radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Niederländisches Wattenmeer mit Rad und Schiff - Segeln - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 699,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 140 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Spüren Sie schon den Meereswind um Ihre Nase wehen? Schmecken Sie das Salz auf Ihren Lippen? Fühlen Sie, wie das Segelboot unter Ihren Füßen sanft schaukelt? Beugen Sie sich über die Reling des Seglers und fühlen Sie sich frei, wie man es nur auf einem Schiff auf dem weiten Meer kann. Eine einzigartige, abenteuerliche Rad- und Segelreise im niederländischen Wattenmeer wartet auf Sie!

Start der Rad- und Schiffsreise ist die malerische, niederländische Hafenstadt Enkhuizen. Sie besuchen auf Ihrer Reise die Inseln Texel, Terschelling und Vlieland und radeln durch abwechslungsreiche, naturbelassene Landschaften. Ihre Wege sind gesäumt von Schafherden, grünen Wäldern, Sandstränden, sich sonnenden Robben, Leuchttürmen und Dünen. Mit West-Terschelling auf der sogenannten Fahrradinsel wartet ein bunter und lebendiger Ort auf Sie, wo sich Geschäfte, Cafés und gemütliche Kneipen aneinander reihen. Das Naturschutzgebiet Wattenmeer mit seiner reichen Flora und Fauna ist Zwischenstation für jährlich bis zu 10 Millionen Zugvögel. Erleben Sie auf dieser Rad- und Schiffsreise die Gezeiten hautnah, wenn sich das Meer zurückzieht und lebendiges, tummelndes, schlickiges Watt zurücklässt, bis die Wassermassen wieder langsam den Weg zurück an ihren alten Platz finden. Während der gesamten Radreise bietet Ihnen der Zweimastschoner Wapen fan Fryslan oder der Dreimastschoner Mare fan Fryslan nicht nur einen Unterschlupf für die Nacht, Sie unternehmen auch aufregende, abenteuerliche Segeltörns, bei denen Mithelfen gerne erwünscht ist.

Sie radeln meist auf flachen nahezu steigungsfreien Wegen. Die Fahrradwege sind meist asphaltiert oder befestigt. Die Reise kann als einfach eingestuft werden.

Buchbare Termine 2017

Wapen fan Fryslan:
Saison I: 6.5. / 13.5. / 20.5. / 3.6.
Saison II: 24.6. / 1.7. / 8.7. / 15.7. / 22.7. / 29.7. / 5.8. / 12.8. / 16.9. (+100 Euro p.P. in Doppelkabine)

Mare fan Fryslan:
10.6. / 17.6. / 8.7. / 22.7. / 29.7. / 5.8. / 12.8. / 19.8.

Sonderangebot: Für die Abfahrt 3.6. mit dem Schiff Wapen fan Fryslan gelten reduzierte Preise. Sparen Sie 100 Euro pro Person in der Doppelkabine (Einzelkabine auf Anfrage).
Die Rabattaktion gilt ab sofort für alle Neubuchungen und ist vorbehaltlich Verfügbarkeit!
In den angegebenen Preisen ist die Reduzierung bereits berücksichtigt.

Programm

1. Tag / Enkhuizen / Anreise
Ahoi!

Individuelle Anreise nach Enkhuizen. Die Einschiffung auf Ihrem Segler erfolgt ab 16 Uhr. Genießen Sie Ihren ersten Abend an Bord und erfahren Sie schon allerhand Wissenswertes über das Wattenmeer und das Segeln im Allgemeinen.

2. Tag / Enkhuizen - Medemblick - Den Oever / ca. 40 km
Leinen los auf dem Wattenmeer

Heute Morgen schwingen Sie sich zum ersten Mal auf Ihr Rad und starten Ihre Radtour. Sie radeln entlang der IJsselmeerküste, immer mit Blick auf das blaue Wasser und die sanften Wellen und passieren das kleine Örtchen Medemblik, bevor Ihr Weg Sie nah Den Oever führt. Schlendern Sie hier noch durch den beschaulichen Fischerhafen und gehen dann wieder an Bord des Segelbootes. Wenn das Wetter mitspielt, hissen Sie heute schon die Segel und fahren über das Wattenmeer zur Insel Texel.

