0049 (0)721/3548180

MS Sarah von Amsterdam nach Maastricht

Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
drucken / PDF Reise drucken
Termin:
23.06.2018 - 30.06.2018
Preis:
ab 869,00 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 275 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


Das erwartet Sie

Auf dieser Radreise lernen Sie die zauberhafte Landschaft der Niederlande kennen und nicht nur das.
Endlos flache, grüne Landschaften geformt durch die Flüsse Niederrhein, Vecht, Linge und Maas.
Flüsse, die sich durch die Täler schlingen, Überschwemmungsgebiete und Ihre vielfältige, besondere Flora und Fauna. Außerdem sehen Sie historische Städte, Dörfer, Schlösser und ihre Gärten. Auf dieser Reise wird Ihnen bestimmt nicht langweilig, denn für Abwechslung ist allemal gesorgt.

Dies ist eine wunderbare Reise zwischen Amsterdam und Maastricht, der Beginn und das Ende dieser Tour. Sie suchen nach Abwechslung, lieben es sich in der freien Natur zu bewegen, genießen schöne Landschaften, wollen aber auch kulturell was erleben? Hier sind Sie genau richtig!
Sie fahren durch herrliches naturbelassenes Land, besuchen verträumte und idyllische Ortschaften wie Weesp und Gorinchem. Folgen dem Wasserverlauf der Flüsse Vecht, Maas und Waal.
Sie sehen imposante Schlösser wie die Wasserburg in Well, Herrenhäuser und prächtige Villen, probieren handgemachten Käse und in Leerdam besuchen Sie eine Glasbläserei. Dem Charme von Thorn, auch die "weisse Stadt“ genannt, werden Sie verfallen. In der Provinz Limburg erleben Sie die Gastfreundlichkeit und Genießerkultur der Bevölkerung. Fast jeder verliebt sich in diese grüne Provinz. Die Radtouren führen regelmäßig über die Grenze, so essen Sie beispielsweise vormittags in einem deutschen Kaffee noch Kuchen, während Sie am Nachmittag wiederum in einem belgischen Pub ein leckeres Bier genießen.
Auf dieser Reise ist von allem etwas dabei, an Vielfalt mangelt es nicht, versprochen.

Sie radeln größtenteils in flacher Landschaft und auf separaten Radwegen im gut ausgebauten niederländischen Radwegnetz mit Knotenpunktsystem. Die Tour ist für Menschen jeden Alters geeignet. Sie sollten lediglich über eine Grundkondition im Radfahren verfügen.
Die Reise wird als einfach eingestuft und deshalb ist sie auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Buchbare Termine 2018

12.5. / 2.6. / 23.6. / 15.9.

Programm

1. Tag / Amsterdam / Anreise + Schifffahrt + Radtour, ca. 15 km
Die erste Schifffahrt

Individuelle Anreise nach Amsterdam und Einschiffung gegen 14 Uhr. Um 14.30 Uhr fährt die MS Sarah auch schon weiter bis nach Weesp. Dort haben Sie schon Ihre erste kleine Radtour um die Leihräder zu testen. Nach dem Abendessen haben Sie noch genügend Zeit die hübsche Altstadt zu erkunden, um den Charme dieses Örtchens zu erleben.

2. Tag / Weesp - Utrecht - Vianen / ca. 45 km
Das grüne Herz

Am ersten richtigen Radtag führt Sie der Radweg bis nach Utrecht. Sie radeln an der schönen Vecht entlang. Sie sehen Seen, Schlösser, Herrenhäuser, Parks und prachtvolle Villen. Mit dem Fahrrad können Sie diesen Anblick richtig genießen. Unterwegs besuchen Sie noch eine traditionelle Käserei. In Utrecht steigen Sie wieder an Bord und fahren nach Vianen.

3. Tag / Vianen - Gorinchem / ca. 49 km
Idylle und nette Städtchen

Heute fahren Sie durch eine naturbelassene sehr idyllische Landschaft bis nach Leerdam. Genießen Sie die Natur! Die Stadt ist nicht nur Namensgeber der Käsesorte Leerdammer sondern auch Glasstadt. Hier können Sie eine Glasbläserei besuchen. Ausländische Glaskünstler können hier arbeiten und ihre Werke ausstellen. Danach erreichen Sie Gorinchem. Das süße Städtchen liegt am Fluss Waal. Sie haben noch nicht genug vom Fahrradfahren? Entdecken Sie per Rad das Land von Maas und Waal.

