radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Weser-Radweg von Hann.Münden nach Bremen - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Preis pro Person:
ab 520,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 320-345 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Das erwartet Sie

Gehen Sie auf eine traumhafte Radreise, die Sie durch die einzigartige Natur entlang der Weser führt. Nette, kleine Ortschaften liegen ebenso auf Ihrem Weg wie die aufregende Hansestadt Bremen. Weite Auenlandschaften, grüne Wiesen, ursprüngliche Gehöfte und typisch norddeutsche Windmühlen prägen das Bild Ihrer Radtour.

Sie begleiten die Weser von Ihrem Ursprung am Weserstein, wo Werra und Fulda zusammenfließen bis nach Bremen. Durch das Weserbergland radeln Sie, bis sich ab Porta Westfalica die Landschaft als große, weite Ebene vor Ihnen erstreckt. Lernen Sie die Weserrenaissance hautnah kennen; Städtchen wie Höxter, Rinteln und Hameln bestechen durch Ihre einzigartige Fachwerkidylle. Und ab Bodenwerder wird Ihre Reise märchenhaft: Sie begegnen dem Baron von Münchhausen, dem Rattenfänger von Hameln und zu guter Letzt den Bremer Stadtmusikanten. Eine zauberhafte Radreise wartet auf Sie!

Diese Reise ist als leicht einzustufen. Sie radeln entlang des Weser-Radwegs auf überwiegend verkehrsarmen Straßen und Rad- und Güterwegen. Gelegentlich sind geringe Höhenunterschiede zu überwinden. Die Radreise ist auch für Einsteiger, Familien und Gruppen gut geeignet.

Buchbare Termine 2017

Täglich 8.4. bis 14.10.

Saisonzeiten:
Saison I: 8.4. bis 30.4. und 1.10. bis 14.10.
Saison II: 1.5. bis 31.5. und 1.8. bis 30.9. (+25 Euro p.P.)
Saison III: 1.6. bis 30.7. (+50/+45 Euro p.P. Kat. A/B)
(automatische Reisepreisberechnung inkl. Saisonzuschlägen erfolgt bei Terminauswahl, Anreisetag bestimmt Saisonzeit)

Programm

1. Tag / Hann.Münden / Anreise
Ankunft in einer schönen Fachwerkstadt

Individuelle Anreise nach Hann.Münden, wo Sie am Nachmittag persönlich begrüßt werden. Eine zeitige Anreise lohnt, bleibt so noch genügend Zeit, um gemütlich durch die nette Altstadt zu schlendern. Trinken Sie einen Kaffee im mittelalterlichen Stadtkern und bestaunen Sie die hübschen Fachwerkhäuser, die aus der Zeit der Weserrenaissance stammen.

2. Tag / Hann.Münden - Bad Karlshafen/Beverungen / ca. 46-55 km
Wo Werra und Fulda sich küssen.

Am Westerstein, dem Zusammenfluss von Werra und Fulda entsteht die Weser, der Beginn Ihrer Radtour. Ihre erste Etappe führt Sie vorbei an Hameln. Die Gegend um das ehemalige Benediktinerkloster Bursfelde bietet sich für eine Rast an. Sie erreichen den Ort Bad Karlshafen. Das Zentrum des Hugenottenstädtchens wird Sie verzücken. Hier finden Sie einen erstaunlichen Gegensatz zwischen Fachwerkidylle und Häusern im Barockstil vor, eine interessante Mischung.

3. Tag / Bad Karlshafen/Beverungen - Holzminden/Bodenwerder / ca. 37-55 km
Porzellan und Parfüm

Nachdem Sie sich auf Ihren Sattel geschwungen haben, fahren Sie zuerst nach Fürstenberg, wo Interessierte die hiesige Porzellanmanufaktur besuchen können. Weiter geht es durch die alte Hansestadt Höxter. Hier können Sie bei einer Radelpause an den mehr als 160 denkmalwürdigen Häusern vorbeischlendern. Ihr heutiges Ziel ist Holzminden, welches Berühmtheit erlangte durch die Herstellung von Aromaessenzen und Parfümölen.

