Neue Radreisen 2020 bei Radissimo

Fahrradfahrer in der Natur

Gegen Ende des Jahres wird es bei uns immer etwas ruhiger. Für uns ist das die richtige Zeit, um die Ärmel hochzukrempeln und unser Reiseprogramm für das kommende Jahr zu planen. Gemeinsam werten wir das Feedback unserer Gäste und unser internes Verbesserungsprogramm aus. Wir schauen, was sich auf dem Radreisemarkt…

Weiterlesen

Wertschätzung – stärker als jeder Kaffee

Tasse mit der Aufschrift: Stärker als jeder Kaffee: Wertschätzung

Knapp fünf Monate bin ich jetzt schon bei Radissimo und meine Probezeit neigt sich allmählich dem Ende zu. Obwohl die Zeit geprägt war von vielen neuen Eindrücken und zahlreichen Aha-Momenten, ist sie doch wie im Flug vergangen. Ist die Entscheidung richtig gewesen, mit Ende 50 noch mal von vorn anzufangen?…

Weiterlesen

Ich hör immer nur einmotten!

Wer auch im Winter radelt, belohnt sich mit vielen schönen Eindrücken.

Egal welche Zeitung ich aufschlage oder was ich online anklicke: Spätestens ab Oktober verfolgen mich Überschriften wie So machen Sie Ihr Rad winterfest Fahrrad einmotten – aber richtig Fahrrad lagern im Winter Selbst auf unserem Radissimo-Blog gibt es einen Beitrag zu diesem Thema. Ein Laie muss doch angesichts der Fülle…

Weiterlesen

Genussradel-Touren in Karlsruhe: Warum in die Ferne schweifen?

Karlsruher Bergdörfer: Blick auf die Pappelallee zwischen Hohenwettersbach und Thomashof

Wir bieten in der Pfalz entlang der Südlichen Weinstraße eine Reihe von geführten Radtouren an. Unter dem Motto „Bewegen, erleben und genießen“ erFAHREN unsere Gäste gemeinsam mit unseren Tourguides die Schönheiten der Südpfälzer Weinberge und genießen unterwegs manche Pfälzer Köstlichkeit. Auch meine Heimatstadt Karlsruhe und die Ausläufer des Nordschwarzwalds direkt…

Weiterlesen

Der Herrgott hat einen großen Kindergarten

Fahrrad am Wegesrand in der Pfalz

Vor ein paar Tagen habe ich folgende WhatsApp Message bekommen: “Wir verbringen gerade unseren Urlaub in Sri Lanka in einem Ayurveda-Resort und machen fast drei Wochen eine entsprechende Kur. Wir genießen jeden Tag zwei Stunden Massage, Kräuterdampf-Inhalation, Kräuterbad, Akupunktur, ayurvedische Tinkturen (…) und kommen gerade vom Shirodhara Stirnölguss (…).” Sozusagen…

Weiterlesen

Wir sind doch nicht aus Zucker

Welcher Schatz sich wohl am Ende dieses Regenbogens verbarg?

Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung! Freitag, Mitte Oktober – statt Büro steht heute ein Betriebsausflug auf dem Programm. Nicht unser eigener – mit Genussradeln zeigen wir einem Notariat die schöne Pfalz. Als wir uns morgens zu Dritt – zwei meiner Kolleginnen begleiteten einen anderen Betriebsausflug –…

Weiterlesen

Endlich schlechtes Wetter!

Hallo Herbst!

Wir haben zwar erst Oktober, aber draußen fühlt es sich teilweise schon wie November an. Während andere jetzt ihre Räder einmotten, weil die Temperaturen in den einstelligen Bereich gesunken sind und sich ein Regenschauer an den nächsten reiht, fange ich an aufzuleben. Schlechtes Wetter hat nämlich auch seine positiven Seiten…

Weiterlesen

Mobil ohne Auto

Welches Lastenrad darfs denn sein?

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meinen Fiat 500 verkauft. Obwohl ich mir 2014 mit seinem Kauf einen langersehnten Traum erfüllt hatte, nutzte ich den Wagen kaum. Er stand meist in der Garage herum, verbrauchte Platz und verursachte Kosten. Knapp 13.000 Kilometer bin ich in gut vier Jahren mit…

Weiterlesen

Ist Radfahren gut für den Rücken?

Fahrradfahren beugt Rückenschmerzen vor und ist eine Möglichkeit, auch bei akuten Schmerzen aktiv zu bleiben.

Hatten Sie in den letzten 12 Monaten Rückenschmerzen? Leiden Sie vielleicht gerade unter Rückenschmerzen? Laut Gesundheitsbericht 2018 der DAK beantworten drei von vier Deutschen die erste Frage mit ja. Bei der zweiten Frage waren es immer noch einer von vier. Schaut man, warum sich die Deutschen krankmelden, verursachen Rückenschmerzen die…

Weiterlesen