radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

MS Theodor Körner - Donauimpressionen mit Rad und Schiff - Passau-Wien-Passau - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 707,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 208-221 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Diese Rad- und Schiffsreise führt Sie entlang eines der mächtigsten Flüsse Europas. Auf dem Donauradweg geht es von Passau nach Bratislava und Wien und wieder zurück nach Passau. Neben diesen attraktiven Städten warten während Ihrer Reise noch weitere Höhepunkte wie die Schlögener Donauschlinge und die sagenumwobene Wachau auf Sie.

In Passau erwartet Sie Ihre Begleiterin für diese Radreise, die MS Theodor Körner. Sie starten in Bayern und radeln durch die wunderschöne ursprüngliche Landschaft bis zur Donauschlinge, wo Sie Ihre erste Nacht verbringen. Weiter geht es durch das obere Donautal bis nach Linz, der Landeshauptstadt Oberösterreichs. Sie radeln in die mittelalterliche Stadt Grein und starten am nächsten Tag einen Ausflug nach Bratislava. Besuchen Sie eine der ältesten Burgen der Slowakei, die Festungsanlage Devin und radeln Sie am nächsten Tag weiter nach Wien. Hier schließt sich ein Ruhetag an. So haben Sie genug Zeit, die aufregende Hauptstadt Österreichs ganz nach Ihrem Geschmack zu erkunden. In Wien ist für jeden was dabei. Durch die sanfte Hügellandschaft der Wachau, über Rossatz und Emmersdorf geht es schließlich zurück nach Passau.

Sie radeln den Donauradweg entlang, der perfekt ausgebaut ist. Durch das flache Gelände, das über keine nennenswerten Steigungen verfügt, ist diese Reise für Genussradler, Einsteiger und Kinder hervorragend geeignet.

Buchbare Termine 2017

Termine individuelle Radreise:
Samstag 6.5. bis 7.10.

Termine mit Genießerpaket als Gruppenreise mit Reiseleitung
20.5. | 17.6. | 29.7. | 26.8. | 23.9.

Termine Passau - Wien - Bratislava - Budapest - Belgrad - Eisernes Tor - Passau (15 Tage/14 Nächte)
22.4. | 3.6. I 5.8.

Saisonzeiten:
Saison I: 7.10. bis 14.10.
Saison II: 6.5. bis 27.5. und 5.8. bis 26.8. (+100 Euro p.P.)
Saison III: 3.6. bis 29.7. sowie 2.9. bis 30.9. (+150 Euro p.P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)


Programm

1. Tag / Passau / Anreise
Grüß Gott Bayern!

Individuelle Anreise in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Reisen Sie früh genug an und schlendern Sie noch durch die urige bayrische Altstadt oder besuchen Sie den Passauer Dom. Um 16 Uhr erwartet Sie Ihr Schiff die MS Theodor Körner zur Einschiffung und gegen 18:30 Uhr verlassen Sie schon den Hafen. Genießen Sie vom Sonnendeck des Schiffes aus den Blick auf das wildromantische Donautal.

2. Tag / Mauthausen - Grein / ca. 35 km
Mittelalterlicher Barock

Heute Morgen schwingen Sie sich zum ersten Mal auf Ihr Rad und treten in die Pedale. Ihr Weg führt Sie durch den Strudengau vorbei am Keltendorf Mittrkirchen und dem Barockstift Baumgartenberg. Hoch über Ihnen thont die imposante Burg Klam bis Sie schließlich Grein erreichen. Schauen Sie sich das mittelalterliche Städtchen und die zugehörige Burg an, bevor Sie wieder an Bord der MS Theodor Körner gehen. Wie von Zauberhand haben Sie am frühen nächsten Morgen Devin erreicht.

3. Tag / Devin - Bratislava / ca. 18-49 km
Ausflug in die Slowakei

Genießen Sie den beeindruckenden Ausblick von der Burganlage von Devin auf den Nationalpark Donauauen, bevor Sie nächste Radetappe in Angriff nehmen. Radeln Sie entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs in das aufregende Bratislava. Ihr Weg ist gesäumt von streckenweise unberührter Natur, legen Sie ein kurze Pause in einem der schönsten Barockgärten Europas ein, dem Garten des Schlosses Hof. In Bratislava angekommen lohnt sich eine Rundfahrt mit dem Oldtimerzug (optional buchbar), um die Stadt besser kennenzulernen.

