0049 (0)721/3548180

MS Fleur Paris - Montargis mit Rad und Schiff

Rad & Schiff E-Bikereise 1 - Kinderleicht
drucken / PDF Reise drucken
Termin:
07.07.2018 - 14.07.2018
Preis:
ab 1150,00 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 225-245 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5


Das erwartet Sie

Auf dieser Reise treffen Kultur, Stadtleben und Natur aufeinander. Die Region hat eine reiche, königliche Vergangenheit vorzuweisen und das merken Sie an der Vielfalt der Schlösser und Abteien die Sie unterwegs auf Ihrem Wege sehen und besichtigen. Beeindruckend ist auch die waldreiche Umgebung und das idyllische Landschaftsbild, das Sie hier vorfinden. Sie erleben Frankreich von seiner schönsten Seite - Kultur, Stadtleben, ländliche Romantik und königliche Pracht in einer traumhaften Gegend.

Start dieser Tour ist die Metropole Paris. Ihr schwimmendes Hotel, die stilvolle MS Fleur erwartet Sie samt Crew inmitten der Stadt. Am ersten Radtag radeln Sie, der Seine entlang, Richtung Süden und bekommen schon den ersten Eindruck der königlichen Pracht die diese Region historisch vorzuweisen hat. Sie sehen das Schloss von Fontainebleau und Nemours, besuchen das Museum von Barbizon und das prähistorischen Museum der Ile-de-France Region, die Abtei Saint-Séverin und das Kloster von Ferrieres. Sie genießen herrliche Ausblicke auf den Wald von Fontainebleau, die schönen Ufer des Loing Tales, fahren durch eine Landschaft mit bizarren Felsformen und entspannen beim Anblick der vielen Brücken von Montargis, weil Sie diese besondere Atmosphäre dort an Venedig erinnert. Diese schöne Reise endet auch dort mit einem letzten kleinen Höhepunkt, dem Besuch des "Museum vivant de l’apiculture“ ("lebendes“ Imkermuseum) und die MS Fleur war stets dabei um Ihnen einen gelungenen Urlaub zu garantieren.

Sie radeln auf durchwegs flachen Radwegen, deshalb werden die Etappen als einfach eingestuft. Die Reise ist für jedermann geeignet, der über eine gute Grundkondition verfügt.

Buchbare Termine 2018

7.7. / 21.7. / 4.8. / 1.9. / 15.9.

Programm

1. Tag / Paris / Anreise
Bonjour Paris

Individuelle Anreise nach Paris. Die Einschiffung erfolgt um 14 Uhr. Dann haben sie noch etwas Zeit sich Paris, die Stadt der Liebe anzugucken. Gegen 18 Uhr werden sie mit einem Getränk offiziell begrüßt. Nach dem Abendessen findet noch ein Rundgang durch Paris statt.

2. Tag / Schleuse von Evry - Melun / ca. 35 km
Die Hauptstadt der Könige

Heute Morgen startet die MS Fleur schon sehr früh, da das Schiff durch die Schleuse von Evry fährt. Dort beginnt auch schon Ihre heutige Etappe. Sie radeln entlang des Flusses bis nach Melun. Die Stadt war einst Wohnsitz der Witwen französischer Könige. Den Stadtrundgang nach dem Abendessen sollten Sie sich nicht entgehen lassen, um das einladende Fußgängerzentrum, den kleinen Flusshafen und die schönen Uferwege zu sehen.

3. Tag / Melun - Moret-sur-Loing / ca. 35 km
Die Oase der Ruhe

Ihre heutige Etappe führt Sie erstmal durch den Wald von Fontainebleau, einst beliebtes Jagdziel französischer Könige. Es herrscht eine vielfältige Flora und Fauna dort. Eichen, Buchen und Kiefern machen den Hauptteil des Baumbestandes aus. Und eine Vielzahl an Tieren wie Eichhörnchen, Wildschweine und Hirsche haben dort ihr zuhause. Sie fahren weiter ins charmante Künstlerdorf Barbizon. Dort besuchen Sie das örtliche Museum. Das Schloss von Fontainebleau ist ein bauliches Meisterwerk und war einst königliche Jagdresidenz. Fontainebleau selbst ist ein nettes Örtchen zum Kennenlernen. Zahlreiche Cafes und Geschäfte laden zum flanieren und shoppen ein.

4. Tag / Moret-sur-Loing - Nemours / ca. 24-45 km
Der Kulturtag

Heute radeln Sie zum Städtchen Grez-sur-Loing, das eine lange Geschichte vorzuweisen hat. In der Stadthalle besichtigen Sie schöne impressionistische Gemälde. Gleich danach geht’s weiter nach Nemours mit seinem berühmten mittelalterlichen Schloss. Die schönen Ufer des Loing laden zu einem erholsamen Spaziergang in der malerischen Natur ein. Sind Sie an Urgeschichte interessiert? Dann sollten Sie unbedingt dem prähistorischen Museum der Ile-de-France Region einen Besuch abstatten. Dort werden Funde der Altsteinzeit gezeigt, die aus Grabungen der Region stammen.

5. Tag / Nemours - Néronville / ca. 40 km
Der Pilgerort Château-Landon

Durch eine waldreiche Landschaft mit bizarren Felsformen radeln Sie am heutigen Tag ins mittelalterliche Chateau-Landon. Die Stadt befindet sich auf einem Felsvorsprung. Am Flussufer befinden sich eine Vielzahl von Waschhäusern und Mühlen. Einem Spaziergang kann man sich nicht unterziehen. Außerdem haben Sie einen tollen Blick auf Château-Landon und die ehemalige königliche Abtei Saint-Séverin, die Sie gleich besuchen werden.

