0049 (0)721/3548180
  • Radreise Provence

Radtouren in der Provence: Radreisen mit Genuss in Süd-Frankreich

Denkt man an Frankreich, so kommen den meisten Menschen bestimmt erstklassige Weine und die gute französische Küche in den Sinn. Diese Spezialitäten Frankreichs, verbunden mit der wunderschönen Natur und dem Fahrtwind im Gesicht während des Radelns, versprechen unsere Provence-Radtouren für Genießer. Die schöne Landschaft und das warme Wetter machen jede Radreise durch die Provence zu einem traumhaften Urlaubserlebnis in unserem schönen Nachbarland!

Reiseideen für Ihren Radurlaub in der Provence

Provence mit Rad und Schiff - Pont du Gard
14.04.2018 - 21.04.2018

MS Caprice - Provence mit Rad und Schiff - Avignon - Aigues-Mortes

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiff
  • Ca. 260 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5
ab 990,00 €
Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 3 - Mittelschwer
Provence mit Rad und Schiff - Arles
14.04.2018 - 21.04.2018

MS L'Estello - Provence mit Rad und Schiff - Avignon - Aigues-Mortes

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiff
  • Ca. 260 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5
ab 990,00 €
Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 3 - Mittelschwer
Provence mit Rad und Schiff - Flamingos in der Camargue
21.04.2018 - 28.04.2018

MS Caprice - Provence mit Rad und Schiff - Aigues-Mortes - Avignon

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiff
  • Ca. 260 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5
ab 990,00 €
Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 3 - Mittelschwer
Provence mit Rad und Schiff - Pferde der Camargue
21.04.2018 - 28.04.2018

MS L'Estello - Provence mit Rad und Schiff - Aigues-Mortes - Avignon

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiff
  • Ca. 260 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5
ab 990,00 €
Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 3 - Mittelschwer

Radtour durch die Provence: Radreise in Süd-Frankreich fernab des Massentourismus

Die Provence im Südosten Frankreichs bietet für jeden Geschmack eine angenehme Radtour. So können die Alpen genauso per Fahrrad erkundet werden, wie die im Unterschied dazu angenehm flach und schön zu durch fahrende Camargue, sowie die Küste des Mittelmeeres.

Die Camargue zeigt sich auf Ihrer Radreise als größtenteils naturgeschützte Sumpflandschaft von ihrer wilden Seite und erlaubt es, duftende Lavendelfelder, Weinberge und Obstgärten genauso zu durchradeln, wie die alte gallische Hauptstadt Arles, mit ihren römischen Ruinen und der Holzbrücke Pont de Langlois, die durch Vincent van Gogh weltbekannt wurde. Ein weiteres Highlight aller Provence-Radreisen ist der Pont du Gard, Europas besterhaltenes römisches Aquädukt. In die grüne Umgebung eingebettet, wird es den Urlauber mit ihrer Größe und Vollständigkeit auf seiner Provence-Radtour mit Sicherheit beeindrucken.


Die duftenden Kräuter der sonnenbedeckten und fruchtbaren Ebenen nahe der Mittelmeerküste lassen auf Provence-Radtouren mediterranes Flair aufkommen. Der Charme der küstennahen Architektur, bekannt durch namenhafte Künstler, zieht sich in Form vieler entzückender Cafés und Baudenkmäler aus der Römerzeit weiter durch die Altstädte des Küstenstreifens und lassen Sie während Ihrer Provence-Radreise die provenzalische Lebensart spüren. Egal, ob Sie eine Fahrradtour als Familie mit Kindern, mit Freunden oder ganz romantisch zu zweit planen: Ein Radurlaub in der Provence bietet jedem Fahrrad-Fan genau das Richtige!


Zahlen und Fakten - Radtouren in der Provence

Fakten über die Provence

  • Einwohnerzahl :             4,5 Millionen Einwohner
  • Fläche :                         31 400 km2
  • Hauptstadt :                  Marseille


Radwege in der Provence

  • Fahren Sie auf den berühmten Strecken der Tour de France und genießen Sie den ganz eigenen Reiz der Provence. Die Fahrradbedingungen könnten kaum besser sein, überall finden Sie gut asphaltierte Straßen. Radeln Sie vorbei an wunderschönen Landschaften und atemberaubenden Schluchten. Die Provence ist an Vielfältigkeit kaum zu überbieten. Fahren Sie vorbei an Lavendelfeldern, Weinberge im Calavon-Tal oder an den Ockerbrücken.
  • Trotz allem dürfen die Radwege in der Provence nicht unterschätzt werden. Ebene Strecken sind kaum zu finden, da die Provence als Eldorado für Mountainbiker bekannt ist.


Provenzalische Küche

Die Küche in der Provence besticht durch Leichtigkeit. Auf der Speisekarte ist Gemüse in allen Variationen vorzufinden, genauso wie Fisch und Meeresfrüchte. Die Provence ist bekannt als Heimat vieler Spitzenköche. Nirgends sonst findet man so viel Sterneköcher wie hier.
Das wohl bekannteste Gericht in der Provence ist der Gemüseeintopf Ratatouille. Weitere typische Gerichte für die Provence sind die Olivenpastete „Tapenade“ und die Gemüsesuppe „Soupe au Pistou“. Diese Suppe besteht aus Bohnen, Gemüse und Nudeln.
Wie oben bereits erwähnt findet man aber auch Fischgerichte. Die Bouillabaisse aus Marseille ist das wohl bekannteste Fischgericht. Es ist eine Fischsuppe mit verschiedenen Fischsorten. Zutaten sind oft Kabeljau, Seezungenfilet, Seebarsch, Lachs und Seeteufel.
Neben Fisch und Gemüse findet man in der provenzalischen Küche auch Fleisch. Bevorzugt wird hier Lammfleisch genauso wie Kalbsfleisch und Geflügel. Als Beilage zu allen Fisch- und Fleischgerichten wird immer frisches Gemüse serviert.
Um in den Genuss der wahren provenzalischen Küche zu kommen, sollten Sie in kleinen familiengeführten Restaurants speisen.

Karte - Radtouren in der Provence

Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen CSR tourism atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen

powered by Easytourist & Ratio TouPac