Radissimo wird 15: Ein Blick zurück mit Kristine Simonis

Radissimo wird 15 Jahre alt.

Radissimo wird 15 Jahre alt. Zusammen mit Kristine Simonis, Geschäftsführerin und Gründerin des Radreiseveranstalters, blicken wir zurück auf die vergangenen 15 Jahre. Das Unternehmen hat sie 2004 mit einer Freundin gegründet. Beide haben zusammen BWL mit Schwerpunkt Touristik studiert und 2001 abgeschlossen. „Damals wollte niemand mehr in der Touristik einstellen.…

Weiterlesen

Radissimo wird 15: Unsere Jubiläumsreisen

Die Radtouren rund um Essen bieten sich auch für wunderschöne Ausflüge in die Natur an.

In diesem Jahr feiert Radissimo seinen 15. Geburtstag. Zum Jubiläum bieten wir mehrere viertägige Jubiläumsreisen an. Für alle Touren gilt: Die Tagesausflüge auf unserer Website sind nur Vorschläge. Gerne bieten wir Ihnen Alternativ-Touren in der jeweiligen Region an. Lernen Sie die Heimat von Radissimo kennen Seit Ende 2007 ist Karlsruhe…

Weiterlesen

Digitalisierung der Arbeitswelt: Neue Tablets erleichtern den Radissimo-Alltag in vieler Hinsicht

Tägliche Teambesprechung bei Radissimo mit Tablets

Seit Beginn des Jahres zählen auch Tablets zum Equipment unserer Reiseberaterinnen. Die neuen Hilfsmittel erobern den Arbeitsalltag immer mehr. Ständig entdecken wir neue Möglichkeiten, wie die Tablets unsere Arbeitsabläufe verbessern können. Und das Potential ist längst nicht ausgeschöpft. Tablets für das papierlose Büro Im vergangenen Jahr haben wir bei Radissimo…

Weiterlesen

Genussradeln-Pfalz – ein neuer Teil von Radissimo

Genussradeln-Pfalz bietet Ausflüge für Privatkunden, Unternehmen und Vereine

Die Radissimo-Familie wächst. Neuer Schützling ist Genussradeln-Pfalz. Vor zehn Jahren hatte Norbert Arend das Unternehmen gegründet, um nach seinem Ruhestand weiter aktiv zu sein: „Ich wollte etwas tun, bei dem ich mich in der Natur bewege und sozialkommunikativ tätig bin.“ Der 74-Jährige hatte zuletzt auch außerhalb der Saison 50-Stunden-Wochen. Deshalb…

Weiterlesen

Nachhaltiges Reisen in Katalonien

Massentourismus ist in Katalonien derzeit ein aktuelles Thema. Ziel das Katalanischen Tourismusverbands ist, den Tourismus in Barcelona zu entspannen und in das katalanische Umland zu verlagern. Mit dem forum anders reisen lud der Verband daher mehrere Tourismuskaufleute ein, nachhaltiges Reisen abseits der katalanischen Hautstadt kennenzulernen. Also erforschte unser Azubi Sebastian…

Weiterlesen

Altmühltal – Was kann man tun?

Eben und naturnah erstreckt sich der bekannte Altmühltal-Radweg. Fernab des Straßenverkehrs führt er Radfahrer über 167 Kilometer. Die familienfreundliche Strecke folgt dem Fluss Altmühl, wobei Reisende von der Quelle bis zur Donau gelangen. Doch was kann man im Altmühltal tun? Entlang der Route gibt es viel zu sehen! Wir berichten…

Weiterlesen