0049 (0)721/3548180

MS Zwaantje - Champagne mit Rad und Schiff - Paris - Epernay

Rad & Schiff Gruppenreise Individualreise E-Bikereise 3 - Mittelschwer
drucken / PDF Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1099,00 € pro Person

  • 2018
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Gruppenreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 160-200 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Das erwartet Sie

Diese Rad- und Schiffreise führt Sie durch die wohl exklusivste Region Frankreichs. Beginnend in der französischen Metropole Paris radeln Sie entlang des Flusses Marne in die Champagne. Historische Dörfer, märchenhafte Schlösser und natürlich edle Schaumweine begleiten sie auf Ihrem Weg.

Dieser Urlaub erzählt von Brie und Champagner, von Weltstädten und geschichtsträchtigen Dörfern, von erfinderischen Mönchen und französischen Königinnen. Machen Sie sich zusammen mit Ihrem schwimmenden Hotelschiff, der MS Zwaantje auf den Weg durch die Champagne. Nachdem Sie bei einem Tagesausflug Paris erkunden konnten, radeln Sie stets durch das Tal der Marne, durch hübsche Städtchen wie Meaux und Château-Thierry bis nach Epernay. Ihre Rad- und Schiffsreise ist gesäumt von bunten Weinbergen am Ufer des Flusses und historischen Schlössern, von denen nach Schlachten zum Teil nur noch Ruinen übrig sind. Am Ende Ihrer Radreise wartet in Epernay mit einer Champagnerverkostung noch ein kulinarischer Höhepunkt auf Sie!

Die täglichen Radtouren sind als sportlich einzustufen. Es sind zum Teil bis zu 350 Höhenmeter zu bewältigen und die Strecken sind durchgehend hügelig. Sie radeln auch mal über Landstraßen und auf unbefestigten Feldwegen. Die Tageskilometer liegen zwischen 30 und 50. Für diese Tour wird eine gute Kondition benötigt.

Buchbare Termine 2018

26.5.

Programm

1. Tag / Paris / Anreise
Willkommen an der Seine

Individuelle Anreise nach Paris. Die Einschiffung erfolgt zwischen 17 und 18 Uhr. Wenn Sie früh genug anreisen, haben Sie fast den kompletten Tag, um die Stadt der Liebe zu erkunden.

2. Tag / Ausflug Paris
Auf Entdeckungstour in Paris

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, die Hauptstadt Frankreichs mit all Ihren Facetten und Sehenswürdigkeiten zu erleben. Auf einem geführten Tagesausflug lernen Sie Paris hautnah kennen. Der Reiseleiter bringt Sie zum Eiffelturm, Louvre, Arc de Triomphe und noch zu vielen anderen schönen und weltberühmten Plätzen. Bitte beachten Sie, dass einige Strecken mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden (nicht inkl.) und Sie einiges zu Fuß meistern. Am Abend wartet wieder das Schiff in Lagny-sur-Marne auf Sie.

3. Tag / Lagny-sur-Marne - Meaux / ca. 35 km
Bergauf nach Meaux

In Lagny-sur-Marne steigen Sie das erste Mal auf Ihr Rad und fahren los. Die Radtour führt Sie entlang der Marne, immer parallel zum Kanal. Und dann müssen Sie auch schon etwas kräftiger in die Pedale treten: während die MS Zwaantje den einfachen Weg durch einen Tunnel nimmt, überfahren Sie den Hügel bei Chalifet. Das heutige Etappenziel Ihrer Rad- und Schiffsreise ist Meaux. Kosten Sie hier den leckeren "Brie de Meaux“ und statten Sie der berühmten St.Etienne-Kathedrale einen Besuch ab.

4. Tag / Meaux - La Ferté-sous-Jouarre / ca. 35-40 km
Ein geschichtsträchtiges Schloss

Ihr heutiger Weg führt Sie durch die hügelige Landschaft des Marnetals. Sie radeln durch grüne Wälder und passieren kleine, typisch französische Ortschaften. Unterwegs bietet sich ein Besuch der erhaltenen Gebäude des Chateau de Montceaux an. Das Schloss wurde im 16. Jahrhundert von der französischen Königin Catherine de‘ Médici erworben und später während der Französischen Revolution zerstört. Während des Tages haben Sie Gelegenheit den berühmten Brie de Meaux und die schwarzen Brie-Käs zu kosten (inkl.). Sie fahren weiter bis in das Örtchen La Ferté-sous-Jouarre. Hier, wo der Fluss Petit Morin in die Marne mündet, verbringen Sie Ihre Nacht an Bord .