4. Tag / Wien / Ruhetag
Donauwalzer

Heute wartet ein weiterer Höhepunkt Ihrer Rad- und Schiffsreise auf Sie! Sie haben genug Zeit, um die Millionenmetropole ganz nach Ihrem Geschmack zu entdecken. Wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt auf dem Rad? Es gibt so viel zu sehen, vom Wiener Prater über den Stephansdom zum Prachtboulevard Ringstraße, da ist für jeden das Richtige dabei. Abends können Sie fakultativ einem typischen Wiener Walzer- und Operettenkonzert lauschen, bevor das Schiff Wien verlässt und Sie in die Wachau bringt.

5. Tag / Krems - Melk / ca. 37 km
Die Weinberge der Wachau

Nach dem aufregenden, lebhaften Tag in Wien liegt heute eine entspannte Radtour durch die Wachau vor Ihnen. Durch die einmalige, sanft hügelige Landschaft radeln Sie vorbei an einsamen Dörfern und entlang steiler Weinhänge. Steigen Sie von Ihrem Rad und kosten eine "wild gepflückte" Aprikose und machen Sie in Weißenkirchen Rast in einem urigen Heurigen. Wie wäre es mit einer deftigen Vesperjause zur Stärkung oder einem Gläschen Wein? (eine Weinverkostung kann optional hinzugebucht werden).

6. Tag / Melk - Grein / ca. 50 km
Die Weinberge der Wachau

Heute Morgen lohnt sich ein Ausflug zum berühmten Benediktinerstift von Melk. Besuchen Sie das Stiftsmuseum, den Marmorsaal und die Stiftskirche und lassen Sie sich von der beeindruckenden Kulisse verzaubern. Danach erwartet Sie die einmalige Landschaft des Strudengaus und Nibelungengaus, die Sie wieder per Rad entdecken. Haben Sie schon mal das älteste Stadttheater Österreichs besucht? Am Abend haben Sie in Grein die Möglichkeit dazu! (fakultativ)

7. Tag / Obermühl - Engelhartszell / ca. 28-43 km
Die Donauschlinge

Heute haben Sie nochmal die Möglichkeit Land und Leute Österreichs hautnah kennenzulernen. Auf der heutigen Etappe wartet das Obere Donautal mit seiner ursprünglichen Landschaft auf Sie. Sie radeln durch urige Ortschaften, wo Sie auf jeden Fall eine Rast einlegen und in einer gemütlichen Stube landestypisch speisen sollten. Wie wäre es mit einem deftigen Fiakergulasch und einem süßen Kaiserschmarrn? Frisch gestärkt schwingen Sie sich wieder auf das Rad, um Engelhartszell zu erreichen. Der Ort ist berühmt für sein Trappistenkloster mitsamt seinem selbstgebrauten Bier und selbstgebrannten Schnaps.
Genießen Sie Ihre letzte Nacht auf der MS Theodor Körner und lassen Sie sich nochmal sanft von der Donau in den Schlaf schaukeln.

8. Tag / Passau / Abreise
Pfiati Donautal

Nach der letzten Schifffahrt während des Frühstücks folgt ab ca. 9.30 Uhr in Passau die Ausschiffung. Anschließend individuelle Abreise aus Passau (wir empfehlen die Anschlussverbindung frühestens ab 10.30 Uhr zu reservieren).