4. Tag / Gorinchem - Maasbommel - Cuijck / ca. 40 km
Die malerischen Orte entlang der Maas

Während des Frühstücks bringt Sie das Schiff nach Maasbommel an der Maas. Ihre Radtour verläuft nun weiter am Fluss, der Sie an niedliche mittelalterliche Orte wie Ravenstein und Grave bringt. In beiden Orten gibt es Interessantes zu sehen, wie die heute benannte "John S. Thompson Brücke“ in Grave. Die Etappe endet in Cuijk, wo die MS Sarah auf Sie wartet. In der dortigen St.-Martinskirche steht eine Barockorgel, die vom Ende des 17.Jahrhunderts stammt. Vielleicht haben Sie ja Glück und erleben sie, wenn sie bespielt wird. Ein atemberaubendes Ereignis.

5. Tag / Cuijck - Arcen / ca. 48 km
Lust auf Limburg?

Heute radeln Sie durch eine traumhafte Naturlandschaft. Sie durchkreuzen, erleben und entdecken den Nationalpark Maasduinen. Seine Paraboldünen, die Wälder und Seen, Moor-und Weideflächen machen diese Region einzigartig. In Well sehen Sie das imposante Schloss, das von einem breiten Wassergraben umgeben wird. Seit 1986 gehört es dem Emerson College aus Boston. Studenten aus den Vereinigten Staaten verbringen hier gern ein Auslandssemester.
Die Tour endet in Arcen, wo Sie sich einiges anschauen können: das Rosarium mit 10 verschiedenen Rosengärten, der Schattengarten mit Wasserfällen und Bächen, Casa Verde mit seinen mediterranen und tropischen Gärten, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

6. Tag / Arcen - Roermond / ca. 52 km
Was Sie noch unbedingt sehen sollten

Auch heute führt Sie die Etappe der Maas entlang. Auf dem Programm stehen die St.Ursula
Windmühle von Nunhemmerheide und die “weisse Stadt” Thorn. In der Mühle wird immer noch Rapsöl gewonnen und das Besondere an der Stadt ist, dass fast alle Häuser weiß getüncht sind. Gemütliche Innenhöfe, mit Maaskieseln gepflasterte Straßen und Fußbodenmosaike verleihen dem Ort einen ganz besonderen Flair.
Endstation ist Roermond, wo Rur und Maas ineinanderfliessen. Im Zentrum finden Sie noch viele
historische Gebäude, da sie seit 1559 eine Bischofsstadt ist. Hier ist auch Pierre Cuypers geboren, der Architekt der das Rijksmuseum und den Hauptbahnhof in Amsterdam geplant hat.

7. Tag / Roermond - Born - Maastricht / ca. 42 km
Das Pariser Flair von Maastricht

Während des Frühstücks fährt Sie die MS Sarah nach Born, wo heute Ihre letzte Radtour beginnt.
Durch eine leicht hügelige Landschaft und malerische Orte radeln Sie durch das Limburger Land bis nach Maastricht, wo einige Höhepunkte auf Sie warten: eine Vielzahl von Museen, historische Höhlen bis zu moderner Kunst. Sie sind mehr der Ausgehtyp? Dann nichts wie hin zum Vrijthof. Der berühmte Platz ist umrahmt von Cafés mit Sonnenterrassen und guten Restaurants.

8. Tag / Maastricht / Abreise
Aufwiedersehen Niederlande

Individuelle Abreise. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Sie können Ihre Heimreise antreten.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
18 Personen, max. 20. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Zum Hbf Amsterdam Centraal. Die MS Sarah im Oosterdok, nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt. Gerne buchen wir flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage). Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/bahnanreise/.
  • Mit dem Auto: Parkhaus nahe Schiffsanleger (ca. 70-80 Euro, nicht reservierbar). Informationen und Reservierung mit den Reiseunterlagen.
  • Mit dem Bus: Anreise mit dem Fernbus nach Amsterdam Sloterdijk. Buchung unter www.radissimo.de/busanreise/.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder mit 7-Gang-Rücktritt und Hand-und Rücktrittbremse
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad, Schloss, Luftpumpe, Reparaturset
  • E-Bikes miit 8-Gangschaltung (Marke Flyer)
  • Modell E-Bike: Unisexmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad, aber ohne Rücktrittbremse
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder- und sitze etc. sind auf Anfrage möglich.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseversicherung abschließbar. Informationen und Buchung unter www.radissimo.de/fahrradversicherung/.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms (in den NL besteht keine Helmpflicht). An Bord stehen keine Helme zur Verfügung. Auf Anfrage können diese aber besorgt werden.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise buchen wir gerne für Sie.

Rücktransfer

  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (Direktverbindung, ca. 2,5 Std.)

