Wir wissen, worauf man beim Radurlaub mit Kindern achten muss!

Ihr Familienurlaub mit dem Rad ist bei uns in besten Händen. Radissimo-Gründerin Kristine Simonis radelt im Alltag und im Urlaub mit ihren beiden Töchtern selbst über die Radwege Europas und weiß genau, worauf es beim Radurlaub mit Kindern ankommt.

  • zum Familienradeln gehören mehrere kurze Etappen im Lauf des Tages mit vielen kinderfreundlichen Zwischenstopps
  • gute und sichere Radwege sind gerade beim Radurlaub mit Kindern wichtig
  • in familienfreundlichen Hotels kann man die Akkus unterwegs wieder aufladen
  • flache Strecken, kurze Strecken, Spezialräder für die ganz Kleinen

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

(Visited 217 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.