radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Route der Industriekultur - Rundreise Ruhrgebiet und Ruhrtal - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 729,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 240-300 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Sie lernen das Ruhrgebiet von zwei gegensätzlichen Seiten kennen: Idylle und Natur an der Ruhr einerseits und Industriekultur und Strukturwandel im Ruhrgebiet andererseits. Entdecken Sie die grüne Lunge des Ruhrgebiets, den Ruhrtal-Radweg: beschauliche Landschaften, mittelalterliche Burgen und romantische Ortskerne mit Fachwerkhäusern. Im ehemals grauen Ruhrpott wandeln Sie auf einstmals verbotenen Pfaden: Sie erklimmen Hochöfen und bestaunen die ehemaligen Industriekathedralen, steigen auf Halden, die heute mit Kunstwerken gekrönt sind, und lassen sich von herrlichen Aus- und Einblicken verblüffen. Eine rundum gelungene Mischung aus Natur und Industriekultur!

Leichte Radtour. Sie radeln auf beschilderten Radwegen, befestigten Wegen und möglichst ruhigen Nebenstraßen. Gerade in den Städten ist Verkehr nicht überall zu vermeiden, aber das radtouristische Netz im Ruhrgebiet ist sehr gut ausgebaut und führt Sie durch viele Grünflächen, Parks, an Kanälen entlang und auf ehemaligen Bahntrassen durch den Pott. Sie folgen dem Ruhrtal-Radweg und der Route der Industriekultur. Die Radwanderung ist auch für Einsteiger, Familien und Gruppen geeignet.

Buchbare Termine 2017

Täglich 1.4. bis 31.10.

Saisonzeiten:
Saison I: 1.4. bis 30.4. und 2.10. bis 31.10.
Saison II: 1.5. bis 1.10. (+70 Euro p.P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, maßgeblich ist der Anreisetag)

Programm

1. Tag / Witten / Anreise
Komm zur Ruhr
Individuelle Anreise nach Witten im grünen Ruhrtal.

2. Tag / Witten - Essen-Kettwig / ca. 65 km
Zwei glitzernde Seen
Ihren Urlaub dürfen Sie mit einem Besuch in Muttental bei der Zeche Nachtigall beginnen, bei der Sie eine der ältesten Dampffördermaschinen des Reviers aus dem Jahre 1887 sehen werden. Anschließend geht es einmal um den Kemnader See, bevor Sie die wunderschöne und historische Altstadt der Stadt Hattingen erreichen. Nun führt Sie die Reise weiter am Ruhrufer entlang zum Baldeneysee, an dem sich ein Besuch der Villa Hügel lohnt, in welcher die Industriefamilie Krupp einst hausierte.

3. Tag / Essen-Kettwig - Duisburg / ca. 40 km
Viel Kultur im Pott

Die heutige Etappe führt Sie zunächst nach Mülheim an der Ruhr. Sie dürfen sich auf die Sperrfestung Schloss Broich und das Wassermuseum, welches im beeindruckenden 100 Jahre alten Aquarius Wasserturm beheimatet ist, freuen. Vorbeigeradelt am größten Binnenhafen Europas erreichen Sie nun Duisburg. Wir empfehlen Ihnen eine Hafenrundfahrt bei einem kühlen königlichen Pils im Duisburger Innenhafen, um den Abend ausklingen zu lassen.

4. Tag / Duisburg - Oberhausen / ca. 35 km
So schön kann Industrie sein
Bevor Sie die Fahrt in Richtung Oberhausen aufnehmen, empfiehlt sich ein Besuch des Landschaftsparks Duisburg Nord, eine 200 Hektar große Industriebrache, die im Laufe der Jahre zu einem Multifunktionsplatz umgestaltet wurde. Wenn Sie später Oberhausen erreichen, sollten Sie vom Gasometer aus den wunderbaren Ausblick auf die Neue Mitte genießen. Auch das ehemalige Hütten- und Walzwerk, welches heute das Einkaufszentrum CentrO. sowie den CentrO.-Park, das SeaLife Center und die Marina Oberhausen beheimatet, ist einen Besuch wert.