Reiseunterlagen

  • Sie erhalten die ersten Reiseunterlagen nach Eingang der Restzahlung ca. 14 Tage vor Anreise. Weitere Unterlagen mit Routenbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie bei Anreise vor Ort (an Bord).
  • Die Reiseunterlagen werden in deutscher Sprache übermittelt. Andere Wünsche teilen Sie uns bitte bei Buchung mit.
  • Für die Behörden benötigen wir eine Teilnehmerliste inkl. Nationalität. Sofern Sie kein deutscher Staatsbürger sind, geben Sie uns dies bitte bekannt.

Kinderermäßigung
auf Anfrage

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport. Information und Buchung unter www.radissimo.de/reiseversicherung/.

Hinweise

  • Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren, die je nach gebuchter Unterkunft sowie Ihren Besichtigungen/Ausflügen variieren.
  • Der Gepäcktransport findet in der Regel zwischen ca. 9 bis 18 Uhr statt. Bitte denken Sie im Tagesgepäck neben Proviant auch an Regen- und Ersatzkleidung.

Tipps

  • Die MS Sarah verkehrt zu einigen Terminen auch umgekehrt von Maastricht nach Amsterdam
  • Entdecken Sie mit der MS Sarah auch die schöne Hanseroute in den Niederlanden


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und 3-Gänge-Abendessen)
  • Kaffee und Tee an Bord
  • Eintritt Glasmuseum Leerdam
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Deutsch- englisch- und niederländischsprachige Reiseleitung per Rad
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial 1x pro Kabine
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Wählen Sie Ihren Termin
23.06.2018 - 30.06.2018
8 Tage
23.06.2018 - 30.06.2018 | 8 Tage

MS Sarah

Unterkünfte (Preise pro Person)
  • MS Sarah, 3-Bettkabine/Du/WC/VP
    869,00 €
  • MS Sarah, Doppelkabine/Du/WC/VP franz. Bett
    929,00 €
  • MS Sarah, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    929,00 €
  • MS Sarah, Doppelkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1149,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165,00 €
  • 7-Gang-Leihrad Rücktritt
    70,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €

MS Sarah

Außenansicht MS Sarah Holland mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Sarah Holland mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Dreibettkabine MS Sarah Holland mit Rad und SchiffSalon MS Sarah Holland mit Rad und SchiffAußenansicht MS Sarah Holland mit Rad und SchiffSonnendeck MS Sarah Holland mit Rad und SchiffSonnendeck MS Sarah Holland mit Rad und SchiffKabinenplan MS Sarah Holland mit Rad und Schiff

MS Sarah
Im Jahr 2002 hat dieses Schiff die Fahrt für Passagiere aufgenommen. Die MS Sarah ist nach modernsten Anforderungen großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Der Salon hat eine komfortable Sitzecke und eine kleine Schiffbar. Die Kabinen verfügen ausschließlich über untere Einzelbetten und eigene Badezimmer. An Deck laden lange Tische und Bänke zum Speisen ein. Und natürlich bleibt noch genügend Raum zum Sonnen.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Kabinendeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant ist gleichzeitig Salon
  • Bar im Salon

Die Kabinen

  • 10 Kabinen
  • 2x Doppelkabine franz. Bett, 8x Doppelkabine zwei Einzelbetten - davon 2 Kabinen als Dreibettkabine mit zusätzlichem oberen Bett nutzbar
  • Größe: 10 qm
  • zwei Einzelbetten / Etagenbetten / französische Betten
  • Bettengröße: ca. 90x200 cm bzw. ca. 140x200 cm
  • Fenster in allen Kabinen
  • Klimaanlage
  • Ausstattung: Leselampe und Zentralheizung
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: ----
  • Umbau: zum Passagierschiff
  • Renovierung: 2002
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederlande
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 45 m / Breite 6,6 m / Tiefgang 1,45 m
  • Kapazität: max. 22 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 2-3
  • Bordsprache: Deutsch, Englisch und Niederländisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: ja

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss bei Buchung bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. Ggf. fällt ein Aufpreis an Bord an.
  • Essen: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren, Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: 1x wöchentlich Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder in Frankreich leider nicht möglich.
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.
Kurz & Direkt
Andere Reise finden
 
 
Reiseinfos
  • Buchungshinweise
  • Bahnanreise
  • Busanreise
  • Reiseversicherung
  • Fahrradversicherung
  • Reisebedingungen
Fragen zur Reise?
Diese Reisen könnten Sie auch interessieren
23.06.2018 - 30.06.2018

MS Sarah von Amsterdam nach Maastricht

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 275 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


ab 869,00 €
Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen TourCert atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen Allianz Reiseversicherung

powered by Easytourist & Ratio TouPac