! Mit dem gemütlichen Flussschiff MS Sir Winston schippern Sie durch Holland und entdecken per Rad die landschaftliche Idylle der Niederlande sowie die bekanntesten Städte wie Amsterdam, Rotterdam und viele mehr!

Beginnen Sie Ihre Reise in der niederländischen Metropole Amsterdam und entdecken Sie den Tulpenmarkt, die zahlreichen Käsereien oder unternehmen Sie eine Grachtenfahrt bevor es heißt "Leinen los"! Ihre Radreise führt Sie vorbei an Leiden, der berühmten Käsestadt Gouda, Rotterdam und Delft, welches für seine Porzellanmanufaktur bekannt ist. Weiter auf dem Weg nach Schoonhoven unternehmen Sie einen Abstecher nach Kinderdijk (UNESCO-Weltkulturerbe) und genießen die landschaftliche Schönheit Hollands, während Sie durch das Polderland mit seiner beeindruckenden Flora und Fauna radeln. Ihr Hotelschiff ist immer mit dabei und geleitet Sie zum Freilichtmuseum Zaanse Schans, wo Sie in die Vergangenheit niederländischer Geschichte eintauchen bis die schöne Reise wieder in Amsterdam endet.

Sie radeln auf den zahlreich vorhandenen und gut ausgebauten Radwegen flach und ohne Steigungen. Die empfohlenen Tageskilometer von 30-60 km sind einfach zurückzulegen.

Buchbare Termine 2017

Samstag 1.4. bis 7.10.

Saisonzeiten:
Saison I: 1.4. / 30.9. / 7.10.
Saison II: 8.4. / 15.4. / 16.9. / 23.9. (+85 Euro p.P.)
Saison II: 22.4. / 29.4. / 2.9. / 9.9. (+185 Euro p.P.)
Saison IV: 6.5. bis 26.8. (+230 Euro p.P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Amsterdam / Anreise
Ahoi MS Sir Winston

Individuelle Anreise in Amsterdam und Einschiffung von 15 bis 17 Uhr. Lernen Sie die MS Sir Winston kennen und genießen Sie Ihren verbleibenden Anreisetag im Stadtzentrum, wo zahlreiche Sehenswürdigkeiten darauf warten entdeckt zu werden!

2. Tag / Schiffahrt Amsterdam - Aalsmeer und Radtour Aalsmeer - Alphen aan Rijn / ca. 42 km
Über 14 Brücken musst Du gehen

Zunächst genießen Sie eine Schifffahrt nach Aalsmeer und passieren dazu 14 Brücken, die größtenteils hochgezogen werden. Von hier startet Ihre erste Radtour nach Alphen an Rijn, die grünste Stadt der Niederlande.

3. Tag / Radtour Alphen aan Rijn - Gouda / ca. 25-70 km
In die Käsestadt

Auf dem Weg in die Käsestadt Gouda lohnt sich ein Abstecher zur Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen, um einen Sprung ins kühle Nass zu genießen. Ein besonderer Höhepunkt ist auch ein Abstecher in die Rembrandt-Stadt Leiden oder die Nordseeküste mit der idyllischen Dünenlandschaft (ca. 20 bzw. 45 km).
Wenn Sie zur holländischen Tulpenblüte zwischen 1.4 und 13.5. unterwegs sind bietet sich ein Tagesausflug zum Keukenhof an (Reservierung mit Buchung erforderlich).

4. Tag / Schifffahrt Gouda - Rotterdam und Radtour Rotterdam- Scheveningen / ca. 35-85 km
Sie haben die Wahl!

Zunächst bringt Sie das Schiff heute nach Rotterdam. Hier können Sie entweder eine kurze Radtour nach Delft unternehmen, wo Sie die Porzellanmanufaktur besuchen können oder Sie radeln über Den Haag zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen und zurück zum Schiff. Wer lieber mit der Bahn zurück fahren möchte, kann den Rail&Bike Service (nicht inkl.) nutzen, um zurück nach Rotterdam zu gelangen.

5. Tag / Radtour Rotterdam - Schoonhoven und Schifffahrt Rotterdam - Schoonhoven / ca. 43 km
19 Windmühlen in einer Reihe

Sie besuchen Kinderdijk (UNESCO-Welkulturerbe) mit seinen 19 berühmten Windmühlen und gelangen weiter per Rad nach Schoonhoven. Auch können Sie je nach Gusto die Radtour in Kinderdijk beginnen oder beenden, da das Schiff hier anlegt.

6. Tag / Schoonhoven - Utrecht / ca. 40 km
Die Hexenwaage von Oudewater

Erkunden Sie die wunderschönen Polder der Region bis Sie nach Oudewater kommen. Hier findet sich die Hexenwaage, womit man im 16 Jahrhundert versuchte, die Hexen zu identifizieren. War eine Frau zu leicht, wurde sie bezichtigt eine Hexe zu sein, war sie zu schwer, hatte sie die Waage verhext. Ihre Radtour endet in Utrecht mit Hollands bedeutendem Dom.

