Sonderaktion
0049 (0)721/3548180
  • Radreise Rhein

Radurlaub auf dem Rhein-Radweg

Genießen Sie das abwechslungsreiche Ufer des Rheins auf herrlichen Fahrradtouren auf dem Rheinradweg mit Radissimo Radreisen.

Reiseideen für Ihren Radurlaub auf dem Rhein-Radweg

MS Arlene 2 Rhein-Radweg von Köln nach Mainz mit Rad und Schiff
30.05.2020 - 06.06.2020

MS Olympia - Rhein-Radweg Rad und Schiff Köln nach Mainz

  • 2020
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiffsreise
  • Ca. 210 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
ab 999,00 €
2020 Radreisen Rad & Schiff Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
MS Arlene 2 am Rheintal-Radweg von Strasbourg nach Mainz mit Rad und Schiff
06.06.2020 - 13.06.2020

MS Olympia - Rhein-Radweg Rad und Schiff Mainz nach Strasbourg

  • 2020
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 200-240 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
ab 999,00 €
2020 Radreisen Rad & Schiff Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
MS Arlene 2 Rheinradweg von Strasbourg nach Mainz mit Rad und Schiff - Kehl
13.06.2020 - 20.06.2020

MS Olympia - Rhein-Radweg Rad und Schiff Strasbourg nach Mainz

  • 2020
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad und Schiff
  • Ca. 195-255 km
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
ab 999,00 €
2020 Radreisen Rad & Schiff Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht Sonderangebot
MS Arlene 2 Rheinradweg von Mainz nach Köln mit Rad und Schiff
20.06.2020 - 27.06.2020

MS Olympia - Rhein-Radweg Rad und Schiff Mainz nach Köln

  • 2020
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Rad- und Schiffsreise
  • Ca. 210 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
ab 999,00 €
2020 Radreisen Rad & Schiff Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
MS Arlene 2 Rhein-Radweg von Köln nach Rotterdam mit Rad und Schiff
27.06.2020 - 04.07.2020

MS Olympia - Rhein-Radweg Rad und Schiff Köln nach Rotterdam

  • 2020
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Rad- und Schiffsreise
  • Ca. 260 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
ab 949,00 €
2020 Radreisen Rad & Schiff Individualreise E-Bikereise 1 - Kinderleicht
< 1 2 3

Der Rhein als eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt fließt von seiner Quelle in den Schweizer Alpen in Graubünden durch vier europäische Staaten und mündet in den Niederlanden schließlich in der Nordsee. Ideale Vorraussetzungen für unvergessliche Radtouren! Durch seine Länge und die Vielfältigkeit der einzelnen Regionen, durch die sich der Rhein seinen Weg bahnt, ist dieser selbst ein abwechslungsreiches Naturschauspiel, mal gewaltig, geschichtsträchtig und pompös, mal sommerlich, grün und klar, und überrascht seine Bewunderer bei Radreisen auf dem Rhein-Radweg hinter jeder seiner Windungen aufs Neue. Eins ist er mit Gewiss immer: Authentisch und wunderschön anzuschauen, während Sie auf seinem toll zu befahrenden Rheinradweg im Fahrrad-Urlaub unterwegs sind.

 

Unsere abwechslungsreichen Radtouren auf dem Rhein-Radweg

Erleben Sie während Ihrer Radtour auf dem Rhein-Radweg majestätische Bergwelten und das beeindruckende Alpenpanorama in der Schweiz. Herrliche Ausblicke und kulturelle Highlights am Bodensee warten auf Sie, genau wie die Stadt Basel am Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich. Der mächtige Rhein-Wasserfall bei Schaffhausen, der Rheinfall, welcher unter tosender Geräuschkulisse in die Tiefe stürzt, ist ein wahrhaft tolles Naturschauspiel am Rheinradweg. Das Veloland Schweiz bietet tolle Radwege entlang des Rheins durch waldige Abschnitte und viel Natur. Der Fluss ist somit ein ideales Ziel für Radreisen!

