radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Radtouren in Bayern: Auf wunderbaren Radreisen durch das Alpenvorland radeln

Genießen Sie unsere Radtouren durch Bayern: Auf den schönsten Radwegen des südlichen Bundeslandes radeln Sie auf einer Tour de Bavaroise, das imposante Alpenpanorama stets im Blick, entlang blau glitzernder Bergseen und Flussläufe durch grüne Auen- und Wiesenlandschaften in charmante, kleine Dörfer und Städtchen, über die Donau - den „Weißwurstäquator - ins Frankenland.

 

Radurlaub in Bayern: Auf Radtouren das Fahrradparadies Bayern entdecken

Radreisen in Bayern: Das flächendeckend größte Bundesland Deutschlands wird Sie mit seinen hügeligen Landschaften, welche vom Mittelgebirge bis hin zum Alpenvorland reichen, beeindrucken. Entlang von urwüchsigen Flusstälern oder hoch oben auf weiten Hochplateaus erstreckt sich das Radwegenetz der Bayrischen und fränkischen Regionen. Zudem können Sie sich beim Radeln in Bayern nach einer anstrengenden Radtour von den berühmten kulinarischen Köstlichkeiten der Region verzaubern lassen.

MS Theodor Körner - Donauimpressionen mit Rad und ... - 8 Tage

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 193-208 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Rad und Schiff - Leinen los! Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Deutscher Donau-Radweg von Donaueschingen nach Passau - 14 Tage

  • 2017
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 620 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Blick ins Altmühltal

Altmühltal und Fränkisches Seenland für Familien mit Kindern - 6 Tage

  • 2018
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 160 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Rhein-Radweg von Konstanz nach Freiburg - Hochrhein - 7 Tage

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 250 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Isar-Radweg Familienreise zu den Münchner Seen - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 170 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Altmühltal-Radweg von Rothenburg nach Regensburg - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 280-315 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Bodensee-Radweg Familientour am Obersee - 7 Tage

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 150 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Bodensee-Radweg - Rundreise mit Schaffhausener Rheinfall - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 295 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach
Blick auf den Bodensee

Bodensee-Radweg Familientour am Obersee - 7 Tage

  • 2018
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 150 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Donau-Radweg klassisch von Passau nach Wien - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 315 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Wunschreise Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht
1 2 3 >

 

Die Vielfalt der bayerischen Radwege ist einzigartig und lässt das Radfahrerherz höher schlagen. Ob Sie nun eine Radtour entlang der Münchner Seenroute, eine Radreise entlang der Chiemsee-Route mit ihrem atemberaubenden Alpenpanorama unternehmen, oder durch das romantische Taubertal radeln: Im Bayern-Radurlaub werden in jeder Hinsicht begeistert sein und sich besonders durch die ausgezeichnete Qualität der Radwege auf Ihrem Fahrrad sehr wohl fühlen.

Aber auch die Flüssetouren, welche zu den besten Radwegnetzen in Deutschland zählen, werden Sie beim Radeln in Bayern durch die vielfältige Landschaft beeindrucken. Besonders der Main- und der Donauradweg zählen als Vorzeigeobjekte in Sachen Beschilderung und Wegqualität - aber auch in Beliebtheit zu den meistbefahrensten Flussradwegen in Bayern. Doch auch die kleineren und unbekannteren Flusslandschaften sollten Sie auf Ihrer Bayern-Radtour nicht außer Acht lassen. Der Main bietet zudem eine großflächige Weinbaulandschaft entlang der Flussläufe, an welcher Sie sich durch die faszinierenden Ausblicke begeistern können. Neben seinen zwei Nationalparks können Sie sich beim Radeln in Bayern auch an sage und schreibe 18 Naturparks, über 500 Naturschutzgebieten und über 500 Landschaftsschutzgebieten erfreuen, welche Sie ebenfalls durch die vielfältige Naturlandschaft faszinieren werden.

 

Radtouren in Bayern: Rad- & Schiffsreisen beim Radeln in Bayern kombinieren

Möglich ist es auch, das Bundesland Bayern auf einem der vielen Rad- und Schiffstouren zu entdecken, welches den Vorteil des „mitfahrenden Hotels“ bietet. Erlauben Sie sich im Radurlaub auch mal einen Ruhetag und schlendern Sie durch die hübschen Städtchen.
Auf Ihrer Radtour durch Bayern können Sie sich durch geschichtsträchtige Städte wie z.B. München, Augsburg, Nürnberg, Regensburg und Würzburg in Verbindung mit eindrucksvollen Landschaften außerhalb der größeren Städte, verzaubern lassen. Hier werden Sie auf Ihrer Radtour zudem sehr oft den Bewohnern in bayrischer Tracht begegnen, welche die fröhliche und sympathische Lebensweise der Bayern verkörpern. Hierbei darf natürlich die landestypische Küche mit ihren vielfältigen Köstlichkeiten am Abend nicht fehlen.

