Schutz vor Insektenstichen auf Radreisen

Vielen Urlaubern bleibt eine Radreise noch lange im Gedächtnis. Damit die Erinnerungen ausschließlich positiv ausfallen, sollten einige Vorkehrungen getroffen werden, denn insbesondere Insekten können begeisterten Radfahrern das Leben auf ihren Touren schwer machen.

Prävention gegen Insektenstiche auf Radreisen

Der beim Radfahren entstehende Schweiß lockt Insekten an. Um sich vor ungebetenen Gästen auf seiner Haut zu schützen, sollten Radfahrer auf längeren Radtouren einige Vorkehrungen treten. Einen sehr guten Schutz vor Insektenstichen bieten lange Kleidungsstücke, die jedoch nur bei angenehmen Außentemperaturen eine Option sind. Wichtig ist es, die Socken über die Hosenbeine zu ziehen, damit die Insekten weniger Angriffsfläche haben. Die Kleidung darf allerdings nicht zu eng auf der Haut liegen, denn viele Insekten (Beispiel: Bremsen) stechen sogar durch eng anliegende Radlerhosen. Wer es bereits gewohnt ist, auf Radtouren von Insekten gepeinigt zu werden, sollte vor der Fahrt ein Insektenspray verwenden und häufig betroffene Stellen wie Knöchel, Hände und den Hals einschmieren. Einen hundertprozentigen Schutz bieten solche Sprays jedoch leider nicht, wenigstens sinkt aber die Wahrscheinlichkeit, unterwegs von Insekten gestochen zu werden. Am Abend sollte man vor dem Schlafengehen ausgiebig lüften und danach das Fenster über Nacht geschlossen halten. Wer nicht zu erschöpft ist, sollte sein Glück vor dem Schlafen bei der Schnakenjagd versuchen. Einen sehr guten Schutz bieten Moskitonetze, die für Insekten aller Art undurchlässig sind.

Medikamente gegen Insektenstiche

In jeder Apotheke erhalten Betroffene rezeptfrei Medikamente gegen Insektenstiche. Viele dieser Medikamente sind Salben oder Tropfen, die nach dem Auftragen eine entzündungshemmende, juckreizstillende und kühlende Wirkung entfalten.

Hausmittel gegen Insektenstiche

Als Hausmittel gegen juckende Insektenstiche bietet sich eine Zwiebel an. Der in ihr enthaltene schwefelhaltige Saft wirkt antibakteriell, wurde die Zwiebel zuvor in den Kühlschrank gelegt, erhält man zudem einen angenehmen Kühleffekt. Die optimale Wirkung wird entfaltet, wenn die Zwiebel halbiert und großflächig auf den Stich gelegt wird. Eine angenehme Kühlung erhält man auch, wenn man den juckenden Insektenstich mit einem Kühlakku oder einer Gelkompresse abdeckt. Einen schmerzlindernden Effekt hat der Saft einer Aloe Vera Pflanze, die mittlerweile in vielen Wohnzimmern zu finden ist. Wer zufällig einen Weißkohl im Kühlschrank hat, kann auch ein paar Blätter dieser Wunderpflanze zerkleinern und den in ihnen enthaltenen Saft mit den Händen auspressen. Der Saft des Weißkohls wirkt entzündungshemmend. Ein Wickel mit hochprozentigem Alkohol kann die unangenehmen Schmerzen ebenfalls etwas lindern.

Bester und einfachster Tipps gegen juckende Mückenstiche: Schmiert einfach einen Tropfen Zahnpasta auf den Stich! Ich werdet schnell bemerken, dass das Juckreiz binnen weniger Minuten nachlässt und Ihr könnt in Ruhe einschlafen.

Wann sollte ein Arzt aufgesucht werden?

Ein Arzt sollte umgehend aufgesucht werden, wenn die Schwellung nach einem Insektenstich trotz der eingesetzten Medikamente und Hausmittel stärker wird. Bei dieser allergischen Reaktion fühlt sich die Haut um den Stich hart, fast schon ledrig, an. Weitere Warnzeichen, bei den umgehend ein Arzt konsultiert werden sollte, sind Fieber, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Übelkeit, Schmerzen in der Brustgegend und Atembeschwerden. Auch wenn einzelne Stiche aufgekratzt wurden, sollte im Zweifelsfall ein Arzt aufgesucht werden, denn dann ist die Gefahr einer Infektion besonders hoch.

Wer auf Radtouren häufig von Insekten gestochen wird, sollte auf jeden Fall präventive Maßnahmen einleiten, damit die Tour nicht in einem Fiasko endet. Nachts bietet vor allem ein fachmännisch angebrachtes Moskitonetz zuverlässigen Schutz. Reichen alle Vorbeugungsmaßnahmen nicht aus, und man wird trotzdem gestochen, sollte man umgehend einen Arzt aufsuchen, falls Warnzeichen auftreten.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können.

(Visited 295 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.