5. Tag / La Ferté-sous-Jouarre - Château-Thierry / ca. 35-50 km
Bergauf und Bergab

Stärken Sie sich mit einem leckeren Frühstück, denn die heutige Etappe verlangt Ihnen einiges ab. Sie radeln zuerst weiter entlang der Marne und dann durch ein Seitental des Flusses immer bergauf zum Flüsschen Ru du Bouillons. Diesem folgen Sie, bis Sie das Plateau über dem nördlichen Marnetal erreicht haben. Nun haben Sie es geschafft und werden mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Ab hier können Sie Ihr Rad laufen lassen, es geht bergab entlang des Flusses Clignon bis nach Château-Thierry, wo das Schiff Sie schon erwartet. Alternativ können Sie sich auch für eine kürzere Radtour am Flusstal der Marne entscheiden.

6. Tag / Château-Thierry - Dormans - Epernay / ca. 30-50 km
Schlösser so weit das Auge reicht

Château-Thierry, benannt nach dem gleichnamigen Schloss, ist heute Start Ihrer Radtour. Entlang der Marne erreichen Sie heute radelnd die Champagne. Wer möchte, kann auch bis Dormans auf dem Schiff bleiben und erst hier auf das Rad steigen. Der kleine charmante Ort Dormans besticht durch sein hübsches Schloss und eine Kapelle, die an die Schlacht an der Marne gedenkt. Mit dem Château de Boursault liegt ein weiteres bedeutsames Schloss der französischen Geschichte auf Ihrem heutigen Weg. Das letzte Stück ist wieder sportlich: für den Weg hinauf nach Châtillon-sur-Marne werden Sie mit einem traumhaften Blick über das Flusstal und die Weinberge der Champage belohnt. Abends können Sie Ihre müden Beine an Bord der MS Zwaantje ausruhen.

7. Tag / Rundtour Epernay / ca. 25 km
Wie wäre es mit einem Gläschen Champagner?

Einen halben Tag verbringen Sie heute noch auf Ihrem Rad. Auf der heutigen Rundtour lernen Sie allerhand Wissenswertes über die Region Champagne. Sie passieren die Ortschaften Ay, Mareuil-sur Ay und Dizy und radeln bergauf nach Hautvillers. Das Örtchen ist malerisch gelegen an den südlichen Hängen der Montage de Reims, viele Champagner-Winzer haben sich hier angesiedelt. Sie besuchen die hiesige Kapelle, in deren Gruft der Mönch Dom Pèrignon liegt, ohne den es den Champagner, wie wir ihn heute kennen, wahrscheinlich nicht gäbe. Nachdem Sie wieder Epernay erreicht haben, lernen Sie die Stadt mit all ihren Reizen auf einem Ausflug kennen. Und natürlich darf der Besuch eines Champagnerkellers nicht fehlen. Kosten Sie den berühmten Schaumwein! Zum Wohl!

8. Tag / Epernay / Abreise
Auf nach Hause

Individuelle Abreise. Nach dem Frühstück sagen Sie "Lebe Wohl“ und verabschieden sich von der Crew. Die Ausschiffung findet gegen 9 Uhr statt. Mit einem organisierten Bustransfer können Sie Reims bzw. den TGV Bahnhof Champagne-Ardennes erreichen.

Organisatorisches

Anzahlung
20 Prozent des Reisepreises.
Die Restzahlung ist 21 Tage vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl
8 Personen, max. 24. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Anreise

  • Mit der Bahn: Anreise zu einem Bahnhof in Paris. Gerne buchen wir Fahrkarten für Sie (Preise für Auslandsverbindungen auf Anfrage).
  • Mit dem Auto: In öffentlichen Parkhäusern im Zentrum von Paris.
  • Mit dem Bus: Gute Verbindungen mit dem Fernbus nach Paris.