Der längste Abschnitt des Rheins - und somit auch des Rhein-Radwegs - schlängelt sich durch atemberaubend vielseitige Natur- und Kulturlandschaften Deutschlands. Mit vielen sonnendurchflutenden Weinanbaugebieten, dem sagenumwobenen Felsen der Loreley in Rheinland Pfalz, der Karnevalshochburg und Domstadt Köln sowie dem größten Binnenhafen Europas in Duisburg, architektonisch eindrucksvoll und ansprechend gestaltet, hat der erlebnisreiche Rhein-Radweg auf Radreisen einiges für seine Radurlauber zu bieten. Unzählige Nebenflüsse und Mündungen zieren den Lauf des Rheins, wie die Moselmündung (Mosel-Radweg) am Deutschen Eck in Koblenz oder die Neckarmündung in Mannheim (Neckar-Radweg) - und sind natürlich ebenfalls eine Radtour wert!

 

Länderübergreifende Radtouren auf dem Rhein-Radweg mit Radissimo Radreisen

Auf französischer Seite bahnt sich der Rhein als einer der größten Flüsse Europas seinen Weg durch das Elsass mit tollen Erlebnissen auf Radtouren, wie beispielsweise dem Durchradeln des Hardt-Waldes, dem leichten Dahinrollen entlang des Kanals auf dem Rheinradweg oder dem Besuch der ehemaligen Festungsstadt Neuf-Brisach.

In den Niederlanden durchstreift der Rhein - zwischendurch immer mal wieder unter anderem Namen - zahlreiche historische Örtchen mit mittelalterlichen Schlössern und Burgen. Der Fluss fließt vorbei an urigen Windmühlen, durch die faszinierende Hafenstadt Rotterdam und deren imposanten Hafen, bis in die Nordsee.

Insgesamt zieren unglaublich viele malerische Dörfer und Städte sowie neun UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte den sich windenden Flusslauf des rund 1230 km langen Vater Rhein, welchen Sie als begeisterter Radfahrer unbedingt auf seiner traumhaften Odyssee durch die Länder begleiten sollten. Auf dieser Seite finden Sie unsere Radreisen auf dem Rhein-Radweg auf einen Blick.

Zahlen und Fakten - Radtouren auf dem Rheinradweg

Streckenverlauf und Etappenorte
Der Rheinradweg ist rund 1400 km lang. 

Andermatt

0 km

 Disentis

32 km 

Chur

98 km 

Feldkirch

164 km 

Rohrschach

218 km 

Konstanz

254 km

Schaffhausen

300 km

Stein am Rhein

350 km

Waldshut 

400 km

Rheinfelden

448 km

Basel

473 km

Badenweiler

523 km

Freiburg

579 km

Kaiserstuhl

624 km

Straßburg

694 km

Karlsruhe

759 km

Speyer

809 km

Worms

854 km

Mainz

914 km

Oberwesel

968 km

Koblenz

1013 km

Bad Honnef

1058 km

Köln

1104 km

Düsseldorf

1164 km

Rheinberg

1224 km

Emmerich

1284 km 

Nijmegen

1324 km

Gorinchem

1374 km

Rotterdam

1434 km

 

Höhenprofil

Der Rheinradweg hat es ohne Zweifel in sich. Vor allem die Abschnitte in der Schweiz sind für wenig geübte Freizeitradler kaum zu empfehlen, denn das Höhenprofil ist nicht zu unterschätzen. Im späteren Verlauf und entlang des Rheinufers sind jedoch viele familienfreundliche Abschnitte dabei.


Wegbeschaffenheit und Routenführung
Die Strecke führt über gut ausgebaute, asphaltierte Wege mit wenig Verkehr.


Ausschilderung
Beginnend in Andermatt können Sie bis nach Basel anhand der roten Beschilderung des Velolandes radeln. Den Großteil des Rheinradweges treffen Sie auf den Euroradler, der Sie bis nach NRW führt. Hier nennt sich der Rheinradweg auch Erlebnisweg Rheinschiene und ist hier auch als Teil des D-Routennetzes Nr.8 ausgeschildert.


Karte - Radtouren auf dem Rheintalradweg

Direktlinks
Unsere Partner

forum anders reisen TourCert atmosfair - nachdenken, klimabewusst reisen Allianz Reiseversicherung Mitglied im DRV

powered by Easytourist & Ratio TouPac
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk