Genussradel-Touren in Karlsruhe: Warum in die Ferne schweifen?

Karlsruher Bergdörfer: Blick auf die Pappelallee zwischen Hohenwettersbach und Thomashof

Wir bieten in der Pfalz entlang der Südlichen Weinstraße eine Reihe von geführten Radtouren an. Unter dem Motto „Bewegen, erleben und genießen“ erFAHREN unsere Gäste gemeinsam mit unseren Tourguides die Schönheiten der Südpfälzer Weinberge und genießen unterwegs manche Pfälzer Köstlichkeit. Auch meine Heimatstadt Karlsruhe und die Ausläufer des Nordschwarzwalds direkt…

Weiterlesen

Wir sind doch nicht aus Zucker

Welcher Schatz sich wohl am Ende dieses Regenbogens verbarg?

Morgens um Sieben ist die Welt noch in Ordnung! Freitag, Mitte Oktober – statt Büro steht heute ein Betriebsausflug auf dem Programm. Nicht unser eigener – mit Genussradeln zeigen wir einem Notariat die schöne Pfalz. Als wir uns morgens zu Dritt – zwei meiner Kolleginnen begleiteten einen anderen Betriebsausflug –…

Weiterlesen

Unsere Genussradeln-Tour zur Mandelblüte

Strahlende Mandelblüten - ein Traum in Rosa und der Grund für unsere Radtour.

Neustadt an der Weinstraße, Freitag 8 Uhr 50, Nieselregen, Treffpunkt Fahrrad Trimpe. Seit Beginn des Jahres gehören Radissimo und Genussradeln-Pfalz zusammen. Wir nutzen die Mandelblüte um die Touren und die Tour-Guides von Genussradeln besser kennenzulernen. Auch wenn wir uns Frühlingssonne gewünscht hätten: Die Vorfreude ist groß. Zumal unsere Gäste natürlich…

Weiterlesen

Genussradeln-Pfalz – ein neuer Teil von Radissimo

Genussradeln-Pfalz bietet Ausflüge für Privatkunden, Unternehmen und Vereine

Die Radissimo-Familie wächst. Neuer Schützling ist Genussradeln-Pfalz. Vor zehn Jahren hatte Norbert Arend das Unternehmen gegründet, um nach seinem Ruhestand weiter aktiv zu sein: „Ich wollte etwas tun, bei dem ich mich in der Natur bewege und sozialkommunikativ tätig bin.“ Der 74-Jährige hatte zuletzt auch außerhalb der Saison 50-Stunden-Wochen. Deshalb…

Weiterlesen

Genusspausen in der Pfalz

Pfalz Radeln Hambacher Schloss

„Genussradeln“ besteht neben dem Radeln vor allem aus Pausen – genussvollen Pausen, vom Radeln und vom Alltag. Erholung für Körper und Geist, wenn man vom Sonnenbrand absieht. In kleiner Gruppe von 9 Personen zwischen 39 und 75 Jahren inklusive Reiseleiter Norbert geht es von Edenkoben gen Maikammer. Auf den ersten…

Weiterlesen