Leihrad

  • Leihrad: Tourenräder 21-Gang-Freilauf
  • Modell: Unisexmodell
  • Ausstattung 1 Gepäcktasche pro Rad
  • E-Bikes: Pedelecs mit 8-Gangschaltung und Freilauf
  • Modell E-Bike: Unisexmodell / wahlweise Damen- und Herrenmodell
  • Ausstattung E-Bike: wie Leihrad
  • Sonderwünsche wie Tandems, Kinderräder etc. sind nicht möglich. Auch die Mitnahme von Spezialrädern und Tandems ist auch Platzgründen nur mit vorheriger Absprache möglich.
  • Versicherung: nicht inklusive, über Elvia-Reiseverischerung abschließbar.
  • Übergabe der Räder spätestens am ersten Radtag morgens und Rückgabe der Räder am letzten Radtag abends
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Das Tragen einer Warnweste bei schlechten Sichtverhältnissen außerhalb geschlossener Ortschaften ist in Frankreich verpflichtend.
  • Bitte geben Sie uns bereits bei Buchung Ihre Körpergröße und Leihradwünsche bekannt. Insbesondere bei E-Bikes ist die Anzahl begrenzt und eine frühzeitige Reservierung erforderlich.

Verlängerung
Zusatznächte vor und nach der Reise in Eigenregie buchbar.

Rücktransfer

  • Bahnrückfahrt: In Eigenregie (Direktverbindung, ca. 1,5 Std., Fahrradmitnahme teilweise möglich). Gerne buchen wir ein passendes Bahnticket für Sie.

Reiseunterlagen

  • Sie erhalten die ersten Reiseunteralgen nach Eingang der Restzahlung ca. 14 Tage vor Anreise. Weitere Unterlagen mit Routenbeschreibung und Kartenmaterial erhalten Sie bei Anreise vor Ort (bei Einschiffung an Bord).
  • GPS-Tracks übersenden wir auf Wunsch per E-Mail.
  • Die Reiseunterlagen werden in deutscher Sprache übermittelt. Andere Wünsche teilen Sie uns bitte bei Buchung mit.
  • Für die Behörden benötigen wir eine Teilnehmerliste inkl. Nationalität. Sofern Sie kein deutscher Staatsbürger sind, geben Sie uns dies bitte bekannt.

Kinderermäßigung
auf Anfrage

Einreisebestimmungen/Visum
Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.

Reiseversicherung
Im Reisepreis sind abgesehen von der gesetzlich vorgeschriebenen Insolvenzversicherung keine Kosten für Versicherungsleistungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und ggf. Auslandsreisekrankenversicherung mit Krankenrücktransport.

Hinweise

  • Wichtig! Wind-, wetter-, nautisch und technisch bedingte Änderungen des Reiseverlaufs behalten wir uns vor!
  • Das Programm an Radtouren und Schifffahrten folgt einem Zeitplan mit festen Schleusen- und Brückenzeiten. Auch bei individuellen Radtouren sind Sie daher ggf. neben Frühstück und Abendessen an gewisse Zeiten zum Verlassen des Schiffes bzw. an Bord kommen gebunden.



Tipps

  • Die Tour ist auch in die umgekehrte Richtung von Epernay nach Paris buchbar.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Außenkabinen mit Du/WC
  • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)
  • Nachmittags Kaffee und Tee an Bord bis 16 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Tourenbesprechung
  • Reiseleitung per Rad (deutsch-, niederländisch- und englischsprachig)
  • Brie-Verkostung
  • Besuch Champagnerkeller und Champagnerverkostung in Epernay
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich)

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten“ aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder.

26.05.2018 - 02.06.2018 | 8 Tage

MS Zwaantje

Details zur Unterkunft
  • MS Zwaantje, 2-Bettkabine/Du/WC/VP
    1099,00 €
  • MS Zwaantje, 2-Bettkabine/Du/WC/VP zur Alleinnutzung
    1499,00 €

zubuchbare Optionen/Zuschläge pro Person

  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    165,00 €
  • 21-Gang-Leihrad Freilauf
    80,00 €
  • Eigenes Rad
    0,00 €

MS Zwaantje

Außenansicht MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffKabinenbeispiel Zweibettkabine MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffSalon MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffBar und Crew MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffAn Bord der MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffSalon MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffKabinenplan MS Zwaantje Frankreich mit Rad und SchiffAußenansicht MS Zwaantje Frankreich mit Rad und Schiff