4. Tag / Holzminden/Bodenwerder - Hameln/Rinteln / ca. 26-55 km
Ein Tag voller Märchen

Wussten Sie, dass das kleine Städtchen Bodenwerder bekannt wurde durch den König der Lügenbarone, den Baron von Münchhausen? Sie lassen die Stadt hinter sich und radeln vorbei am romantischen Schloss Corvey. Ihr Märchenweg führt Sie in die Rattenfängerstadt Hameln. Lassen Sie den Abend in der idyllischen Altstadt mit einem leckeren Essen ausklingen.

5. Tag / Hameln/Rinteln - Minden / ca. 41-69 km
Der Durchbruch

Erleben Sie heute, wie die Weser das Wiehen- und Wesergebirge durchbricht und erreichen Sie nach Porta Westfalica die norddeutsche Tiefebene. Sie radeln vorbei an Rinteln, einem typischen Städtchen der Weserrenaissance und weiter bis nach Minden. Die ehemalige, florierende Handelsstadt wurde im 2. Weltkrieg zerstört, erblüht heute aber in neuem Glanze.

6. Tag / Minden - Nienburg / ca. 63 km
Durch flaches Land

Nachdem Sie das Mittelgebirge verlassen haben, erreichen Sie weites, flaches Land. Willkommen in Norddeutschland. Ihr Weg führt Sie vorbei an saftig grünen Wiesen, auf denen gescheckte Kühe grasen. Die weiten Auenlandschaften sind zwischendurch gespickt von einzelnen Bauernhöfen und Windmühlen. Ihr Ziel ist die ehemalige Festungsstadt Nienburg, die Sie am Nachmittag erwartet.

7. Tag / Nienburg - Verden / ca. 57 km
Ein Tag voller Natur

Entlang der Mittelweser radeln Sie durch die Graftschaft Hoya, vorbei an ursprünglichen Dörfern und Höfen, wo es zum Frühstück noch frisch gemolkene Milch gibt. Genießen Sie Ihre Radetappe durch ein Stück Landschaft, das natürlicher und idyllischer nicht sein könnte. Lassen Sie sich in Verden von den letzten Abendstrahlen wärmen, während Sie durch die Innenstadt spazieren und den Dom besichtigen.

8. Tag / Verden - Bremen / ca. 53 km / Abreise Bremen
Durch die Hintertür zu den Stadtmusikanten

Weit weg von den belebten Straßen führt Sie der Radweg durch parkähnliche Landschaften in die Innenstadt von Bremen. Besuchen Sie das Denkmal der berühmten Bremer Stadtmusikanten, das Schnoorviertel und den Roland. Am Nachmittag endet Ihre Radreise.
Individuelle Abreise. Gerne buchen wir auch Zusatznächte oder die Verlängerung bis Cuxhaven für Sie.

Sie wünschen sich einen individuellen Verlauf dieser Reise? Gerne stellen wir für Sie Ihre Wunschreise zusammen.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
2 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zum Bhf. Hann.Münden. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie. Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Parkmöglichkeit Kat. A am Hotel Hann. Münden (ca. 3 Euro pro Tag/Pkw, je nach Verfügbarkeit, keine Reservierung möglich), Kat. B auf öffentlichen Parkplätzen in Hotelnähe (kostenpflichtig, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen)
  • Mit dem Bus: Mit dem Fernbus nach Bremen. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder wahlweise mit 7-Gang-Rücktritt und 21-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell mit tiefem Einstieg
  • Ausstattung: Gepäcktasche, Trinkflasche, Schloss, Lenkertasche mit Kartenhalter, Reparaturset pro Paar
  • E-Bikes: 8-Gang-Pedelecs mit Freilauf
  • Modell E-Bike: Unisexmodell mit tiefem Einstieg
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends im Hotel (persönliche Übergabe beim Infogespräch).
  • Versicherung: inklusive
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar. Zwischenübernachtungen/Ruhetage während der Reise sind ebenfalls auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Rücktransfer

  • Busrückfahrt inkl. Rad und Gepäck: Dauer ca. 3 Std. , Preis € 60,- pro Person, zahlbar vor Ort (Reservierung erforderlich)
  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (2 x Umsteigen, ca. 3 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.