Die gut ausgebauten und qualitativ hochwertigen Radwegnetze mit flachen oder hügeligen Streckenverläufen bieten für jeden Fahrradfahrer die passende Route und auch Familien mit Kindern sind auf den bayrischen Radrouten, entfernt von verkehrsreichen Straßen, herzlich willkommen. Die Beschilderung der Radwege basiert auf der einheitlichen Beschilderung des Donau-Radweges, welcher als Vorzeigeobjekt auf internationaler Ebene gilt. Das schöne Bundesland ist somit das ideale Ziel für einen Radurlaub.

Nach oben

Zahlen und Fakten - Radtouren in Bayern

Fakten über Bayern

  • Landeshauptstadt: München
  • Fläche: 70.550,19 km²
  • Einwohnerzahl: 12,692 Mio
  • Gründung: 8. Dezember 1946

 

Klima in Bayern, beste Reisezeit

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Min °C

1

3.2

7.9

12.8

17.8

21

23

22.6

19

13.2

6.2

2.3

Max °C

-4.3

-3.4

-0.4

2.7

7.2

10.4

12.1

11.8

8.8

4.7

0.5

-2.8

Regen mm

50.3

44.3

48.2

53.2

73.8

91.4

83.3

81.2

58

49.1

51.8

55.3


Radwege in Bayern

  • Durch eine vielfältige Kloster – und Wallfahrtslandschaft zwischen Inn, Salzach und dem Chiemsee führt der 248 km lange Benedikt-Radweg.
  • Radlspaß bietet auch der 418 km lange Bodensee-Königssee-Radweg. Entdecken Sie die fabelhafte Voralpenlandschaft und weltberühmte Kulturdenkmäler per Fahrrad. Vorbei geht es am Allgäu, der Zugspitzregion, dem Chiemsee und den Ammergauer Alpen.
  • Die Romantische Straße führt mit einer Länge von 460 km von Würzburg nach Füssen und ist auch für Untrainierte geeignet. Trotzdem erkundet man auf angenehme Weise seine wunderschönte Umgebung.
  • Durch Bayern und Tirol schlängelt sich die Via Bavarica Tyrolensis mit knapp 220 km. Von München aus geht es durch die kontrastreiche Tiroler Bergwelt bis ins Inntal.
  • Vom Karwendel bis zum „Bayerischen Wald“ führt der Isarradweg mit seinen 300 km und verspricht das pure Radelerlebnis.
  • Über 530 km führt der Innradweg von Maloja nach Passau. Er gilt als einer der schönsten Fernrradwege Europas und hat diese Zuordnung verdient.  

Die bayerische Küche
Die bayrische Küche ist als eine bodenständige, traditionsreiche und bäuerliche Küche bekannt. Heutzutage wurde sie jedoch verfeinert.
Bayerische Spezialitäten sind Fleisch- und Bratengerichte, Knödelgerichte und Mehlspeisen. Diese Köstlichkeiten dürfen auf keiner Speisekarte fehlen.
Des Weiteren ist Bayern für seine deftigen Gerichte bekannt, Beispiele dafür wären Eintöpfe wie Pichelsteiner, Leberkäs, Weißwürste oder Griebenschmalz. Darunter versteht man Schweineschmalz mit ausgelassenen Speckstücken die mit Äpfeln oder Zwiebeln verfeinert wurden.
Als Nachtisch essen die Bayern am liebsten Prinzregententorte. Die Torte besteht aus acht sich abwechselnden Schichten dünnem Biskuitboden und aromatischer Schokoladencreme. Am Ende wird der Kuchen mit einem Schokoladenguss überzogen und fertig ist das typisch bayerische Dessert.

Bildergalerie - Impressionen aus Bayern

copyright Shutterstock und Fotolia

Radtour und Radreisen in Bayern
Biergarten in Bayern - Radlerpause
Radtour und Radreisen in Bayern
Radtour durch Bayerns einzigartige Natur
Radtour und Radreisen in Bayern
Schloss in Bayern - königliche Radlerpause
Radtour und Radreisen in Bayern
Radtour entlang Bayerns Altstadt
Radtour und Radreisen in Bayern
wunderschöne Natur Bayerns bei Radtour erleben
Radtour und Radreisen in Bayern
Bayerns Fachwerkhäuser bei einer gemütlichen Radlerpause besichtigen
Radtour und Radreisen in Bayern
Radtour entlang des Flusses in Bayern
Radtour und Radreisen in Bayern
Radtour durch Bayerns Innenstadt