MS Zwaantje
Das Schiff “Zwaantje” ist ein 40 Meter langes Schiff, das max. 24 Passagieren komfortable Unterkunft bietet und unter niederländischer Flagge und Führung fährt. Auf dem Unterdeck befinden sich insgesamt 12 Außenkabinen: 10 Zweibettkabinen mit je 2 ebenerdigen Einzelbetten und zwei Kabinen mit je einem Doppelbett. Alle Kabinen verfügen über ein Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken, ein Fenster (die beiden Kabinen mit Doppelbett haben ein etwas größeres Fenster, das sich zudem öffnen lässt) und individuell regulierbarer Klimaanlage. Auf dem Mitteldeck befindet sich der schöne klimatisierte Salon mit großen Panoramafenstern mit Restaurantabschnitt, einigen Sitzecken und einer kleinen Schiffsbar. Hier ist auch (abhängig vom Empfang - mobiles Internet, deswegen beschränkte Datenmenge) WLAN verfügbar. Das Schiff besticht durch das sehr große Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten und Aussicht rundum, wo Sie sich entspannen können, oder einen Blick ins Steuerhaus werfen können. In einem separaten Bereich werden die Fahrräder geparkt. Seit September 2014 hat die Zwaantje neue Besitzer / Betreiber: Martijn van Tatenhove und Marjorie Kersten, die bereits seit 13 Jahren in der Passagierfahrt tätig sind. Martijn ist Ihr Kapitän an Bord; er ist jedoch in einer Gastronomiefamilie aufgewachsen und ist ebenfalls ausgebildeter Koch. Marjorie hat an der Hochschule in Breda Tourismus studiert und viel in "Public Relations" gearbeitet. Das Betreiberpaar hat im Winter 2014/2015 die Inneneinrichtung der MS Zwaantje teilweise erneuert, sodass der Salon eine warme Ausstrahlung erhielt.

Das Hotelschiff

  • Kabinendecks: Unterdeck, Mitteldeck und Sonnendeck
  • Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Fahrradabstellmöglichkeit
  • Restaurant ist gleichzeitig klimatisierter Salon
  • Bar im Salon

Die Kabinen

  • 12 Kabinen
  • 10 Zweibettkabinen mit Einzelbetten und 2 Kabinen mit französischem Doppelbett
  • Größe ca. 7 qm
  • zwei Einzelbetten oder ein französisches Bett
  • Bettengröße: ca. 90x200 cm
  • Fenster in allen Kabinen, nur in Kabinen mit Doppelbett zu öffnen
  • Klimaanlage (individuell regulierbar)
  • Badezimmer inkl. Dusche/WC

Daten und Fakten

  • Baujahr: 1991
  • Umbau: 1993 mit Verlängerung um 6 m
  • Renovierung: 2014/15
  • Klassifizierung: ----
  • Flagge: Niederländisch
  • Umweltzertifikate: ----
  • Maße: Länge 40 m
  • Kapazität: max. 24 Personen/Betten
  • Crewmitglieder: 4
  • Bordsprache: Deutsch, Niederländisch und Englisch
  • Bordwährung: Euro
  • Zahlungsmittel: Bargeld, keine Kreditkarte
  • Wlan: je nach Empfang teilweise auf dem Mitteldeck

Wichtige Hinweise

  • Diätkost: (z.B. lactosefreie und glutenfreie Kost) auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Muss mind. 14 Tage vor Reiseantritt bestellt werden. Spezielle Diätprodukte müssen gegebenenfalls mitgebracht werden. In der Regel beträgt der Aufpreis an Bord ca. 50 Euro pro Person/Reise.
  • Essen: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren, Nachmittagskaffee, serviertes Abendessen (2-3 Gänge)
  • Kabinenreinigung: Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel bei Bedarf
  • Mitnahme eigener Räder auf Anfrage in begrenzter Anzahl ohne Aufpreis möglich.
  • Urlaubsgepäck: Aufgrund des begrenzten Stauraums, raten wir von Hartschalenkoffern ab.
  • Hunde sind aus Rücksicht auf Mitreisende an Bord nicht erwünscht.


Kurz & Direkt
Andere Reise finden
 
 
Reiseinfos
  • Buchungshinweise
  • Bahnanreise
  • Busanreise
  • Reiseversicherung
  • Fahrradversicherung
  • Reisebedingungen
Fragen zur Reise?
Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen CSR tourism atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen

powered by Easytourist & Ratio TouPac