0049 (0)721/3548180
  • Radreise Luxemburg

Radreisen in Luxemburg: Radurlaub in Benelux

Entdecken Sie unser Nachbarland Luxemburg auf einer Radreise. Bisher ist das Großherzogtum als Reiseziel für Fahrradtouren noch weitgehend unbekannt, dabei eignet es sich durch seine Größe und das über 600 km lange Radwegenetz hervorragend für einen Radurlaub! Ihr Radweg führt Sie durch das kleine Land Luxemburg mit der gleichnamigen Hauptstadt, die mit ihrem multikulturellen, bunten Charme Jung und Alt verzaubert. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Radtour durch Luxemburg, welche Sie in die historische Vergangenheit des Stadtstaates fürhrt, und bestaunen Sie die Kasematten, die gewaltigen unterirdischen Gänge der Stadt.

Im Norden von Luxemburg radeln Sie auf dieser Radreise durch die Ardennen. Der Radweg führt vorbei an verträumten Dörfern und malerischen Tälern. Kosten Sie hier im Radurlaub den saftigen Ardenner Schinken und lassen Sie den Abend in einer gemütlichen Gaststätte ausklingen!

Haben wir Ihr Interesse an Radreisen durch Luxemburg geweckt? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Das freundliche und hervorragend ausbebildete Team von Radissimo Radreisen ist während der Geschäftszeiten für Sie erreichbar und berät Sie ausführlich über Radwege und Hotels in Luxemburg. Natürlich senden wir Ihnen auch gerne ein Angebot für eine Radreise in Luxemburg...

Zahlen und Fakten - Radtouren in Luxemburg

Interessante Landinformationen
Das Klima und die beste Reisezeit für Luxemburg-Radreisen.

 

 

Luxemburg

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. C

0

0

2

4

8

10

12

12

12

7

2

2

Min C

0

0

2

4

8

10

12

12

12

7

2

2

Mm

71

60

68

60

77

69

67

71

67

74

79

78

Die beste Reisezeit für Radler in Luxemburg liegt zwischen April/ Mai bis Oktober.Besondere Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

 

  • Auf den ruhigen, schattigen Nebenwegen lässt es sich gut Radfahren.
  • Die Hauptverkehrsstraßen in Luxemburg sollten Radfahrer möglichst meiden.
  • Fahrradanhänger: Transportanhänger sind erlaubt. Kinderanhänger müssen über eine Erlaubnisvignette vom luxemburgischen Transportministerium verfügen.


Fahrradmitnahmemöglichkeit im Inlandsverkehr

  • Bahn: Die Mitnahme von Fahrrädern ist in allen Zügen kostenfrei. Bei Ein- und Ausreise muss ein Internationale Fahrradkarte gelöst werden.
  • Busse: Fahrräder werden nicht transportiert. 


Eindrücke der landestypischen Küche
Die Küche in Luxemburg wird von der französischen Küche beeinflusst und sollte im Radurlaub natürlich auf jeden Fall gekostet werden. Größter Unterschied jedoch zu der französischen Küche sind die reichhaltigeren Portionen, die in Luxemburg serviert werden.
Die luxemburgische Küche ist als eine eher bodenständige Küche bekannt. Zu den Spezialitäten in Luxemburg zählen geräucherte Schweinenacken mit Puffbohnen („Judd mat Gaardebounen“), Ardenner Schinken und die Dauerwurst „Zoossiss“. Lassen Sie sich diese lokalen Spezialitäten während Ihrer Radtour durch Luxemburg auf jeden Fall gut schmecken!

Karte - Radtouren in Luxemburg

Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen CSR tourism atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen

powered by Easytourist & Ratio TouPac