Ghost Bikes zum Gedenken an tödlich verunglückte Fahrradfahrer

Ghost Bikes erinnern an tödlich verunglückte Fahrradfahrer

Heute möchten wir ins im Radissimo-Bikeblog mit einem ernsten Thema beschäftigen: Als Ghost Bike (auf Deutsch auch Mahnrad oder Geisterrad genannt) werden weißgestrichene Fahrräder bezeichnet, die als Mahnmal für im Straßenverkehr verunglückte Radfahrer am Unglücksort aufgestellt werden. Doch die Ghost Bikes haben noch eine weitere Funktion: Sie sollen andere Verkehrsteilnehmer…

Weiterlesen

Diese Reiseblogger radeln um die Welt

Fahrrad-Weltreisen: Reiseblogger radeln um die Welt

Auch wenn wir von Radissimo täglich mit längeren Radtouren zu tun haben, sind wir immer wieder erstaunt, wieviele Menschen auf dem Fahrrad um die Welt reisen. Im Zeitalter des Internets und der sozialen Netzwerke wie zum Beispiel Facebook, Twitter oder Instagram lassen uns viele Reiseblogger an ihren weltweiten Radreisen teilhaben.…

Weiterlesen

Infografik: Diebstahlschutz am Fahrrad

Diebstahlschutz für Fahrräder (Quelle: http://blog.viking.de/erfolgreich-durchstarten/fahrrad)

Viel zu schnell ist so ein Fahrrad geklaut: Laut einer Umfrage bekommen 8 von 10 Leuten ihr Fahrrad nach einem Diebstahl nicht wieder – obwohl 97% der Befragten nach eigenen Angaben ein Sicherheitsschloss verwenden. Desweiteren ergab die Studie, dass nur 30% der Pendler die Möglichkeit haben, ihren Drahtesel bei der…

Weiterlesen