radissimo - bewegt reisen!
Home | Impressum

Radurlaub Südtirol: Radtouren im Norden Iitaliens

Südtirol – wo sich schneebedeckte Berglandschaften im klaren Wasser der Seen spiegeln und sich die Bergsteiger in der idyllischen Natur eine Pause gönnen.

Südtirol ist ein wahres Naturparadies, das gut ausgebaute Radwege mit atemberaubenden Ausblicken bereithält.  Radeln Sie durch die beeindruckenden Landschaften mit Blick auf das Alpenpanorama das sich vor Ihren Augen erschließt. Ihre Radtour führt Sie außerdem an grasenden Kühen und idyllische Seen vorbei.

Die zahlreichen Berghütten bieten sich optimal für eine kurze Stärkung an, damit Sie danach wieder kräftig in die Pedale treten können. Von hier oben  genießen Sie außerdem einen herrlichen Blick auf die Berge.  So macht Urlaub Spaß!

Mit dem Rennrad von den Dolomiten nach Venedig - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Rennradreise
  • Ca. 535-545 km / 5850-6200 Hm per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 5 von 5


Rennradreisen rasante Abfahrten Schwierigkeitsgrad 5 - ambitioniert
Radurlaub für Familien mit Kindern von Meran zum Gardasee

Südtirol Familienreise von Meran zum Gardasee - 7 Tage

  • 2018
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 150 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Von den Dolomiten in Südtirol zum Gardasee - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radtour
  • Ca. 255-265 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Alpenüberquerung von München nach Venedig - 9 Tage

  • 2017
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 545 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer

Alpe-Adria-Radweg von Villach nach Triest - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 250-270 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 3 - mittelschwer

Dolomiten - Venedig - vom Hochpustertal an die Adria - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Ca. 305 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Etsch-Radweg vom Reschenpass nach Verona - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individualreise
  • Ca. 275-315 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 2 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Schwierigkeitsgrad 2 - einfach

Südtirol Familienreise von Meran zum Gardasee - 7 Tage

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 150 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5


E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Drau-Radweg für Familien von den Dolomiten nach Klagenfurt - 8 Tage

  • 2017
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 275 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Reisen mit Kindern - Familienbande Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Standortreise Dolomiten - Die Talradwege in Südtirol - 7 Tage

  • 2017
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • ca. 165-200 Radkilometer
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5
E-Bike immer mit Rückenwind Standortreise Schwierigkeitsgrad 1 - kinderleicht

Zahlen und Fakten - Radtouren in Südtirol

Fakten über Südtirol

  • Hauptstadt: Bozen
  • Einwohner: über 510.000 Einwohner
  • Fläche:    7.400 km2
  • Besonderheiten:    größter See: Kalterer See (1,47 km2) und höchster Berg: Ortler, Vinschgau (3.905m)

 

Klima in Südtirol

Meran

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Max. °C

6.8

10.3

15.8

18.5

23.9

27

29

28.7

23.5

17.7

11.1

6.5

Min. °C

-3.6

-1.3

3.5

6.4

11.3

14.6

16.5

16.1

12.2

8.2

1.7

-2.8

mm

27

12

20

46

55

92

109

68

52

51

50

27

 

Radwege in Südtirol

  • Das Radwegenetz in Südtirol ist ein wahres Paradies für Fahrradfahrer. Auf Ihren Radtouren durch Südtirol kommen Sie an den wichtigsten Tälern und Orten Südtirols vorbei, die zu einer kurzen Rast einladen. Egal ob Genussradler oder Rennradfahrer, in Südtirol ist für jeden Radlertyp eine passende Fahrradroute dabei.
  • Einer der beliebtesten Radwege in Südtirol ist der Unterland Radweg. Hierbei starten Sie in  Bozen und folgen der Etsch bis nach Trient. Dabei durchqueren Sie die Stadt Salurn im Südtiroler Unterland. Sie radeln durch die idyllische Natur Südtirols, vorbei an zahlreichen Obstgütern. Mit ständigem Blick auf die Etsch setzen Sie Ihren Radweg fort und gelangen am Ende des Radweges nach Trient. Gesäumt wird dieser Radweg von vielen Weinbergen und Weingütern. Dieser Radweg erstreckt sich auf ca. 60 Kilometer und eignet sich daher perfekt als Tagesetappe.
  • Der wohl bekannteste Radweg in Südtirol ist der Etschtal-Radweg. Dieser führt Sie auf Teilstrecken der Via-Claudia-Augusta von Bozen nach Meran. Auf dieser Radtour radeln Sie zwischen Obstanlagen und Weinbergen den Eisack entlang und kommen am Ende des Radweges in der wunderschönen Stadt Meran an. Dieser Radweg erstreckt sich auf ca. 30 Kilometer.


Küche in Südtirol

Die Gerichte in Südtirol werden einerseits von der rustikalen Küche beeinflusst, aber auch von der mediterranen Küche. Daraus entsteht die einzigartige Südtiroler Küche, die Sie unbedingt probieren sollten – es lohnt sich. Während in Meran vor allem Antipasti und Pasta-Gerichte auf keiner Speisekarte fehlen dürfen, gehören für waschechte Südtiroler Knödel in allen erdenklichen Variationen zu einem perfekten Essen dazu. Um das Essen noch abzurunden, darf als Nachtisch der bekannte Apfelstrudel natürlich nicht fehlen.
Die Südtiroler Küche ist als sehr facettenreich und vielfältig bekannt und lässt jedes Feinschmecker-Herz höher schlagen.



Karte - Radtouren in Südtirol

Video - Impressionen aus Südtirol

copyright Südtirol