radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Von Prag nach Passau an der Moldau - 8 Tage

Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 618,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 360 km per Rad
  • Schwierigkeitstrad 3 von 5

Das erwartet Sie

Geboren im windumtosten Böhmerwald, schlängelt sich die Moldau durch wunderschöne Landschaften, hübsche Kleinstädte und vorbei an den sprichwörtlichen böhmischen Dörfern. Die Natur an der Moldau ist immer noch ursprünglich und wild. Mal geht es bergauf, mal geht es bergab. Die Ein- und Ausblicke sind einfach unbeschreiblich und jede der erbrachten "Mühen" wert. Welch ein Vergnügen, sich diese Landschaft zu "erradeln". Erleben Sie die faszinierende Ur- und Kulturlandschaft und die tschechische "Leichtigkeit" am wohl schönsten Fluss Tschechiens.

Der Schwierigkeitsgrad dieser Radreise ist als mittelschwer zu bezeichnen. Auch einige Steigungen sind bei dieser Radroute zu bewältigen. Die abwechslungsreiche Landschaft ist jedoch alle Mühe wert. Ruhige Landstraßen sowie Wald- und Wirtschaftswege werden großenteils genutzt. Wir empfehlen diese Reise für geübte Radler.

Buchbare Termine 2017

Sonntag von 23.4. bis 8.10.
Sondertermine auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ab 4 Personen buchbar

Saisonzeiten:
Saison I: 23.4. bis 6.5. und 24.9. bis 8.10.
Saison II: 7.5. bis 15.7. und 20.8. bis 23.9. (+ 24 Euro p. P.)
Saison III: 16.7. bis 19.8. (+ 49 Euro p. P.)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Prag / Anreise
Kafka und Kisch

Individuelle Anreise in die "Goldene Stadt" Prag. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik (UNESCO Weltkulturerbe) ist bekannt für Musik und Mittelalter, Kafka und Kisch, Schweinebraten mit Knödel und Bier.

2. Tag / Prag - Raum Sedlcany / ca. 60 km
Moldau-Stausee

Heute ist für Abwechslung gesorgt: Sie radeln eine leicht hügelige Tagesetappe, die Sie an kleinen idyllisch gelegenen böhmischen Dörfern vorbeiführt. Erst seit den 60-er Jahren kräuseln sich die Wellen des Moldau-Stausees, vorher war das felsige Flusstal wild und ungezähmt. Die Moldau kann sich bis auf 5000 Hektar ausweiten.

3. Tag / Raum Sedlcany - Pisek / ca. 75 km
Durch böhmische Dörfer

Sie fahren heute durch kleine böhmische Dörfer, ehe Sie bei Milesov den Stausee der Moldau erblicken. Durch den tiefgrünen Wald gelangen Sie nach Orlik, wo Sie die prächtige gotische Burg Orlik auf einem steilen Felsen sehen können. Einige Kilometer weiter wartet schon die Burg Zvikov auf Sie. Schon seit jeher lud die herrliche Landzunge am Zusammenfluss von Moldau und Otava zur Besiedlung ein. Schließlich geht es weiter nach Pisek.

4. Tag / Pisek - Budweis / ca. 70 km
Auf ein Bier in Budweis

Lassen Sie heute die faszinierende Ur- und Kulturlandschaft entlang der "goldführenden" Otava auf sich wirken. Das Schloss Hluboká ist durch einen stillen Waldweg zu erreichen. Der Moldau folgend, nähern Sie sich Ihrem Tagesziel Budweis, das nicht nur wegen seines weltbekannten Bieres ein Erlebnis ist. Die königliche Stadt, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde, bildet heute das Zentrum Südböhmens. Der weitläufige Marktplatz (133 m x 133 m) mit dem Samsonbrunnen zieht heute noch zahlreiche Besucher an.

5. Tag / Budweis - Krumau / ca. 30 km
Perle im Böhmerwald

Die Moldau, auf der sich zahlreiche Kanufahrer tummeln, führt Sie zu dem mittelalterlichen Städtchen Krumau (UNESCO Weltkulturerbe) - welches auch als "Perle des Böhmerwaldes" bezeichnet wird. Es liegt in einer einzigartigen Lage: in einer Moldau-Schleife. Das Ensemble von 300 historischen Häusern mit dem Schloss- und Burgkomplex lassen bei den zahlreichen Besuchern einen bleibenden Eindruck.

6. Tag / Krumau - Aigen / ca. 70 km
Über die Grenze

Der heutige Routenabschnitt ist eher sportlicher Natur: Der Böhmerwald sorgt für einige Anstiege. Jedoch werden Sie zugleich durch die Schönheit und Faszination der Landschaft für all Ihre Mühen entschädigt. Sie radeln zunächst entlang der Moldau, welche sich wenig später zum Lipnosee aufstaut. Den Schwarzenbergkanal erreichen Sie durch die wunderbare Sumava Landschaft. Dieser 52 km lange Kanal war schon von großem Nutzen: Unmengen an Holz wurden zur Donau geschafft, um den riesigen Brennholzbedarf Wiens zu stillen. Im Anschluss passieren Sie die Grenze zu Österreich.

7. Tag / Aigen - Passau / ca. 50-75 km
Auf der schönen, blauen Donau

Sie radeln heute durch das malerische Mühlviertel an die Donau. An schönen Tagen sind die Alpen zum Greifen nahe. Sie nähern sich Ihrem Endziel, der "Dreiflüssestadt" Passau, durch die Schlögener Schlinge. Je nach Lust und Laune können Sie die letzten 25 Kilometer von Engelhartszell nach Passau mit dem Schiff zurücklegen (ca. 13,50 € pro Person, Fahrradmitnahme gratis).

8. Tag / Passau / Abreise
Kurze, emotionale Überschrift zur Tagesetappe

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
Keine. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Hbf. Prag. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkplätze am Anreisehotel (6 Euro pro Tag/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen). Alternativ Parken in Passau (30-55 Euro pro Woche/Pkw) und Transfer zu Beginn der Reise.
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Prag oder Passau. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 24-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Lenkertasche ohne Kartenfach/Kartenhalter, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset, Ersatzschlauch, Fahrradcomputer
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf (Marke u.a. Kalkoff)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell / wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad, aber ohne/mit
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Rücktransfer

  • Busrücktransfer inkl. Rad und Gepäck: Sonntag gegen 9 Uhr, Dauer ca. 4 Std. gegen Aufpreis, Reservierung nötig, zahlbar vor Ort.
  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (1-2 x Umsteigen oder Direktverbindung, ca. 6-7,5 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.
  • Busrückfahrt: in Eigenregie (1x Umsteigen, ca. 8-9 Std., Fahrradmitnahme teils möglich). Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 3 Jahre: kostenfrei (Kosten für Kinderbett ggf. zahlbar vor Ort)
  • 4-13 Jahre: 25 % Rabatt

Special: Für Kinder im eigenen Doppel-/Einzelzimmer oder Alleinreisende mit Kind(ern) gewähren wir für Kinder bis 12 Jahre eine Sonderermäßigung von 10% Rabatt.
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Mit Rad und Schiff können Sie die Moldau auf der MS Florentina auf der Rundreise ab Prag erleben.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Passau
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Moldau Hotel

  • Moldau Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    618,00 €
  • Moldau Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    618,00 €
  • Moldau Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    738,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Rücktransfer Passau-Prag inkl. Rad (65 Euro p.P., vor Ort)
    0,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Unisex Freilauf
    165,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    70,00 €
  • 6x Halbpension (außer Prag)
    105,00 €

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.