radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Bulgarische Impressionen von Sofia nach Velingrad - 8 Tage

E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
02.09.2017 - 09.09.2017
Preis pro Person:
ab 798,00 € pro Person

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Ca. 330 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Sie haben Lust, den Südosten Europas hautnah zu erleben? Dann starten Sie eine Rundreise durch Bulgarien und sammeln Sie einzigartige Impressionen!

Das erwartet Sie

Erleben Sie Bulgarien und lernen Sie das Land und die Leute vom Rad aus kennen. Einzigartige Erlebnisse und Eindrücke warten auf Sie! Ein Land reich an Kulturschätzen und unberührter Natur will von Ihnen entdeckt werden.

In der bulgarischen Hauptstadt Sofia startet Ihre Reise. Vorbei an alten Klosteranlagen und reich verzierten Kirchen fahren Sie durch malerische Landschaften. Im Freilichtmuseum Etara erfahren Sie mehr über das bulgarische Leben vor 200 Jahren und die Tempelanlage Starosel lässt antike Kultur aufleben. Von Plovdiv mit seiner schönen Altstadt aus bringt Sie der Begleitbus durch das Rhodopen-Gebirge. Sie besichtigen die längste Tropfsteinhöhle Bulgariens und Ihre Reise endet im Kurort Welingrad.

Sie radeln auf verkehrsarmen Straßen und ruhigen Nebenstraßen (keine Radwege vorhanden) mit leicht hügeligen Abschnitten. Weil große Anstiege per Bus überwunden werden, gibt es viele Strecken die bergab führen oder flach verlaufen. Die Reise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Buchbare Termine 2017

27.5. / 10.6. / 24.6. / 8.7. / 2.9.

Sondertermine auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ab 5 Personen buchbar

Programm

1. Tag / Sofia / Anreise
Willkommen in der Hauptstadt!

Individuelle Anreise. Die bulgarische Metropole heißt Sie Willkommen. Als eine der ältesten Städte Europas besitzt die Stadt eine ganz besondere Atmosphäre, durchdrungen von Kultur und Geschichte. Beginnen Sie Ihre Reise mit einem Spaziergang durch diese besondere Stadt. Ein Besuch des neuen archäologischen Komplex Largato sollten Sie einplanen.

2. Tag / Sofia - Ribaritsa / ca. 45 km
Kultur erleben

Am Vormittag entdecken Sie die Stadt noch einmal von einer anderen Seite bei einem rund zweistündigen geführten Rundgang zu den wichtigsten und schönsten Plätzen. Der Bus bringt Sie anschließend zur Klosteranlage Glozehene aus dem 13. Jahrhundert. Von hier starten Sie Ihre erste Radtour nach Ribaritsa.

3. Tag / Ribaritsa - Apriltsi / ca. 55 km
Schätze der Kunstgeschichte

Vormittags fahren Sie nach Trojan, wo Sie die gleichnamige Klosterkirche mit ihren wundervoll ausgearbeiteten Ikonenbildern und Wandmalereien bewundern können. Durch fantastische Landschaften fahren Sie nach dem Mittagessen nach Apriltsi, Ihrem Tagesziel.

4. Tag / Apriltsi - Hisarja / ca. 55 km
Zeitreise in die Vergangenheit

Heute fahren Sie über Gabrovo zum Freilichtmuseum Etara. Hier können Sie die bulgarische Geschichte hautnah erleben. Die Gebäude sind denen des 18. und 19. Jahrhunderts nachempfunden und in einzelnen Werkstätten können Sie die alte Handwerkskunst kennen lernen. Mit dem Bus geht es anschließen weiter nach Hisarja. Dank seiner antiken Mineralquellen ist die Stadt heute ein beliebter Kurort.