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
50 Personen, max. 160 Personen, für Genießerpaket zusätzlich 10 Personen, max. 22 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Gute Verbindung zum Hbf. Passau. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie. Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Parkplatz in Passau inkl. Transfer zur/von Anlegestelle. Parkgarage ca. 74 Euro pro Pkw/Woche und Freigelände ca. 63 Euro pro Pkw/Woche. Reservierung in Eigenregie möglich, Bezahlung vor Ort (Informationen und Anmeldung mit Reiseunterlagen).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Passau. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 24-Gang-Freilauf (7-Gang-Rücktritt auf Anfrage)
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Kilometerzähler, Luftpumpe, Reparaturset, Lenkertasche, Schloss
  • E-Bikes: Pedelcs mit 8-Gangschaltung und Freilauf
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad, ohne Kilometerzähler
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends an Bord.
  • Versicherung: optional buchbar an Bord (Informationen mit den Reiseunterlagen)
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Helm mit. In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht. An Bord werden Helme in begrenzter Stückzahl zum Verkauf angeboten.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person in der Zweibettkabine mit drittem Oberbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 2 Jahre: kostenfrei
  • 3-13 Jahre: 50% Ermäßigung (in Kabine mit mindestens 1 Vollzahler)
  • ab 13 Jahre: 20% Ermäßigung (in Kabine mit mindestens 2 Vollzahlern)

Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise. Für Kinder in der eigenen Kabine kann keine Ermäßigung gewährt werden.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Tipps

Diese Reisen mit Rad und Schiff könnten Sie ebenfalls interessieren

  • MS Theodor Körner Passau - Wien - Bratislava - Budapest - Belgrad - Eisernes Tor - Passau
  • MS Normandie Passau - Wien - Passau
  • MS Carissima Passau - Budapest - Wien - Passau (Donauwalzer).

Diese Reisen mit Hotelübernachtung und Gepäcktransport könnten Sie ebenfalls interessieren

  • Der Donau-Radweg von der Quelle in Donaueschingen bis nach Budapest ist in verschiedenen Abschnitten und Schwierigkeitsgraden von gemütlich bis sportlich auch als individuelle Radreise mit Gepäcktransport buchbar.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC/Klimaanlage
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungscocktail
  • Vollpension (Frühstück, Picknick/Lunchpaket und Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Abschieds-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Farewell-Crew-Show
  • Tägliche Live-Musik
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher

zusätzliche Leistungen Gruppenreise (Genießerpaket):

  • Reiseleitung per Rad
  • 2 Fährfahrten
  • Mostverkostung im oberen Donautal/Strudengau
  • Stadtrundfahrt mit dem Linzer Bummelzug
  • Besichtigung Stadttheater Grein
  • Weinverkostung beim Winzer in der Wachau
  • Geführte Stadtrundfahrt in Wien per Bus oder Rad

Fakultative Ausflüge (buchbar einzeln oder als Paket an Bord):

  • Bratislava: Oldtimer-Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang (bei Gruppenreie inklusive)
  • Wien: Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (Hop-on-Hop-off) sowie klassisches Walzer- und Operettenkonzert in einem berühmten Wiener Palais
  • Wachau: Weinverkostung bei einem Wachauer Winzer
  • Grein: Führung durch das älteste Theater Österreichs

Zusatzkosten (nicht inklusive) :
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: Hafen- und Passagiergebühren (59 Euro pro Person ab 12 Jahre), An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Theodor Körner

Details
  • MS Theodor Körner, 2-Bettkabine/Du/WC/VP Economy
    707,00 €
  • MS Theodor Körner, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    785,00 €
  • MS Theodor Körner, Zweibettkabine/Du/WC/VP Economy + 50%
    1060,50 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. B
    81,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. A
    84,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. B
    56,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Passau Kat. A
    64,00 €
  • Mitnahme eigenes Rad
    15,00 €
  • Hafen-/Passagiergebühren ab 12 Jahre
    59,00 €
  • Genießerpaket (Gruppenreise)
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    70,00 €
  • Zuschlag Promenadendeck (2-Bettkabine)
    150,00 €
  • Zuschlag Oberdeck (2-Bettkabine)
    120,00 €
  • Zuschlag Oberdeck (2-Bettkabine Economy)
    100,00 €

MS Theodor Körner

Außenansicht MS Theodor Körner Donau mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Juniorsuite MS Theodor Körner Donau mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Theodor Körner Donau mit Rad und SchiffSalon mit Bar MS Theodor Körner Donau mit Rad und SchiffRestaurant MS Theodor Körner Donau mit Rad und SchiffAn Bord der MS Theodor Körner Donau mit Rad und Schiff