3. Tag / Rundtour Insel Texel / bis 65 km
Von malerischen Dörfern zu süßen Seehunden

Angekommen auf der größten westfriesischen Insel, machen Sie sich am Morgen startklar, um diese per Rad zu erkunden. Sie radeln durch eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Wenn Sie nach rechts und links blicken sehen Sie grüne Weiden, auf denen Schafe grasen, hohe Dünen und weite Sandstrände und hoch aufragende, rote Leuchttürme, während Sie die Möwen über Ihren Köpfen kreischen hören. Unsere Empfehlung ist die Thijsseroute, die Sie auf ca. 40 km unter anderem zur Seehundaufzuchtstation EcoMare führt.

4. Tag / Insel Texel - Insel Terschelling per Schiff
Die Piraten des Wattenmeers

Heute gönnen Sie dem Fahrrad eine Pause und legen einen Segeltag ein. Hoffentlich haben Sie Ihre Segelschuhe eingepackt. Sie werden sich wie ein Seefahrer-Pionier fühlen, wenn Sie die Segel hissen, spüren wie das Schiff an Fahrt gewinnt und den Wind in Ihrem Gesicht fühlen. Ihr Ziel ist die Insel Terschelling, die schon von weitem mit ihrem berühmten Leuchtturm "De Bandaris“ auf sich aufmerksam macht. Die Insel wird auch gerne als Perle des Wattenmeers bezeichnet.

5. Tag / Rundtour Insel Terschelling
Erkundungstour auf der Fahrradinsel

Erkunden Sie die "Perle“ heute auf eigene Faust, Sie werden beeindruckt sein von der landschaftlichen und tierischen Vielfalt der Insel, die auch als Fahrrad-Insel des Wattenmeers bekannt ist. An der Nordküste finden Sie einen 30 km langen Sandstrand und wenn Sie weiter ins Innere der schmalen Insel fahren, treffen Sie auf grüne Wälder, Heide- und Polderlandschaften, schlickige Sümpfe und Süßwasser-Seen. Bunte Schmetterlinge tanzen um Ihre Nase und eine große Artenvielfalt an Vögeln schwebt durch die Lüfte. Auch das größte Städtchen der Insel West-Terschelling ist einen Besuch wert, bummeln Sie durch die Straßen, schlendern Sie durch die hiesigen Geschäfte und erfrischen Sie sich in einer urigen Eckkneipe.

6. Tag / Insel Terschelling - Insel Vlieland oder Friesland per Schiff
Hoch hinaus

Wenn Wind und Strömung es zulassen, bringt Ihr Segelboot Sie heute zur Naturinsel Vlieland, die kleinste Insel, die gleichzeitig am weitesten vom Festland entfernt im Wattenmeer liegt. Einzigartiges Merkmal von Vlieland ist die 40m hohe Düne Vuurboetsduin, auf deren Spitze ein Leuchtturm ragt. Klettern Sie hinauf und genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über das Wattenmeer und seine Inseln. Falls die Insel Vlieland nicht erreichbar ist, unternehmen Sie einen Segeltörn nach Friesland, wo dannn eine Rundtour per Rad ansteht.

7. Tag / Insel Vlieland oder Friesland - Enkhuizen per Schiff
Segeltörn nach Enkhuizen

Heute hissen Sie ein letztes Mal die Segel und gleiten zurück über das Wattenmeer nach Enkhuizen. In der hübschen Hafenstadt angekommen, verbringen Sie nochmals einen schönen Abend. Wussten Sie, dass Enkhuizen einst zu den reichsten Städten der Niederlande zählte? Schlendern Sie durch die historische Altstadt, wo man dies noch spürt, wenn man an den zahlreichen Villen vorbeiläuft. Genießen Sie die letzte Nacht auf See auf Ihrem Segelschiff.

