radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum | Sprache:
Deutsch

Was ist das Besondere an unseren Rad- und Schiffsreisen?

Radler und Fahrräder an Bord

Das Besondere bei unseren kombinierten Rad- und Schiffsreisen ist, dass Sie nicht im Hotel, sondern auf unseren gemütlichen Hotelschiffen schlafen. Das Schiff begleitet Sie auf den täglichen Radtouren und erwartet Sie an der nächsten Anlegestelle. So entfallen das tägliche Kofferpacken und der Zimmerwechsel.

Selbstverständlich können Sie statt der Radtour nach Rücksprache mit dem Skipper auch tageweise herrliche Schifffahrten an Bord des Schiffes genießen. 

An Bord herrscht eine familiäre und lockere Atmosphäre und in der Regel kümmern sich bei den kleinen Schiffen der Skipper und seine Frau um Ihr leibliches Wohl. An Bord der großen Flussschiffe befindet sich außerdem regelmäßig eine Bordreiseleitung, Küchen-, Service- und Reinigungspersonal. 

Wie bei einer Rundreise üblich, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass sich der Tagesablauf auf Ihrer Radkreuzfarht nach vorgegebenen Brücken- und Schleusenzeiten orientiert. Um einen reibungslosen Ablauf für die gesamte Gruppe zu gewährleisten, sollten Sie das Schiff für Ihre Radetappe pünktlich zu angekündigten Uhrzeiten verlassen bzw. für die Weiterfahrt wieder an Bord sein. Aufgrund dessen gibt es an Bord auch geregelte Zeiten für Frühstück und Abendessen, über die Sie die Besatzung bei Anreise bzw. am Vortag informiert.

Bei unseren Reisen mit Rad und Schiff, bitten wir außerdem zu beachten, dass sich der Reiseverlauf aufgrund von Wind- und Wetterverhältnissen, Hoch- und Niedrigwasser sowie nautischen und schifffahrtstechnischen Gegebenheiten kurzfristig ändern kann. Falls Häfen nicht angelaufen werden können, werden Etappen ggf. per Bus/Bahn zurückgelegt. Maßgeblich ist stets das am Vortag angekündigte Programm.

 

zurück