MS Theodor Körner
Die MS Theodor Körner ist ein geräumiges Traditionsschiff im trendigen Art Deco Stil, auf dem eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre herrscht. Das Schiff verfügt über 61 komfortabel ausgestattete Außenkabinen mit großen Fenstern, Dusche/WC, LCD-TV, Fön, Safe und Klimaanlage. Aufgeteilt sind die Kabinen auf Zweibettkabinen mit zwei ebenerdigen Betten, Zweibettkabinen Economy mit Etagenbetten, Einzelkabinen und Juniorsuiten mit Doppelbetten. Ein Restaurant, eine Panoramabar, ein gemütlicher Salon und ein weitläufiges Sonnendeck runden das Angebot ab.
Das Schiff verfügt über vier Passagierdecks: Promenadendeck, Oberdeck (Fenster der Kabinen zu öffnen), Hauptdeck und das Sonnendeck

Die 61 komfortabel ausgestattete Außenkabinen (durchschnittlich ca. 8 - 16 qm) mit großen Fenstern, Dusche/WC, LCD-TV, Fön, Safe und Klimaanlage sind wie folgt ausgestattet:

  • 6x Zweibettkabinen Economy mit Etagenbetten auf dem Ober- und Hauptdeck (1 Ober- und 1 Unterbett, 8-9 qm)
  • 47x Zweibettkabinen mit zwei ebenerdigen Betten auf allen drei Decks (10-11 qm)
  • Einzelkabinen sind Zweibettkabinen Economy mit Etagenbetten zur Alleinbenutzung auf dem Ober- und Hauptdeck (8-9 qm)
  • 5x Juniorsuite mit Doppelbetten, etwas geräumiger auf dem Ober- und Promenadendeck (13-16 qm)
  • Ein Zusatzbett für eine dritte Person in der Kabine steht in den Juniorsuiten (als Sofa) sowie 2x Zweibettkabinen auf dem Promenadendeck (als Etagenbett) zur Verfügung

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Sonnen-, Promenaden-, Ober- und Hauptdeck
  • Sonnendeck mit Liege-/Sitzplätzen, Fahrradabstellmöglichkeit auf dem Oberdeck rechts und links außen
  • Restaurant auf dem Hauptdeck (Eingang über Oberdeck)
  • Salon auf dem Promenadendeck
  • Bar auf dem Oberdeck
  • Infrarot-Sauna
  • Sonstiges: Bord Shop, Bibliothek

Die Kabinen

  • 61 Kabinen
  • Außenkabinen (siehe oben)
  • Größe 8-16 qm (Economy 8-9 qm, Zweibettkabinen 10-11 qm, Juniorsuiten 13-16 qm)
  • Zwei Einzelbetten in 2-Bettkabinen, Etagenbetten in Economykabinen, Doppelbetten in Juniossuiten sowie zusätzliches Bett in Juniorsuiten (Sofa) und Promenadendeck-Kabine (Etagenbett)
  • Bettengröße: 90x180-188 cm (Zweibettkabine/Economy-Kabine), 140x200 cm (Juniorsuite)
  • Fenster nur zu öffnen auf dem Ober- und Promenadendeck
  • Klimaanlage individuell regulierbar auf Ober und Promenadendeck
  • Ausstattung: Safe, Fön, LCD-Tv
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1965
  • Umbau: ----
  • Renovierung: 1998 und 2013/14
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Österreich
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 87 m, Breite 17 m, Tiefgang 1,7 m
  • Kapazität: max. 135 Personen / Betten
  • Crewmitglieder: 38
  • Bordsprache: Deutsch und Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld sowie Kreditkarte (Visa, Mastercard)
  • Wlan: Gegen Gebühr

Wichtige Hinweise

  • Verpflegung/Diätkost/Lebensmittelunverträglichkeit: Bei der Buchung anzufragen, ggf. gegen einen Aufpreis (zahlbar vor Ort)
  • Essen: Regional und internationale Spezialitäten, Frühstücksbuffet und Abendessen als Menü
  • Kabinenreinigung: Täglich nach Bedarf
  • Ausflüge: Buchung und Bezahlung an Bord in bar
  • Mitnahme eigener Räder möglich gegen Aufpreis von 15 Euro pro Rad, ohne Aufbauten (keine Haftung).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.


Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.