Kinderermäßigung
Für die 3. Person (und 4. Person) im Doppelzimmer mit Zustellbett gewähren wir bei zwei voll zahlenden Personen folgende Kinderermäßigung:

  • bis 5 Jahre: kostenfrei
  • 6-11 Jahre: 50 % Rabatt
  • 12-14 Jahre: 25% Rabatt
  • ab 15 Jahre: 10% Rabatt

Special: Für Kinder im eigenen Doppel-/Einzelzimmer oder Alleinreisende mit Kind(ern) gewähren wir für Kinder bis 12 Jahre eine Sonderermäßigung von 10% Rabatt.
Jeweils auf den Reisegrundpreis im DZ/ÜF (ausgenommen sind Zusatzleistungen).
Maßgeblich ist das Alter der Kinder bei Anreise.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Den Weser-Radweg bieten wir in allerhand verschiedenen Varianten von Kurztour bis sportlicher Tour und Bummeltour an. Auch die Verlängerung bis zur Nordseeküste nach Cuxhaven ist möglich. Fragen Sie nach unseren Angeboten!

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Bremen
  • Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten“ aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder sowie Kurtaxe / Touristenabgabe.

Weser Hotel (RUC)

Details
  • Weser Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    520,00 €
  • Weser Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    520,00 €
  • Weser Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    595,00 €
  • Weser Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    595,00 €
  • Weser Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. B
    695,00 €
  • Weser Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF Kat. A
    791,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Bremen Kat. B
    50,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Bremen Kat. A
    60,00 €
  • Rücktransfer inkl. Rad Bremen-Hann.Münden (60 Euro p.P vor Ort)
    0,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    170,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Unisex Rücktritt
    70,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Unisex Freilauf
    70,00 €
  • Halbpension Kat.B
    154,00 €
  • Halbpension Kat.A
    175,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Bremen Kat. A
    90,00 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Bremen Kat. B
    80,00 €

Weser Hotel (RUC)

Kat. A = Komfortable Hotels und Gasthöfe, überwiegend in der 3- bis 4-Sterne-Kategorie, meist zentral gelegen, so dass Sie direkt vom Hotel aus die Sehenswürdigkeiten der Städte zu Fuß besuchen können.
Kat. B = Gepflegte Hotels und Gasthöfe, überwiegend in der 2- bis 3-Sterne-Kategorie, teilweise am Ortsrand gelegen.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Hotelbeispiele Kat. B (siehe Hinweis):

  • Hann. Münden - Alte Windmühle
  • Bad Karlshafen - Fuhrhop
  • Beverungen - Weserblick
  • Holzminden - Buntrock
  • Bodenwerder - Deutsches Haus
  • Hameln - Birkenhof
  • Rinteln - Brückentor
  • Minden - Hotel Exquisit
  • Nienburg - Weserschlösschen
  • Verden - Thöles Stadt-gut-Hotel
  • Bremen - Atlantic Galopprennbahn
  • Bremerhaven - Adena Hotel
  • Cuxhaven - Stadt Cuxhaven

Hotelbeispiele Kat. A (siehe Hinweis):

  • Hann. Münden - Freizeit Auefeld
  • Bad Karlshafen - Zum Weserdampfschiff
  • Beverungen - Stadt Bremen
  • Holzminden - Rosenhof
  • Bodenwerder - Goldener Anker
  • Hameln - Zur Krone
  • Rinteln - Stadt Kassel
  • Minden - Holiday Inn
  • Nienburg - Zur Sonne
  • Verden - Akzent Hotel Höltje
  • Bremen - BW Hotel zur Post
  • Bremerhaven - Comforthotel
  • Cuxhaven - Wehrburg

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.