5. Tag / Oberhausen - Essen-Zentrum / ca. 30-65 km
Wie wär's mit einem Abstecher nach Schalke?
Heute radeln Sie entlang des Rhein-Herne-Kanals in Richtung Bottrop zum Haldenerlebnis Emscherblick/Tetraeder, von wo aus eine herrliche Aussicht über das komplette Ruhrgebiet möglich ist. Danach führt Sie die Strecke durch die Gartenstadt Welheim, eine typische Arbeitersiedlung im Ruhrgebiet, zur bekannten Zeche Zollverein in Essen (UNESCO-Weltkulturerbe). Es besteht die Möglichkeit die heutige Etappe auf der Emscher-Insel zu verlängern. So können Sie den Nordsternpark, die "Zoom Erlebniswelt" (Gelsenkirchener Zoo) sowie die Arena auf Schalke und den Landschaftspark Hohenward erleben.

6. Tag / Essen-Zentrum - Bochum / ca. 45-60 km
Glück auf!
Auf der heutigen Etappe folgen Sie der Erzbahntrasse nach Bochum. Besichtigen Sie doch das Deutsche Bergbaumuseum mit übertägigen Ausstellungen und im Untergrund mit einem originalgetreuen Anschauungsbergwerk. Eine faszinierender Einblick in die Zeiten der Kohlebergwerke wartet auf Sie.

7. Tag / Bochum - Witten / ca. 30-40 km
Zurück zum Anfang
Die letzte Radetappe führt Sie an der Ruhruniversität vorbei zurück zum Kemmnadersee und weiter bis nach Witten. Bei einem leckeren Abendessen können Sie die erlebten Momente Revue passieren und den erholsamen Urlaub ausklingen lassen.

8. Tag / Witten / Abreise
Tschüss Ruhrpott!
Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Sie wünschen sich einen individuellen Verlauf dieser Reise? Gerne stellen wir für Sie Ihre Wunschreise zusammen.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Hbf. Witten. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie. Fragen Sie nach unseren Angeboten!
  • Mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkplätze im/am Anreisehotel (keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 8-Gang-Rücktritt und 24-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell bzw.. Trapezrahmen
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Kartenhalter pro Gruppe, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set.
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar. Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/fahrradversicherung/.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.
  • Die Räder sind max. bis zu einer Körpergröße von 190 cm geeignet. Größere Rahmenhöhen können nur auf Anfrage und evtl. gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt werden.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar. Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 4 Jahre: kostenfrei
  • 5-14 Jahre: 25 % Rabatt
  • ab 15 Jahre: 10% Rabatt

Special: Für Kinder im eigenen Doppel-/Einzelzimmer oder Alleinreisende mit Kind(ern) gewähren wir für Kinder bis 12 Jahre eine Sonderermäßigung von 10% Rabatt.
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Die Route der Industriekultur und der Ruhrtal-Radweg ist von sportlich bis gemütlich auch als indviduelle Wunschreise mit Gepäcktransport buchbar. Gerne passen wir den Reiseverlauf an Ihre Vorstellungen an.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Ruhrtopcard mit freien/ermäßigten Eintritten
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxe / Touristenabgabe

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

Ruhrgebiet Hotel

Details
  • Ruhrgebiet Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    729,00 €
  • Ruhrgebiet Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    729,00 €
  • Ruhrgebiet Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    959,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Halbpension
    175,00 €
  • 24-Gang-Unisex-Leihrad Freilauf
    75,00 €
  • 8-Gang-Unisex-Leihrad Rücktritt
    75,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    175,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €

Ruhrgebiet Hotel

Ruhrgebiet HotelRuhrgebiet HotelRuhrgebiet Hotel

Sie sind in ausgewählten, meist zentral gelegenen, familiengeführten Mittelklassehotels untergebracht. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele (siehe Hinweis):

  • Witten - Parkhotel Witten
  • Essen-Kettwig - Hotel Landhaus Knappmann
  • Duisburg - Hotel Regent, Ferrotel
  • Oberhausen - Hotel Tryp Centro
  • Essen-Zentrum - Hotel Essener Hof, Cityhotel Essen
  • Bochum - Hotel Accora

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.


Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.