8. Tag / Enkhuizen / Abreise
Ein toller Urlaub geht zu Ende

Individuelle Abreise aus Enkhuizen. Nach einem leckeren Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung Sie treten die Heimreise an.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
24, max. 36 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anfahrt zum Bahnhof Enkhuizen (über Amsterdam). Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenfreie Parkmöglichkeiten am Bahnhof von Enkhuizen, direkt am Hafen.
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Amsterdam. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 7-Gang-Rücktritt oder Freilauf
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad
  • E-Bikes: Pedelecs mit 7-Gangschaltung und Freilauf oder Rücktritt
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends
  • Versicherung: nicht inklusiv, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar unter www.radissimo.de/fahrradversicherung/
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Für Kinder unter 12 Jahren besteht Helmpflicht.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind in Eigenregie buchbar.

Kinderermäßigung
auf Anfrage

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise
Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.
  • Bei dieser Reise liegen im Voraus nur der Ein- und Ausschiffungshafen in Enkhuizen fest! Die Reiser ist sehr abhängig von Wetter und Strömungen. Bei schlechtem Wetter können die Westfriesischen Inseln unter Umständen nicht angelaufen werden. Ihr Schiff wird dann eine Segelreise durch das IJsselmeer unternehmen.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten“ aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

MS Wapen Fan Fryslan

Details
  • MS Wapen Fan Fryslan, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    699,00 €
  • MS Wapen Fan Fryslan, 2-Bettkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1079,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec
    165,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt
    70,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Freilauf
    70,00 €

MS Wapen Fan Fryslan

Außenansicht MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und SchiffSalon MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und SchiffSalon MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und SchiffSonnendeck MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und SchiffBadezimmer MS Wapen Fan Fryslan Holland mit Rad und Schiff

MS Wapen fan Frysland
Willkommen auf dem größten Zweimastschoner der Niederlande! Als Frachtschiff 1965 erbaut, wurde das Schiff nach einem kompletten Umbau als segelndes Hotelschiff zu Wasser gelassen. An Deck begrüßt Sie ein großes Steuerhaus mit stilvoller Bar und Rundum-Panoramafenstern. Auf dem Sonnendeck befindet sich ein weiterer Steuerstand sowie eine Bar mit Zapfanlage und ein Whirlpool zur Entspannung. Auf dem Mitteldeck kann der Abend draußen genossen werden. Unter Deck erwartet Sie ein gemütlicher, großer Salon sowie 12 Zweibettkabinen mit Du/WC und zwei Einzelbetten, die auf Wunsch zum Doppelbett zusammengeschoben werden können. Ein drittes, oberes Klappbett kann zur Dreierbelegung genutzt werden. Die Bullaugen können in allen Kabinen geöffnet werden.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Kabinendeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen und Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant: Auf dem Mitteldeck kann man gemütlich draußen essen oder im Salon
  • Salon
  • Bar im Steuerhaus und an Deck
  • Sonstiges: Whirlpool

Die Kabinen

  • 12 Kabinen
  • Zweibett-Außenkabinen
  • Größe ca. 10 qm
  • Einzelbetten, die als Doppelbett zusammengeschoeben werden können.
  • Bettengröße: 90x200 cm
  • Bullaugen zu öffnen
  • Klimaanlage nur im Aufenthaltsraum
  • Zentralheizung
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1965
  • Umbau: 2003 zum Passagierschiff
  • Renovierung: ----
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederländisch
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 55 m / Breite 7,2 m / Tiefgang 1,55 m
  • Kapazität: max. 24-36 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 3
  • Bordsprache: Deutsch, Niederländisch und Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: nur Bargeld
  • Wlan: Internetanschluss vorhanden, im Hafen nutzbar

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden
  • Essen: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Ausflüge: Bordreiseleitung durch den Skipper, je nach Buchung/Reise Inklusivleistungen oder optional zu buchbar
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage möglich (keine Haftung).
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.



Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.