6. Tag / Néronville - Montargis / ca. 35 km
Die “kleine Schwester” Venedigs

Sie gelangen ins mittelalterliche Ferrieres. Mitten zwischen den engen Gassen befindet sich ein wundervolles Kloster. Die Etappe endet in Montargis, auch genannt das Venedig des Gâtinais wegen der vielen Känale, die förmlich zum Flanieren einladen und der Stadt diesen besonderen Charme verleihen. Heute Abend können Sie eines der Restaurants von Montargis testen.

7. Tag / Montargis / ca. 45 km
Museum vivant de l’apiculture

Heute dreht sich alles rund um Montargis. Sie radeln entlang der l’Ouanne nach Château-Renard, die Stadt im Garten. Dort besuchen Sie die Ruinen eines Schlosses des 10 Jh. und das Imkermuseum. Dort erfahren Sie mehr über die Herstellung von Honig. Eine Verkostung dieses herrlichen Produktes ist natürlich dabei.

8. Tag / Montargis / Abreise
"Au Revoir“ Frankreich

Individuelle Abreise. Nach dem Frühstück um 9 Uhr endet die Reise und Sie können Ihre Heimfahrt antreten.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
18 Personen, max. 20. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise nach Paris. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage).
  • Mit dem Auto: Kostenpflichtige Parkplätze in öffentlichen Parkgaragen (keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Paris. Buchung unter www.radissimo.de/reiseinfos/busanreise/

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 11-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell (Marke Gudereit)
  • Ausstattung: 1 Gepäcktasche pro Rad, Wasserflasche, Luftpumpe, Reparaturset, Helm
  • E-Bikes: Pedelecs mit Freilauf (Marke Gudereit)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends an Bord.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar. Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/fahrradversicherung/.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Für Kinder bis 12 Jahren besteht Helmpflicht.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt.

Eigene Fahrräder können aus Platzgründen nicht mitgebracht werden.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise sind in Eigenregie buchbar.

Rücktransfer
Bahnrückfahrt: In Eigenregie (Direktverbindung, ca. 1,5 Std.)

Reiseunterlagen

  • Sie erhalten die ersten Reiseunterlagen nach Eingang der Restzahlung ca. 14 Tage vor Anreise. Weitere Unterlagen mit Routenbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie bei Anreise vor Ort (an Bord).
  • Die Reiseunterlagen werden in deutscher Sprache übermittelt. Andere Wünsche teilen Sie uns bitte bei Buchung mit.
  • Für die Behörden benötigen wir eine Teilnehmerliste inkl. Nationalität. Sofern Sie kein deutscher Staatsbürger sind, geben Sie uns dies bitte bekannt.

Kinderermäßigung
Auf Anfrage.

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.

Tipps

  • Diese Reise findet an einigen Terminen in umgekehrter Richtung statt.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 8 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • 7x Frühstück 6x Lunchpaket und 6x Abendessen (außer Montargis)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord
  • Eintritt Garten Bourdelle und Imker-Museum
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung per Rad
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Kabine
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Wechsel bei Bedarf)
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Wählen Sie Ihren Termin
07.07.2018 - 14.07.2018
8 Tage
07.07.2018 - 14.07.2018 | 8 Tage

MS Fleur

Details zur Unterkunft
  • MS Fleur, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    1150,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165,00 €
  • 11-Gang-Leihrad Freilauf
    80,00 €

MS Fleur

Außenansicht MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichKabinebeispiel Zweibettkabine MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichSalon MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichSonnendeck MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichAußenansicht MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichAußenansicht MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichAußenansicht MS Fleur mit Rad und Schiff in FrankreichKabinenplan MS Fleur Frankreich mit Rad und Schiff

MS Fleur
Das geschmackvoll eingerichtete Passagierschiff MS Fleur wurde speziell für die kleinen französischen Schleusen und Kanäle umgebaut. Die der jahrelangen Erfahrungen des Besitzers und der Verbundenheit zu seinem Schiff garantieren einen gelungenen Urlaub. Auf dem Oberdeck befinden sich der Salon, eine große Sitzecke, eine gemütliche Bar und das Sonnendeck mit Sitzmöglichkeiten. Im Unterdeck befinden sich die Kabinen.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Passagierdeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant mit Salon und Bar

Die Kabinen

  • 10 Kabinen
  • Größe 8 qm
  • zwei Einzelbetten
  • Bettengröße: ca. 90x200 cm
  • kleine Fenster nicht zu öffnen
  • Klimaanlage und Zentralheizung
  • Ausstattung: Safe und Haartrockner
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1963
  • Umbau: 2002
  • Renovierung: ----
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 38,50 m / Breite 5,10 m / Tiefgang 1,60 m
  • Kapazität: max. 20 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 4
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: kostenfrei

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. 25 Euro pro Person/Reise.
  • Essen: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage in begrenzter Anzahl ohne Aufpreis möglich.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.


Kurz & Direkt
Andere Reise finden
 
 
Reiseinfos
  • Buchungshinweise
  • Bahnanreise
  • Busanreise
  • Reiseversicherung
  • Fahrradversicherung
  • Reisebedingungen
Fragen zur Reise?
Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen CSR tourism atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen

powered by Easytourist & Ratio TouPac