7. Tag / Schifffahrt Utrecht - Zaandam und Radtour Zaandam - Amsterdam / ca. 30 km
Käse und Klompen

Die MS Sir Winston bringt Sie nach Zaandam, von wo Sie in das berühmte Freilichtmuseum "Zaanse Schans" radeln (nicht inklusive). Schlendern Sie durch das Museumsdorf und lernen die historische Käserei, das Bäckereimuseum, die Holzschuhwerkstatt und die weltweit einzige Farbmühle kennen. Auch das angrenzende Zaans Museum ist einen Besuch wert, denn hier gibt es Senf, Käse und vieles mehr, das direkt vor Ort hergestellt wird. Über das Naherholungsgebiet Twiske gelangen Sie zurück nach Amsterdam, wo Sie am Abend eine Grachtenrundfahrt unternehmen können.

8. Tag / Amsterdam / Abreise
Abschiednehmen

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung bis 9.30 Uhr. Individuelle Abreise.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
40 Personen, max. 68 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Gute Anbindung zum Hbf. Amsterdam Centraal. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten in Bahnhofsnähe ca. 12 Euro pro Tag für Pkw bis 2,10 m Höhe. Valetparking-Service inkl. Pkw-Transfer am An-/Abreisetag (ca. 150 Euro pro Pkw/Woche, Reservierung und Informationen mit den Reiseunterlagen, zahlbar vor Ort).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Amsterdam. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 7-Gang-Rücktritt
  • Modell: Unisexmodell mit tiefem Einstieg
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset, Lenkertasche (pro Kabine)
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Rücktritt (Freilauf auf Anfrage)
  • Modell E-Bike:Unisexmodell mit tiefem Einstieg
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends an Bord.
  • Versicherung: inklusive
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Für Kinder unter 12 Jahren besteht Helmpflicht.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Radreise sind in Eigenregie buchbar.

Kinderermäßigung
Für Kinder in der Zweitbettkabine mit einem Vollzahler gewähren wir bis einschließlich 13 Jahre eine Ermäßigung von 15%. Auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Tipps

Diese Rad- und Schiffsreise könnte Sie ebenfalls interessieren:

  • MS Anna Maria Agnes und MS Jelmar in Südholland
  • MS Angela Esmee und MS Sir Winston in Nordholland
  • MS Magnifique und MS Fluvius zwischen Amsterdam und Brügge

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Mittagssnack/Lunchpaket und Abendessen)
  • Begrüßungsgetränk
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutsch- und Englischsprachige Bordreiseleitung
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Wechsel nach Bedarf)
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Tagesausflug Keukenhof gegen Aufpreis, Reservierung bei Buchung nötig
(Abfahrten 1.4. bis 13.5. jeweils Tag 3 ca. 9-18 Uhr, mind. 20 Personen, max. 30)

  • Bustransfer vom/zum Schiff
  • Eintritt Keukenhof

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Leihradmiete, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Sir Winston

Details
  • MS Sir Winston, Einzelkabine/Du/WC/VP ohne Zuschlag
    755,00 €
  • MS Sir Winston, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    755,00 €
  • MS Sir Winston, 2-Bettkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1132,50 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Tagesausflug Keukenhof
    0,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Rücktritt
    165,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt
    70,00 €
  • Zuschlag Promenadendeck 2-Bettkabine
    130,00 €

MS Sir Winston

Außenansicht MS Sir Winston Holland mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine Oberdeck MS Sir Winston Holland mit Rad und SchiffRestaurant MS Sir Winston Holland mit Rad und SchiffAußenansicht MS Sir Winston Holland mit Rad und SchiffAn Bord der MS Sir Winston Holland mit Rad und SchiffKabinenplan MS Sir Winston Holland mit Rad und Schiff

Das gemütliche Flussschiff MS Sir Winston bietet mit Restaurant, Salon und Bar (klimatisiert) sowie einem Sonnendeck Platz für max. 70 Gäste. Die kleinen und funktionellen Außenkabinen (ca. 7 m²) verfügen über zwei Einzelbetten über Eck, kleines Badezimmer mit Du/WC, Safe (Schlüsselkaution) und zu öffnendem Fenster. Auf dem Hauptdeck befinden sich 24 Kabinen und auf dem Promenadendeck 11 Kabinen zusätzlich mit Klimaanlage. Es stehen zwei Einzelkabinen auf dem Hauptdeck zur Verfügung (ohne Zuschlag). Zweibettkabinen zur Alleinnutzung sind in begrenzter Anzahl buchbar.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Promenadendeck, Hauptdeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Liege-/Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant auf dem Promenadendeck
  • Salon auf dem Promenadendeck
  • Bar auf dem Promenadendeck

Die Kabinen

  • 35 Kabinen
  • 24x Zweibett-Außekabinen auf dem Hauptdeck, 11x auf dem Promenadendeck
  • Größe: ca. 7 qm
  • zwei Einzelbetten über Eck
  • Bettengröße: 70x200 cm
  • Fenster in allen Kabinen zu öffnen
  • Klimaanlage nur auf dem Promenadendeck
  • Ausstattung: Fernseher, Safe (Schlüsselkaution 15 Euro)
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1945
  • Umbau: ----
  • Renovierung: 2009
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 67 m / Breite 7 m / Tiefgang 1 m
  • Kapazität: max. 70 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 10
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Barzahlung, Kreditkarten und EC-Karten
  • Wlan: Gegen Gebühr

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden
  • Essen: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Ausflüge: Bordreiseleitung durch den Skipper, je nach Buchung/Reise Inklusivleistungen oder optional zu buchbar
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage möglich (keine Haftung).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.


Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.