Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Mandelblüte Edenkoben Genussradeln

Kennen Sie schon unsere neuen Radtouren?

Sehr geehrte Damen und Herren,

damit Ihre Traumreise wahr wird, krempeln wir auch im neuen Jahr die Ärmel hoch und versuchen, Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen. Dafür gehen wir ab sofort neue Wege – so steht unser erster Newsletter im Jahr 2019 ganz unter dem Motto: Alles neu!

Wir haben neue Reisen im Programm, neue Öffnungszeiten und mit Benjamin Honda einen neuen Mitarbeiter.

Seit Ende letzten Jahres gehört auch Genussradeln Pfalz zur Radissimo-Familie. Hier bieten wir Betriebsausflüge und Teambuilding-Maßnahmen an. Auch Kurztrips und Tagesausflüge durch die malerischen Weinlandschaften der Pfalz finden Sie in unserem Programm rund ums Genussradeln.

Wieder im Angebot haben wir unsere Ritterburgentour auf dem Neckar-Radweg. Hier kommen besonders Familien mit Kindern auf ihre Kosten.

Neu dabei ist die Dreiflüssetour an Rhein, Ahr und Erft. Die Reise führt vorbei an romantischen Wasserschlössern und Burgen durch wunderschöne Naturlandschaften und historische Städte wie Köln und Bonn.

Belebende Radtouren im Frühjahr wünschen
Kristine Simonis und die Radissimo-Reiseberaterinnen

 

 

 

Haben Sie Vorsätze fürs neue Jahr?

Welche Vorsätze haben Sie sich für das neue Jahr vorgenommen? Zählt vielleicht eine Radreise dazu?

Im Blog zeigen wir Ihnen 10 gute Gründe, warum eine Reise mit dem Rad genau der richtige Urlaub ist.

weiter >

Neue Öffnungszeiten

Ab sofort sind wir für Sie noch länger persönlich erreichbar. Unser Telefon und der Chat auf unserer Website sind ab sofort folgendermaßen besetzt:

  • Montag bis Donnerstag
    8.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Freitag
    8.30 Uhr bis 18 Uhr
Schreibtische Radissimo

Neuer Mitarbeiter

Wir wachsen weiter. Seit Januar verstärkt Benjamin Honda unser Team und füttert unsere Website, Blog und die Kanäle in den Sozialen Medien künftig regelmäßig mit neuen Inhalten.

Also folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Co! Auf unserem Blog können Sie unser neues Team-Mitglied besser kennenlernen.

weiter >
Benjamin Honda