5. Tag / Hisarja - Plovdiv / ca. 25-40 km
Majestätische Tempelanlage

Durch das Thracian Tal erreichen Sie das Weingut Starosel. Lassen Sie sich während der Führung ein Gläschen schmecken. Ein Transfer bringt Sie nach der Mittagspause nach Plodiv, die Europäische Kulturhauptstadt 2019, die auf sechs Steinhügeln erbaut wurde. Schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt, besuchen das Römische Stadion, das Amphitehater und bestaunen die bunten Mosaike und hübschen Häuserfassaden. Neben Stadtführung und Abendessen mit Volksmusik bleibt noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

6. Tag Plovdiv - Devin / ca. 50 km
Gebirgslandschaft

Auf dem heutigen Programmpunkt steht die Besichtigung des Klosters Batschkovo und der beeindruckenden Steinbrücke. Mit dem Bus fahren Sie später nach Pamporovo mitten im Rhodopen-Gebirge. Vom Fahrrad aus erkunden Sie am Nachmittag die wunderschöne Berglandschaft und fahren nach Devin.

7. Tag / Devin - Peschtera / ca. 70 km
Die Höhle des Teufels

Radeln Sie heute zur Teufelsrachenhöhle, wo der Legende nach Orpheus in die Unterwelt ins Königreich Hades gestiegen ist, um seine geliebte Eurydike zu suchen. Weiter führt Sie der Weg nach Dospat, wo Sie mit Blick über den Staudamm zu Mittag essen. An weiteren Dämmen entlang und das Phodopen Gebirge im Blick, gelangen Sie nach Peschtera.

8. Tag / Peschtera / Abreise
Auf Wiedersehen!

Individuelle Abreise nach dem Flughafentransfer.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
5 Personen, max. 7 Personen (zusätzliche Personen auf Anfrage). Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Gute Verbindungen zum Hbf. Sofia. Weiter mit dem inkludierten Transfer (nur Samstags! Ankunftszeit im Voraus erforderlich!)
  • Mit dem Auto: Parkmöglichkeiten auf Anfrage.

Leihrad

  • 24-Gang-Unisex-Trekkingleihrad mit Freilauf, ausgestattet mit Satteltasche
  • Elektro-Unisex-Leihrad mit Freilauf, ausgestattet mit Satteltasche
  • Übergabe am ersten Radtag / Rückgabe der Räder am letzten Radtag
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind auf Anfrage buchbar.

Rücktransfer
Busrückfahrt inkl. Rad und Gepäck: Samstag (Uhrzeiten werden abgestimmt), Dauer ca. 3 Std. (Transfer zum Flughafen, Bahnhof oder Hotel in Sofia.)

Kinderermäßigung
Auf Anfrage.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Für Nicht-EU-Bürger besteht Visumspflicht. Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Weinverkostung
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Velingrad
  • Flughafentransfer/Bahnhofstransfer am An- und Abreisetag (Samstag!)
  • Eintritte, Führungen und erforderliche Gebühren lt. Programm
  • Volksabend
  • Reisebegleitung per Rad
  • Begleitbus während der Tour
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder sowie Kurtaxe / Touristenabgabe.

Bulgarien Hotel

Details
  • Bulgarien Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/HP
    798,00 €
  • Bulgarien Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/HP
    993,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Sofia
    87,00 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Sofia
    59,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    160,00 €
  • 24-Gang-Leihrad Freilauf
    70,00 €

Bulgarien Hotel

Sie übernachten in Mittelklassehotels und Gasthäusern des gehobenen 3- und 4-Sterne-Niveau (meist mit Pool). Die Unterkünfte sind zentral gelegen, in Sofia sind es ca. 15 Gehminuten ins Zentrum.
Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Radurlaub & Radtouren bei Radissimo Radreisen günstig online buchen

Wir sind der Spezial-Reiseveranstalter für individuelle und geführte Radreisen, Radurlaub und mehrtägige Radtouren in den schönsten Regionen Deutschlands, Europas und weltweit. Mehrtägige Fahrradreisen mit Radissimo bedeuten sportiver Urlaub mit viel Bewegung an der frischen Luft. Die Nächte verbringen Sie in gemütlichen Hotels und Pensionen entlang der Route. Ob Einsteiger, Gelegenheitsradler oder sportiver Rennradler: Unsere Gäste radeln in Ihrem Radurlaub durch traumhaft schöne Landschaften und besuchen faszinierende Städte mit dem Fahrrad. Unsere Radreisen sind somit die ideale Möglichkeit, einen Aktivurlaub mit einer Kulturreise zu kombinieren. Hier können Sie unsere Fahrradreisen direkt günstig online buchen.